Jump to content
Corsair Community

ICUE verhindert runtertakten von CPU


Actros2018
 Share

Recommended Posts

Guten Abend,

 

Ich habe folgendes Problem mein Ryzen 3950X hat im Desktopbetrieb einen Packageverbrauch von ca 49 Watt. Dieser hoher Verbrauch wird von der ICUE Software verursacht, da die CPU nicht sauber runtertaktet bzw. immer hin und her springt. Lösche ich die Software, taktet die CPU vernünftig herunter und hat einen fast gleichbleibenden Verbrauch von ca 23 Watt.

 

 

Leider kann ich auf die Software nicht verzichten, da mein komplettes System auf Corsair aufgebaut wurde. Deshalb möchte ich Euch fragen, ob Ihr eine Lösung habt oder eine ältere ICUE Version kennt, die dieses Problem nicht verursacht.

Link to comment
Share on other sites

Guten Abend,

 

Ich habe folgendes Problem mein Ryzen 3950X hat im Desktopbetrieb einen Packageverbrauch von ca 49 Watt. Dieser hoher Verbrauch wird von der ICUE Software verursacht, da die CPU nicht sauber runtertaktet bzw. immer hin und her springt. Lösche ich die Software, taktet die CPU vernünftig herunter und hat einen fast gleichbleibenden Verbrauch von ca 23 Watt.

 

 

Leider kann ich auf die Software nicht verzichten, da mein komplettes System auf Corsair aufgebaut wurde. Deshalb möchte ich Euch fragen, ob Ihr eine Lösung habt oder eine ältere ICUE Version kennt, die dieses Problem nicht verursacht.

 

das Problem hatte ich auch. ich hab meine r7 3800x einfach auf allen kernen auf 4.4 ghz getaktet und hab jetzt mit icue 2.4 % auslastung der software. womit hast du die watt zahl ausgelesen?

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...