Jump to content
Corsair Community

Lighting Node Core nicht von iCue gefunden


Exony
 Share

Recommended Posts

Servus an alle,

 

ich habe heute 2x QL140 und 1x QL120 im Gehäuse verbaut und diese ordentlich mit dem Lighting Node Core verkabelt. Sata Power angeschlossen, USB an mein internes USB Hub angeschlossen, da ich keine freien USB Plätze auf dem MB übrig hatte (Habe 2 verfügbar, an einem hängt Lighting Node Pro für die RGB Strips, am anderen das Hub mit 2 Plätzen, an dem 1x H115i Platinum und 1x Lighting Node Core hängt).

 

Leider wird der Lighting Node Core nicht von der iCue Software erkannt. Die Fans sind beleuchtet und drehen sich alle, jedoch tauchen sie nicht im Interface auf. Windows an sich erkennt Lighting Node Core als USB Gerät jedoch und listet es unter "Geräte" in den Windows Einstellungen auf.

 

Das gleiche Problem hatte ich schon mit dem Lighting Node Pro, der sich auch nicht mit iCue verbunden hat, wenn ich ihn am USB Hub hängen ließ. Deshalb musste ich den ans MB direkt hängen. Leider fällt die Lösung für den Core flach, da absolut nichts mehr frei ist. H115i hängt am Hub und wird fehlerfrei von iCue erkannt.

 

Was kann ich jetzt machen? Ich weiß, dass das Hub in Ordnung ist und mit dem Core ist auch alles in Butter, sonst würden die QLs nicht leuchten. Ich weiß einfach nicht weiter.

 

Wenn ich was vergessen habe, bitte einfach fragen.

 

MfG

Exony

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...