Jump to content
Corsair Community

Grundsätzliche Frage zum Netzteil


Recommended Posts

Ab wann gilt ein Netzteil bei Fehlersuche als defekt, zum Beispiel Messwerte: 3,3 V stabil + 5V Schwankung von 4,7 - 5,3 V, stabil + 12,3 V1 +1, 2V2, -12,1V + 5,2 VSB und 350ms Zugriffszeit. Ist das Netzteil defekt? Kann so ein Netzteil Fehler am PC verursachen, Toleranzgrenze von 2 %-/+ laut Faust-Regel dürften kein Problem sein. Was sagt der Fachmann dazu?

Konkrete Angaben von Fachmann wären erwünscht, da man bei Google nichts findet, ab wann ein Netzteil defekt ist.

Eine genauere Antwort darüber wäre wünschenswert.:roll:

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hier sind die Spannungstoleranzen zu finden: https://de.wikipedia.org/wiki/ATX-Format

 

Unsere Netzteile verwenden Schutzfunktionen, die bei Spannungswerten außerhalb der Toleranz dieses abschalten würden. Das ganze nennt sich UVP (Under Voltage Protection) und OVP (Over Voltage Protection) sowie weitere Schutzfunktionen die greifen sobald das Netzteil nicht Spezifikationsgemäß funktioniert, bzw außerhalb der Toleranzen betrieben wird.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...