The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Solid State Drives / SSD (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 01-07-2012, 09:40 AM
nbm nbm is offline
Registered User
nbm's PC Specs
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 9
POST ID # = 552786
nbm Reputation: 10
Default Sammelthread Corsair Force GT SSD Performance

Hier meine Performance mit der neuen SSD. Ich bin aufjedenfall zufrieden würde gerne wissen ob noch mehr geht, bz. ASUS oder IntelC, an der SSD liegt es glaube ich nicht :P ....

Ich würde mich freuen wenn wir alle nochmal und weiterhin alle Benchmarks zu der SSD hier in diesem Thread Posten damit wir nicht tausend Themas durchklicken müssen um die Übersicht zu bekommen.


setup_

Read This - Tweak(defragDisable.superfetchDisable.indexserviceDisable.cachefile.small.TempFile.otherHDD -Win7 . !DONE
FW 1.3.3 . !DONE
Formatierung mit Acronis DD also weiss hier nicht ob PartedMagic und 32K formatierung0 noch was bringt eventuell?

Also bin gespannt.
Attached Images
File Type: png as-ssd-bench Corsair Force GT 07.01.2012 14-02-44.png (37.5 KB, 464 views)
Reply With Quote
  #2  
Old 01-23-2012, 07:55 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 556658
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hab gerade keinen Screen Shot aber meine macht auf einem X79 mehr. Auf dem X58 bist Du eh stark eingeschränkt durch das Chipset dort ist nicht die SSD als mehr das Board der Flaschenhals :-)
Reply With Quote
  #3  
Old 07-05-2012, 08:32 AM
Minigrips Minigrips is offline
Registered User
 
Join Date: Jul 2012
Location: Hamburg
Posts: 3
POST ID # = 588584
Minigrips Reputation: 10
Default Corsair Force 3 SSD will nicht fliegen!

Hallo Zusammen,

ich habe mir vor wenigen Tagen eine Corsair Force 3 SSD in mein Laptop Dell Latitude E6420 eingebaut und das Bios zuvor natürlich auf ACHI gestellt und alles nach Anleitung eingestellt und trotzdem "nur" die leistung wie auf dem angehefteten Bild, wer hat Rat, wie ich die SSD beschleunigen kann, welche Bremse habe ich gezogen?



Meine Anleitung war:

http://www.netzwelt.de/forum/pc-hard...inrichten.html

Vielen Dank für die Anworten im vorraus

Last edited by Minigrips; 07-05-2012 at 08:36 AM.
Reply With Quote
  #4  
Old 07-05-2012, 08:55 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,366
POST ID # = 588586
Plumbumm Reputation: 24
Default

moin,

mach mal bitte nen atto benchmark. hmm und wie alt ist dein laptop ? kann das im laptop verbaute mainboard was mit sata 3 anfangen ? hmm und eigendlich sollte da nicht iaStor stehen sondern msahci sofern im lapi nen intel steckt.


MfG.

Pb
Reply With Quote
  #5  
Old 07-05-2012, 09:22 AM
Minigrips Minigrips is offline
Registered User
 
Join Date: Jul 2012
Location: Hamburg
Posts: 3
POST ID # = 588587
Minigrips Reputation: 10
Default

Vielen Dank für die schnelle Reaktion.

ich hefte hier mal 3 Tests als Bild mit an:



Ich habe die Intel Rapid Treiber instaliert, wie kann ich dass auf msachi zurückstellen?

Der Laptop ist aktuell bei Dell zu beziehen, also kein Auslaufmodel und ist ein Core i7
Reply With Quote
  #6  
Old 07-05-2012, 11:48 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,366
POST ID # = 588608
Plumbumm Reputation: 24
Default

hmm also die werte bei atto sind so wie sie sind inordnung... somit die angegebenen maximal werte von corsair wirste du eh nicht erreichen...
hmm crystal und as ssd spielen also keine rolle... da corsair ja die mit atto gemessen werte angegeben hat.

hmm und da die werte inordnung sind kannste iastor auch lassen... somit mach dir keinen kopf past alles so wie´s ist.


MfG.

Pb
Reply With Quote
  #7  
Old 07-05-2012, 12:13 PM
Minigrips Minigrips is offline
Registered User
 
Join Date: Jul 2012
Location: Hamburg
Posts: 3
POST ID # = 588616
Minigrips Reputation: 10
Default

Vielen Dank für die Antwort
Reply With Quote
  #8  
Old 07-08-2012, 07:08 AM
jon-bovi jon-bovi is offline
Registered User
jon-bovi's PC Specs
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 4
POST ID # = 589059
jon-bovi Reputation: 10
Default Etwas träge...

moinsen,
seit letztem DO bin ich im Besitz einer Corsair Force GT 120.
Die soll das Bootlaufwerk werden. Windows 7 hab ich neu aufgesetzt. Alle Treiber aktuallisiert. AHCI aktiviert und alles was ich so in den Foren zur Installation gefunden habe weitgehend berücksichtigt. Leider läßt die Leistung zu wünschen übrig. Sh. Anhänge.

Achja: Die Platte steckt auf SATA0

Hat wer noch eine Tipp?
Attached Images
File Type: png as-ssd-bench Corsair Force GT 08.07.2012 12-26-14.png (38.5 KB, 308 views)
File Type: jpg crystaldiskinfo.jpg (191.0 KB, 263 views)

Last edited by jon-bovi; 07-08-2012 at 07:20 AM.
Reply With Quote
  #9  
Old 07-08-2012, 07:33 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,366
POST ID # = 589062
Plumbumm Reputation: 24
Default

hmm corsair gibt die leitungsdaten im gemessenem atto benchmark an, somit wie sieht dein ergebnis aus ?
poste mal bitte nen atto benchmark.
hmm zudem besitzt dein board keinen sata 3 controller weshalb die ssd auch nicht so schnell sein kann wie angegeben, somit um die volle geschwindigkeit nutzen zukönnen bitte ein board nutzen was sata 3 besitzt


MfG.

Pb

Last edited by Plumbumm; 07-08-2012 at 07:35 AM.
Reply With Quote
  #10  
Old 07-08-2012, 08:07 AM
jon-bovi jon-bovi is offline
Registered User
jon-bovi's PC Specs
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 4
POST ID # = 589067
jon-bovi Reputation: 10
Default

Hi,
ja, SATA III ist schneller. Hab ich aber nicht. SATA II müsste aber gut die doppelte performance bringen. Meine alte Western Digital HD ist fast genauso schnell.
Hier der ATTO Test.
Attached Images
File Type: jpg Atto.jpg (103.0 KB, 294 views)
Reply With Quote
  #11  
Old 07-08-2012, 10:53 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,366
POST ID # = 589096
Plumbumm Reputation: 24
Default

hmm also nvstor32 wie bei deinen as ssd benchmark angezeigt wird ist ein nvidia treiber um die ssd optimal zu betreiben wäre der ms-ahci oder der intel treiber der richtige...
hmm sofern die performance nicht besser wird kann es auch einfach daran liegen das ein mainboard lange vorher produziert worden ist und somit nicht ssd kompatible ist... sprich zu alt... und es gibt ja auch beiträge darüber das die nvidia chipssätze nicht ssd kompatible sind...
somit mußte nen bischen fummeln, aber bei deiner derzeitigen hardware kannste nicht von nem ssd defekt ausgehen.


MfG.

Pb
Reply With Quote
  #12  
Old 07-08-2012, 01:13 PM
jon-bovi jon-bovi is offline
Registered User
jon-bovi's PC Specs
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 4
POST ID # = 589114
jon-bovi Reputation: 10
Default

Hi,
mit dem MS-AHCI ist sie noch langsamer und von Intel hab ich 2 probiert mit denen der PC nicht gestartet ist. Welchen müsste ich nehmen?

Gruß
jb
Reply With Quote
  #13  
Old 07-09-2012, 05:53 AM
Joe_M. Joe_M. is offline
Registered User
 
Join Date: Mar 2011
Posts: 175
POST ID # = 589185
Joe_M. Reputation: 10
Default

Wenn, dann den von MS, der intel kann nicht funktionieren, weil Du einen nVidia-Chipsatz hast.

So, wie ich das sehe, ist das Board schon ziemlich alt und ich finde keine Informationen darüber, wie der SATA-Controller angebunden ist. Für mich sieht das so aus, als ob der SATA-Controller nur mit einer Lane angebunden ist. Das Interface ist zwar SATA2, aber bei nur einer Lane hast Du de fakto nur Geschwindigkeit von SATA1... Da hilft dann gar nichts...

Grüße Joe
Reply With Quote
  #14  
Old 07-11-2012, 11:06 AM
jon-bovi jon-bovi is offline
Registered User
jon-bovi's PC Specs
 
Join Date: Jul 2012
Posts: 4
POST ID # = 589681
jon-bovi Reputation: 10
Default

Moin und danke für den Support.
Würde diese SATA III Karte von Asrock das ganze auf normaltempo beschleunigen?
Reply With Quote
  #15  
Old 07-11-2012, 02:53 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 3,366
POST ID # = 589743
Plumbumm Reputation: 24
Default

nein, würde es nicht... da dein board, oder sagen wirs so, alle ergebnise die ich unter msi-7366 finde lediglich nen pci-e 1.0 hat und die karte pci-e 2.0 braucht, somit zulangsam...


MfG.

Pb
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 04:24 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.