Jump to content
Corsair Community

Lüfter stehen still - Hydro Series H115i Pro


Schirrle
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mir neue Hardware samt Case usw. für ein - eben komplett neues - System bestellt und letzte Nacht zusammen geschraubt.

 

Dann mit rasendem Puls - also Höchstspannung, wer kennts nicht? :D - das Teil angeschlossen und auf das Knöpfchen gedrückt. Läuft alles, wird alles erkannt; mit Ausnahme der zwei Lüfter am Radiator!

 

An dieser Stelle muss ich sagen, habe ich die beiliegenden Lüfter ausgetauscht durch diese: be quiet! Silent Wings 3 140 mm PWM

Aus Verzweiflung wurde das testweise aber natürlich auch kurz mit den beiliegenden geprüft.

 

Nun habe ich, trotz dessen dass sich die Radiatorlüfter nicht drehen, Windows 10, dann Chipsatz-Treiber und anschließend die iCUE-Software installiert.

 

Die Software zeigte auch eine Umdrehungsgeschwindigkeit von 0 an, für beide Lüfter. Die Pumpe lief langsam vor sich hin - alle drei (also Pumpe sowie die zwei Lüfter) im Silent-Modus.

Dann habe ich den Modus bei einem Lüfter auf Performance geändert -> schon lief er plötzlich. Den Modus auch beim zweiten Lüfter angewendet -> nun liefen / laufen beide... o.O

 

Frage... oder... zwei Fragen an euch:

Im Standard-Modus... ohne Software und Windows... ist das Ding will ich annehmen also im Silent-Modus aktiv?

 

Weiter nun, das würde ich später nach dem Kochen durch ne Systemauslastung eh noch prüfen:

Im Silent-Modus... springen die Lüfter erst ab ner bestimmten Temperatur an? Oder wie darf ich mir das vorstellen? Irritiert mich irgendwie enorm...

 

 

Liebe Grüße

Link to comment
Share on other sites

Das die Silent Wings 3 nicht mit den Hydros funktionieren ist bekannt, wie siehst mit den beiliegenden Lüfter aus ? hast du die hydro richtig verkabelt ?
Die Lüfter funktionieren mit der Hydro NICHT? :bigeyes:

Weshalb nicht? Das sind doch PWM-Lüfter mit 12 Volt, was ist bei denen anders?

 

Aber gut.. ich habe jetzt BEIDE Lüfter abgeklemmt und einen der beiliegenden Lüfter dran gestöpselt - der läuft dann tatsächlich direkt an.

 

Nun habe ich davon bereits einen vor zwei Wochen etwa entsorgt, nachdem ich an meinem Basteltisch im Keller beide (also den beiliegenden sowie den Silent Wing 3) getestet habe.

Würde heißen, ich muss zwei neue Lüfter bestellen.

 

Kannst du/könnt ihr mir an dieser Stelle zwei geeignete empfehlen, die ebenfalls etwas ruhiger/angenehmer sind als die beiliegenden?

Welche, die auch sicher funktionieren? :0)

 

 

Liebe Grüße

 

//Edit:

Die Frage nach dem "Warum" hat sich nun mehr oder weniger erledigt - 6 Pol.-Motor... wie sich hier im Forum schon öfters zeigte. Verdammt... ^^

 

Gehe ich recht in der Annahme dass abgesehen von diesem einen Lüfter ich sonst jedweden anderen PWM-Lüfter verwenden kann? ^^

Edited by Schirrle
Link to comment
Share on other sites

Leider macht der 6 Pol.-Motor bei einigen Herstellern Probleme. Aber zurück zum Thema, du kannst wenn du auf das RGB verzichten kannst auf den ML PRO Premium-PWM oder die NB eloops verbauen. Wenn du Farbe möchtest stehen dir alle corsair Lüfter zu Verfügung
Link to comment
Share on other sites

Ich bin gerade am schwanken zwischen folgenden drei Lüftern:

 

Noiseblocker NB-eLoop Fan B14-PS: https://www.caseking.de/noiseblocker-nb-eloop-fan-b14-ps-140mm-pwm-luno-062.html

max. 142,59 m³/h - 24,28 dB

300 bis 1.200 U/min

 

Noctua NF-A14 PWM: https://www.caseking.de/noctua-nf-a14-pwm-chromax.black.swap-luefter-140mm-luna-068.html

140,2 m³/h - 24,6 dB

300 bis 1.500 U/min

 

Corsair ML140 PRO: https://www.caseking.de/corsair-ml140-pro-premium-magnetic-levitation-luefter-140mm-lucs-049.html

165 m³/h - 16-37 dB

400 bis 2.000 U/Min

 

Die Corsair kommen mir zumindest im höheren Drehzahlbereich doch etwas zu laut vor - ich meine... 37dB ist schon ne Ansage... :D

 

Dessen statischer Luftdruck/Anpressdruck ist mit maximal 3,0 mm H2O aber ganz ordentlich, die Noiseblocker schaffen "nur" bis zu 1,080 mm H2O.

Macht das denn so viel aus?

 

Bis Mittag werde ich wohl zugreifen... ^^

Link to comment
Share on other sites

Die ml gehen ja vom max mit 2000 Umdrehungen aus. Diese max. Deehzahl wirst du im normalen Betrieb nicht erreichen bzw. Einstellen. Ich habe meine auf 1200-1300 Umdrehungen laufen gelassen. Aber im Kühler Forum findest du auch ein Review dazu.
Link to comment
Share on other sites

Habe mir heute in der Mittagspause fix die Noiseblocker NB-eLoop bestellt.

 

Auf Lüfter von Corsair verzichte ich lieber - die beliegenden Dinger haben mich einfach abgeschreckt... und vom Datenblatt her sind die PRO halt auch nicht signifikant ruhiger als jene.

 

Nichts desto trotz: Vielen Dank auch. :)

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...