The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 02-15-2009, 09:17 PM
Ceejay3 Ceejay3 is offline
Registered User
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 3
POST ID # = 389820
Ceejay3 Reputation: 10
Confused Suche Firmware Tool für Corsair Mini 8GB

Guten Tag,

bitte um Unterstützung.
Wie es aussieht ist bei meinem Corsair Voyager Mini 8GB etwas mit der Firmware passiert, ich möchte aber wieder auf die Daten zugreifen können (sind sicher noch vorhanden).
Derzeit wird das Gerät nur noch in seinem RAW format erkannt, also als USBest USB2Flash Storage ohne weitere Möglichkeiten den Stick zu nutzen.

Scheinbar wurde die OEM Firmware zurückgesetzt (wie man liest passiert das häufiger mit diesem Hersteller...).

D.h. nun VendorID 1307, ProductID 0163, USB Class 08 Subclass 06

anstatt
"Voyager Mini", VendorID 1b1c, ProductID 0b31
(seriennummer auf Anfrage)

Daher please, bitte um das Flashtool um wieder die original Corsair Voyager Mini 8GB Firmware herzustellen damit ich an die Daten komme. (Im besten Fall reicht mein MDPT Tool mit einer passenden .esp Datei?)

RMA kommt nicht in Frage, weil entweder komme ich an die daten oder der usb-stick muß vernichtet werden (und ein andere marke gekauft, no na)

Last edited by Ceejay3; 02-15-2009 at 09:37 PM.
Reply With Quote
  #2  
Old 02-16-2009, 04:03 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 389867
Bluebeard Reputation: 46
Default

Leider ist es uns nicht möglich, ein firmware Tool zu liefern. Diese Software ist streng vertraulich und darf nicht weitergegeben werden.

Sollten sich die Daten nicht mit Recovery-Tools wie z.B. PCI recovery herstellen lassen, kann ich dir leider nur eine RMA anbieten.
Reply With Quote
  #3  
Old 02-16-2009, 05:00 AM
Ceejay3 Ceejay3 is offline
Registered User
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 3
POST ID # = 389887
Ceejay3 Reputation: 10
Post

Ja das wird wohl so korrekt sein ;), aber vielleicht könnt Ihr dann einen "rettungsdienst" einführen?
Die Software MDPT ist ja vorhanden, nur leider erkennt er die FlashID nicht. Ergo klappt es leider nicht
Vielleicht ein paar Einstellungen verraten, einen hinweis? Habe alles mögliche mit der Version 3.9.35.0 probiert - ändert nichts - obwohl er den USB Stick sieht.

Existiert überhaupt USBest noch? Haben die neuen Voyager Mini einen anderen Chip?
Reply With Quote
  #4  
Old 02-16-2009, 05:14 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 389890
Bluebeard Reputation: 46
Default

Leider kann ich Dir in Bezug auf Firmware, verbauten Chip etc. nicht weiterhelfen, sorry.
Reply With Quote
  #5  
Old 02-16-2009, 05:43 AM
Ceejay3 Ceejay3 is offline
Registered User
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 3
POST ID # = 389891
Ceejay3 Reputation: 10
Default

Schade!

Wie darf ich das verstehen? Kannst Du nicht (z.b. weil der zugang zu den corsair tools nicht gegeben ist) oder 'darfst' Du nicht wegen öffentliches Forum / obiges?

An wen sollte ich mich dann wenden um hier eine richtige Unterstützung zu erhalten? (bitte nicht falsch verstehen, aber support ist eben das: Unterstützung über die RMA hinaus)

Danke trotzdem für die schnellen Antworten.
Reply With Quote
  #6  
Old 02-16-2009, 07:11 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 389898
Bluebeard Reputation: 46
Default

Das Firmware-Tool wird Dir niemand geben können. Es ist confidential und Eigentum des Controller-Herstellers (nicht Corsair). Die Info, um welchen Controller Herteller es sich handelt kann ich Dir leider auch nicht geben. Zudem wird beim aufspielen einer neuen Firmawre der Stick samt Dateisystem formatiert, so dann ich mich nicht wundern würde, wenn die Daten anschließen nicht mehr ordentlich rekonstruierbar wären.

In sofern bleibt mir/uns/Corsair hier keine andere Möglichkeit als Dich entweder an ein professionelles Datenrettungsunternehmen zu verweisen oder Dir eine RMA anzubieten.

Die Tatsache, dass man von wichtigen Dateien immer ein Backup (besser sind 2 Backups) machen sollte erwähne ich in diesem Zusammenhang auch einfach noch mal

Last edited by Bluebeard; 02-16-2009 at 07:13 AM.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 10:43 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.