The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Netzteile (Power Supplies)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 09-17-2008, 12:29 PM
Suppenhahn Suppenhahn is offline
Registered User
Suppenhahn's PC Specs
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 3
POST ID # = 367331
Suppenhahn Reputation: 10
Default PC schaltet sich einfach aus. CMPSU-450-VXEU

Ich habe ein Problem: Mein PC schaltet sich im Betrieb einfach so aus,als wenn jemand den Netzstecker ziehen würde. Diese Ausfälle sind zufällig und nicht reproduzierbar! Alle Temperaturen sind normal und die Lüfter funktionieren ordnungsgemäß. Könnte das am Netzteil liegen? Wie überprüfe ich es auf Fehler? Würde mich über Hilfe freuen.
gruß
Suppenhahn
Reply With Quote
  #2  
Old 09-17-2008, 04:19 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 367397
Bluebeard Reputation: 46
Default

Könntest Du mal einen Benchmark laufen lassen, um die Komponenten zu stressen? Der 3D Mark 2006 bietet sich hier z.B. an.
Ansonsten könnte man das Neitzteil höchstens noch mal an einem anderen PC testen um sich ein genaueres Bild zu machen.

Ansonsten schlage ich Dir vor, das NT einfach beim Händler (bei uns müsstest Du sonst für die Versandkosten nach Holland aufkommen) zu reklamieren.
Reply With Quote
  #3  
Old 09-18-2008, 08:06 AM
Suppenhahn Suppenhahn is offline
Registered User
Suppenhahn's PC Specs
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 3
POST ID # = 367488
Suppenhahn Reputation: 10
Default

Erstmal danke für die Antwort.
Das Problem an den Ausfällen ist,dass sie meistens im Idle auftreten. Ich habe auch schon öfter 3DMark drüberlaufen lassen,und er ist nicht abgestürzt. Auch der Belastungstest von Everest konnte den Rechner nicht aus der Bahn werfen.
Ich werde mal versuchen das Netzteil mit dem eines anderen Pcs zu tauschen.Wenn die Ausfälle weiterhin auftreten könnte man das Netzteil als Fehlerquelle ausschließen.
Könnte es evtl. auch sein,dass in meinem Zimmer Spannungsschwankunden oder etwas derartiges herrscht,dass das Netzteil zum abschalten bringt und wie könnte ich sowas testen lassen?
gruß Suppenhahn
Reply With Quote
  #4  
Old 09-18-2008, 08:47 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 367614
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ich denke nicht, dass Spannungsschwankungen im hauseigenen Stromnetz die Ursache sind. Teste einfach mal Dein Vorhaben mit dem anderen Netzteil und lass mich bitte das Ergebnis wissen
Reply With Quote
  #5  
Old 09-19-2008, 10:27 AM
Suppenhahn Suppenhahn is offline
Registered User
Suppenhahn's PC Specs
 
Join Date: Sep 2008
Posts: 3
POST ID # = 367651
Suppenhahn Reputation: 10
Default

Also,ich habe das Netzteil mit meinem Bruder getauscht.
Er hat das gleiche VX 450.
Kurz nachdem ich alles umgebaut habe,ist der PC wieder abgestürzt.
Noch eine andere Idee an was es liegen könnte?
RAM? Motherboard? Stromkabel?
Über Hilfe wäre ich dankbar.
EDIT:Habe den RAM auch versuchshalber getauscht,weiterhin Abstürze

Last edited by Suppenhahn; 09-19-2008 at 11:21 AM.
Reply With Quote
  #6  
Old 09-19-2008, 06:16 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 367763
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hier hilft nur ein systematisches checken jeder einzelnen Komponente - eine Patentlösung kann ich Dir leider nicht geben.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 07:04 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.