Jump to content
Corsair Community

Corsair LL120 & LL140 RGB Effekte "frieren" unter Last ein


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe in meinem Rechner zwei Corsair LL Lüfter verbaut, einmal die 120er und einmal die 140er Variante. Mir ist letztens aufgefallen, dass nach einiger Zeit in manchen Spielen, die meinen PC ordentlich auslasten, die RGB Effekte beider Lüfter entweder ausfallen oder einfrieren. Wenn die Effekte einfrieren und ich im iCue bspw. die Farbe ändern möchte, sind dann so gesehen beide Farben bzw. Effekte vermischt. Wenn ich den Rechner neustarte oder teilweise auch die Helligkeit der Lüfter nach unten stelle, ist alles wieder normal.

 

Beide Lüfter sind über einen RGB Fan Hub an dem Commander Pro angeschlossen. Von der Drehzahl usw her laufen beide Lüfter normal, es gibt da auch keine Probleme, lediglich mit der Beleuchtung und im Idle sind alle Effekte auch normal.

 

Ich habe auch schon beide Lüfter einzeln an Port 1 des RGB Hubs angeschlossen, das Problem tritt dennoch auf. Meine Frage wäre nun, ob so ein Problem bekannt ist und wenn ja, ob es eine einfache Lösung dafür gibt?

Ich hätte jetzt als ersten Schritt den RGB Hub ausgetauscht, aber vielleicht gibt es ja eine ganz einfache Lösung.

 

LG

MrChicken1896

Link to comment
Share on other sites

Das hat nichts mit dem Saft (Strom) zutun, sondern die Software hängt / stoppt hin und wieder (~für Millisekunden). Da wird man sehen müssen was zukünftige Updates bringen.

 

Strom ist faul und die Lüfter werden von der Software gesteuert. Wenn es am Strom mangeln würde, würde die Beleuchtung der Lüfter ausgehen. Mir ist es sowohl bei den LED Lüftern wie auch schon bei der Tastatur aufgefallen das die Beleuchtung für kurze Momente stoppt / verzögert. Meine Lüfter hingen alleine am Sata-Strang vom AX760I. Das Netzteil steuert nicht die LED Effekte.

 

Somit liegt es nachdem was ich ausschließen konnte an der Software. Es besteht ja unter anderem auch die Möglichkeit das diese (iCUE) durch andere Software leicht gestört wird. Wir erinnern uns an HW-Info64 welche beim gleichzeitigem Betrieb mit iCUE keine oder falsche Werte anzeigt.

 

Er kann ja testen ob ihm ein einzelner Sata-Strang hilft oder meine "Vermutung" besser zur Lösung geeignet ist.

 

MfG.

 

Pb

Edited by Bluebeard
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

@muvo; @Plumbumm - Ich habe hier aufräumen müssen....

 

Hi MrChicken,

 

kannst du uns etwas mehr über die Hardware in deinem System erzählen? Welche CPU hast du im Einsatz? Es kann sein, dass die Auslastung der CPU bis zum Limit einfach alle Ressourcen schluckt und daher die Effekte ins Stottern kommen. Wenn viele Effekte eingestellt werden, kann dies vorkommen. Auch wenn der USB Hub stark ausgelastet ist von vielen Geräten die gleichzeitig kommunizieren kann die Kommunikation zwischen iCUE und den Komponenten gestört werden. Hier kann man neue Treiber ausprobieren.

 

Die Software selbst oder die Stromversorgung hat hiermit weniger zu tun. Die Software "hängt" oder "stoppt" auch nicht. Es ist ein Abbruch der Kommunikation zwischen Software und Komponenten.

 

Grüße

Edited by Bluebeard
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo Zusammen ,

 

ich habe das selbe Problem das bei Games die Effekte einfach stehen bleiben , selbst bei statischen Farben werden zum teil einzelne LEDs anders Farbig angezeigt die sich dann nach beenden der Anwendung langsam aber sicher wieder normalisieren . CPU wäre dann der 9900k von Intel ... bin auch langsam mit meinem Latein am ende. :(

Link to comment
Share on other sites

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das auch mit dem RAM zusammenhängt - wenn ich komplexere Dinge in z. B. 3ds Max modelliere, ist der Arbeitsspeicher gut und gerne mal bis zu 96% voll und dann crashen bei mir die Effekte auch häufig; es wird teilweise sogar alles komplett schwarz. Ist jetzt kein Ding für mich, so eine Auslastung ist ja auch nur recht selten, aber wenn jemand nur wenige GB an Arbeitsspeicher zur Verfügung hat, könnte man sich das dahingehend auch mal anschauen.
Link to comment
Share on other sites

Naja Ram bei 32GB und dem was ich so an anwendungen benutze habe ich sehr viele reserven von daher würde ich das ausschließen.

 

das System ist nun 4 Monate alt und 3 1/2 davon funktionierte alles tadellos , von jetzt auf gleich blieben die Effekte stehen bei Anwendungen :[pouts:

 

wenn es jemanden hilft habe ich mal das ICUE Log angehangen .

2019-06-24T17-04-52.log

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi Dr3iRaD,

 

vielen Dank für den Log. Könntest du bitte die kompletten Systeminfos und Protokolle exportieren, sowie dxdiag.exe ausführen und dort die Systemdaten ebenfalls exportieren und bereitstellen? Du kannst dies einfach über unser Kontaktformular via http://www.corsair.com/support anhängen samt der Beschreibung wie das Problem reproduziert werden kann.

 

Vielen Dank für deine Bemühungen.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...