The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Flashspeicher (Flash Products)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 09-09-2008, 02:10 PM
UltraLord UltraLord is offline
Registered User
 
Join Date: May 2003
Posts: 6
POST ID # = 366025
UltraLord Reputation: 10
Default Voyager GT 16GB defekt?

Hallo,

heute habe ich kurzzeitig meinen USB Stick Voyager GT 16GB an einem WinXP 64 Bit Rechner angeschlossen, dort wurde dieser aber nicht erkannt bzw. es wurde ein Laufwerk mit 0MB und keinem Inhalt angezeigt. Zuvor hatte ich von einem WinXP 32 Bit noch Daten auf den Stick kopiert. Seit dem kann ich ihn nicht mehr verwenden, auf 3 Rechnern immer das gleiche, unter der Computerverwaltung oder Partitionierungstools wird er ebenfalls nicht mehr erkannt. Im Gerätemanager wird der Stick zwar eingetragen, geht man unter den Eigenschaften dort aber auf Volumes und aktualisiert, so wird auch hier 0MB angezeigt.

Was könnte da nun passiert sein, ich kann mir nicht vorstellen, dass XP 64 Bit was damit zu tun hat, denke da eher an einen Zufall. Ach ja, als ich zuvor noch Daten auf den Stick kopiert hatte, war ein Verzeichnis leer, was am Tag davor noch mit Daten gefüllt war. wollte ich die gleichen Daten dann wieder dort hin kopieren, kam die Meldung, sie seien schon da. Naja, seit dem wie gesagt kein Zugriff mehr (:
Reply With Quote
  #2  
Old 09-10-2008, 03:07 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,976
POST ID # = 366146
Bluebeard Reputation: 46
Default

Es scheint so, als habe sich der Controller verabschiedet.

Du kannst noch mal folgendes probieren:
Bitte versuche den Stick über die Kommandozeile zu formatieren:
Format (X:) /FS:FAT32 /U (X=der zugewiesene Laufwerksbuchstabe des Flash Voyager)

Hilft das nicht, solltest Du den Stick reklamieren.
Reply With Quote
  #3  
Old 09-10-2008, 02:17 PM
UltraLord UltraLord is offline
Registered User
 
Join Date: May 2003
Posts: 6
POST ID # = 366219
UltraLord Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Es scheint so, als habe sich der Controller verabschiedet.

Du kannst noch mal folgendes probieren:
Bitte versuche den Stick über die Kommandozeile zu formatieren:
Format (X:) /FS:FAT32 /U (X=der zugewiesene Laufwerksbuchstabe des Flash Voyager)

Hilft das nicht, solltest Du den Stick reklamieren.
Hallo,

leider klappte das nicht "Fehler im IOCTL-Aufruf" :( Versteh das nicht, ich hab USB Mp3-Player die schon 5 Jahre im Dienst sind und nie Probleme gehabt und nun sowas? Ist da Corsair besonders sensibel?

Wo muss ich mich denn nun melden zwecks Reklamation?
Reply With Quote
  #4  
Old 09-10-2008, 04:23 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,976
POST ID # = 366249
Bluebeard Reputation: 46
Default

schau Dich doch mal hier um
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 03:49 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.