The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 06-10-2008, 12:24 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 352685
Elprincipal Reputation: 10
Default MSI-X48C-Mainboar mit TWIN2X4096-8500C5DF = Stabile Einstellungen für 1100 MHZ!

Hallo,
nach einigen Wochen und vielen Tests hat sich folgende Einstellung für das MSI X48C mit TWIN2X4096-8500C5DF im Dual Channel Betrieb als Stabil erwiesen. Da ich 2 dieser Kit's hier hatte die aus verschiedenen Revisionen stammen würde ich mal sagen das die Riegel das einwandfrei mitmachen.

Einstellungen wie folgt auf den Bildern!
Ergebniss ist ein 4 GB DDR2 Kit auf dem Mainboard das auf 1100 MHZ läuft.
Original lt. Corsair ist es ein DDR2 1066MHZ Kit, die ca. 44MHZ fallen weder in der Stabilität noch in der Temperatur ins Gewicht, im Gegenteil - Sie erlauben es den aktuell stabilsten Teiler der Northbridge zu setzen bei guter Prozessortausbeute.

Die letztere Variante mit dem CPU Multiplikator "9" würde ich nur jemandem empfehlen der vorher mal die CPU stückweise so hochgefahren hat und sich sehr gut vor allem mit der Thermik im Gehäuse und den Kühlkörpern auskennt.
Die Variante mit dem CPU Multiplikator "6" ist sehr stabil und gefühlt ins Games und Office- / Grafikanwendungen sehr gut!























Hier Die Everest Vergleichswerte + Infos:















Was DDR3 auf dem Board angeht so ist MSI noch am arbeiten da eine saubere Lösung vorzustellen. Im Moment ist XMP total verbuggt und Manuelle Einstellungen sehr schwer gut zu machen!

Das Beta Bios in der Version xxx... 11, 12, 13, 14 & 15 ist bereits bei MSI
erhältlich. Einfach anrufen und zumailen lassen. (5 Minuten Sache)

Die Versionen 14 & 15 sind aber meiner Meinung nach instabiler als die 12 und die 13 aktuell!

Was die Spannungen angeht:
Eingestellte 1,58 Volt an der Northbridge ergeben echte 1,52 Volt!
Eingestellte 2,25 Volt am Ram ergeben echte 2,21 Volt
Beim CPU kann man immer 0,2 Volt abziehen vom eingestellten Wert um den echten zu ermitteln!

Das System ist so eingestellt 24h Primestable, (beendet ohne Fehler) und auch in allen Anwendungen Stabil. Der Rechner fährt ohne jegliche Fehlversuche an und auch den Benchmarktest lässt er einwandfrei über sich ergehen. Nach gut 8 Std. World of Warcraft, was sozusagen die meisten Ramfehler durch Critical Errors findet und das Anfälligste Spiel für sowas ist, ist die Einstellung einwandfrei. Zumal es ein sauberes Setup ist ohne großes OC, jedoch mit spürbar verbesserter Preformance!

Viel Spaß & Hoffe es hilft einigen MSI X48C geplagten Usern mit etwas besseren Ram Riegeln

Last edited by Elprincipal; 07-30-2009 at 05:59 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 06-11-2008, 04:17 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,003
POST ID # = 352917
Bluebeard Reputation: 46
Default

thx for sharing!
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 06:23 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.