Jump to content
Corsair Community

Asus P5Q Deluxe - Corsair TWIN2X4096 - Kein Bild


Piwi

Recommended Posts

Hallo,

 

also folgendes erstmal hier meine Hardware Config:

 

MB: Asus P5Q Deluxe

RAM: Corsair TWIN2X4096 - 8500C5DF

CPU: Core2Quad 9550 E0

Graka: ATI Radeon 4870X2

2 LW

2 HDD Samsung Spinpoint im Raid

 

Graka und CPU sind unter Wasser.

 

Mein Problem:

 

Sobald ich beide gelben RAM Bänke besetze und den Pc starten möchte bekomm ich nur einen schwarzen Bildschirm, aber wenn ich nun nur mit einem Riegel starte sprich(2GB RAM) funktioniert alles tadellos.

 

Folgendes habe ich schon gemacht:

 

- Im BIOS die Spannung der RAMS manuell auf 2.1V gestellt.

- Die RAMS manuell auf 1066 MHz gestellt.

- Die RAMS manuell auf 5-5-5-15 Timings gestellt.

- Ein Bios Update auf Version 2001 gemacht.

- Express Gate deaktiviert.

- ASUS Clock dingsbums auf STRONGER gestellt

 

Nun weiß ich fast nicht mehr weiter und hoffe auf eure Hilfe....werde gleich noch MEMTEST86+ anschmeißen und mal laufen lassen ob der RAM vlt. ne Macke hat...

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

 

Grüße der Piwi

 

EDIT:

Hab die aktuellste QVL nun vor mir von ASUS....dort steht das KIT als kompatibel im DUAL-Channel Modus.....:( :( Nur bei mir läufts immer noch nicht....

Link to comment
Share on other sites

Das dachte ich auch habe 2 P5Q Deluxe hier liegen, bei beiden die gleich Symptome....liegt wohl kaum am Board....

 

Muss noch dazu sagen, dass es 2 mal mit Dual Channel lief...aber als ich dann neustarte wieder Blackscreen

 

Hab auch schon beide RaM´s(einzeln) mit Memtest laufen lassen 5 Runden pro Ram 0 Fehler

Link to comment
Share on other sites

So habe danach mal auf 1066 erhöht und die Ram Spannung auf 2,22 und die NB Spannung auf 1,44 erhöht, FSB Strap 333

Ok Neustart gemacht und mit PRIME getest, lief auch eig. stabil.

Dann Pc runtergefahren und Netzkabel für 10min gezogen. Wieder rein das Kabel und starten An/Aus Bug kommt und dann Blackscreen....

 

Wenn ich das gleich Prozedere mit Kabel ziehen etc. machen, wenn die RAMS auf 800MHz bzw nur ein RAM auf 800MHz oder 1066MHz läuft, bekomm ich kein Blackscreen....er startet normal...

 

Was kann ich an den Seetings noch verändern, dass ich mit den 1066Mhz fahren kann auch wenn ich mal das Kabel zieh...und wie bekomm ich den An/Aus Bug weg ?

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Ob es sich heir um einen Bug handelt, wage ich zu bezweifeln. Ich vermute ASUS hat dies gewollt eingebaut...

 

Ich vermute stark, dass das Board bzw. der Chipsatz ein Problem mit 1066MHz hat und würde es, sofern stabil, mit 800MHz betreiben.

Link to comment
Share on other sites

Ahh das kanns doch nicht sein...in der neusten QVL von ASUS steht das RAM Kit ja drin mit 1066 im Dual-Channel Modus, hab auch das neuste Bios drauf. Selbst Corsair hat doch das Board mit dem Kit getestet...so leicht geb ich mich nicht geschlagen.....
Link to comment
Share on other sites

....Jetzt läufts nichtmal mehr mit 800MHz stabil...Bluescreen...Blackscreen...und der eine RaM prod. bei Memtest Fehler, was er vorher nicht gemacht hat....vlt. kann das neue BIOS (2001) auch nicht mit den Rev. 1.1 Riegeln...kann man da ne RMA beantragen ? Weil so geht das ja mal gar nicht... :mad::(:
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 7 months later...

Hallo,

 

also im Prinzip kann es nur am Brett liegen. Ich habe selber vor einem Jahr 8 GB also 4 Riegel und auch 4 GB (2 Riegel) auf dem Board im Multichannelmode gefahren. Klar hat das Board rumgezikt und brauchte viele Einstellungen, aber es lief.

Die von Euch beschriebenen Fehler, deuten auf Boardversagen hin. Entweder sind die Bretter defekt, was beid er Serie recht häufig der Fall ist und auch in Foren anderer Ramhersteller bereits Erwähnung findet oder aber das Netzteil stellt nicht genug Strom für den Dualchannelbetrieb zur Verfügung. Ich tippe aber eher auf das Board, da es meist an den Brettern liegt.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...