Jump to content
Corsair Community

K55 - Ständige Updates und häufig nicht erkannt


Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe eine Corsair K55 Gaming Tastatur.

 

Ich habe mir die Tastatur so eingerichtet, dass die Beleuchtung durchgehend in einer Farbe leuchtet.

 

Nun ist häufig (tlw. mehrmals in der Woche) so, dass die Tastatur nach dem hochfahren die Farben wechselt; also wie in der Default-Einstellung. Nachdem ich die Tastatur update werden wieder die individuellen Einstellungen übernommen. Hatte das zunächst als Feature gesehen, weil ich so auf Updates hingewiesen werde. Aber kann es wirklich sein, dass ich eine Tastatur alle paar Tage updaten muss? Bis auf die Beleuchtung funktioniert* die Tastatur ja auch ohne Update, aber das Farbwechselspiel nervt.

 

Ein weiteres Problem ist, dass die Tastatur in der Corsair Utility Software des öfteren nicht angezeigt wird. Mal taucht sie auf, nachdem ich diese über Einstellungen aktualisier, mal muss ich ein- bis mehrmals neustarten und die Tastatur taucht auch ohne update wieder auf. Auch hier kann ich die Tastatur normal benutzen*, aber das Default-Farbwechselspiel ist halt da.

 

Ich habe die UE mehrfach upgedatet und auch deinstalliert und neu installiert. Nach ein paar Tagen zeigen sich die genannten Probleme wieder.

 

Wie kann ich es sicherstellen, dass ich die Tastatur dauerhaft ohne ständige Updates und ohne Farbwechselspiel nutzen kann?

 

 

*Ich hatte vorher auch individuelle Makros auf die Tasten gelegt, die sind dann auch verschwunden; die nutze ich jetzt schon garnicht mehr

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Muvo

 

Welche cue2 Version verwendest du?

 

Ich bin leider gerade nicht Zuhause und kann es deswegen nicht sicher sagen. Da ich jedoch aus genannten Gründen ständig update, würde ich behaupten, dass es die aktuellste Version ist.

 

Die genaue Version reiche ich nach sobald ich Zuhause bin.

Link to comment
Share on other sites

Erstmal alles was du noch benötigst exportieren (sichern)

lösche mal alles von Corsair incl. %appusb der tastatur reinstecken und esc gedrückt halten.

Neustart und cue2 installieren (ggf. dann auf ice updaten)

Link to comment
Share on other sites

Meine Version(en):

 

ICUE 3.3.103

Tastatur Firmware 30.06

 

 

...

Neustart und cue2 installieren (ggf. dann auf ice updaten)

 

Ist der Zwischenschritt (erst cue2, dann icue) wirklich erforderlich? Ich meine, ich könnte ja auch direkt auf icue gehen oder spricht da was gegen?

 

Die Probleme tauchten übrigens auch schon vorher bei cue und auch nach dem Update auf icue auf.

Link to comment
Share on other sites

du kannst auch direkt zur icue wechseln, aber weil sich diese noch in der "vorab Version" befindet würde ich zur "stabileren" Cue2 tendieren um auf Fehlersuchen zu gehen. Sonst nimmst du den fehler mit in die icue
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees
Du kannst iCUE ohne weiteres verwenden mit der K55 RGB. Probiere auch bitte andere USB Anschlüsse aus. Die von dir beschriebenen Probleme könnten aber auch auf einen Defekt der Tastatur hinweisen. In diesem Fall würden wir diese gerne gegen eine Neue austauschen. Melde dich einfach bei unserem Kundenservice via http://support.corsair.com/
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...