The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Gehäuse (Cases)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 08-25-2011, 06:30 PM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 523024
madnisman Reputation: 10
Default Fragen zum Carbide 400R

Hallo,

ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines 400R und habe nun ein paar Fragen dazu:

1. Im Lieferumfang waren 12 Lüfterschrauben, lt. Anleitung sollen sie für alle Lüfterplätze passen. Tatsächlich passen sie nur bei den internen Lüftern, also bei den beiden Lüftern hinter den HDDs und beim Lüfter auf dem Boden. Hier sind entsprechende Gewinde für die Schrauben vorhanden. Der Lüfter hinten war mit 4 kurzen Schrauben (siehe Bild) befestigt, die hervorragend für die Lüfter am Seitenteil bzw. oben geeignet sind. Leider waren nur 4 dabei, gibt es irgendeine Möglichkeit, an genau die Schrauben ranzukommen? Im Moment verwende ich normale, silberfarbene Lüfterschrauben, das sieht nicht nur doof aus, sie sitzen auch noch leicht schräg, weil sie zu breit für die Antivibrations-Gummis sind.




2. Hier gibt es ein hervorragend geschriebenes(!) Review, in dem behauptet wird, dass ein 3,5" zu 5,25" Adapter mitgeliefert wird, um bspw. Kartenlesegeräte einzubauen. Hab' ich irgendwas übersehen im Karton? Ist zufällig sowas in Planung als optionales Zubehör? Hätte gerne was passendes vom Hersteller, und nicht irgendsoein No-Name-Zeugs!

3. Das SATA-Stromkabel für meine Festplatten läuft von unten nach oben und dann im Bogen wieder nach unten, um dann durch das Loch im Tray ans Mainboard angeschlossen zu werden. Gibt's ne Möglichkeit, die Anschlüsse am Kabel so zu drehen, dass das Kabel an den Platten von oben nach unten verläuft?

Gruß, madnisman

Last edited by madnisman; 08-30-2011 at 05:33 PM.
Reply With Quote
  #2  
Old 08-29-2011, 03:23 PM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 523963
madnisman Reputation: 10
Default

Zu 2.: Ich habe mir jetzt einen passenden Adapter von eurer Konkurrenz besorgt. Ich hoffe Corsair bringt bald eigene, zu den Gehäuse passende Adapter auf den Markt. Oder wollt ihr diese Verkäufe dem Wettbewerb überlassen?

Zu 3.: Das Problem habe ich wahrscheinlich gelöst, letztendlich wird der Anschluss um 180 Grad rotiert, dementsprechend müssen die Kabel auch einsortiert werden. Ich werde das Kabel testen, sobald ich ein Testgerät hier habe, bevor ich es anschliesse.

Es wäre schön, wenn jemand vom Corsair Support mir bei der ersten Frage helfen könnte.

madnisman

Last edited by madnisman; 08-30-2011 at 05:33 PM.
Reply With Quote
  #3  
Old 09-01-2011, 09:59 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 524640
Bluebeard Reputation: 46
Default

1. Mal bitte eine Mail an https://corsair.secure.force.com mit der Anfrage für die Schrauben, sofern verfügbar wird man Dir diese zukommen lassen!

2. Da haben die einen Fehler (kann mal passieren) wir bewerben nirgends einen 3,5" zu 5 1/4" Adapter! Die Adapter sind derzeit in Planung werden aber als Sonderzubehör geführt werden da der externe 3,5" Standard ausstirbt!
Reply With Quote
  #4  
Old 09-01-2011, 06:18 PM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 524800
madnisman Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
1. Mal bitte eine Mail an https://corsair.secure.force.com mit der Anfrage für die Schrauben, sofern verfügbar wird man Dir diese zukommen lassen!!
Ich habe mittlerweile ein Ticket eröffnet und jemandem vom Technical Support mein Problem geschildert. Er wird mir Schrauben zuschicken.

Hervorragender Support, so soll es sein!

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
2. Da haben die einen Fehler (kann mal passieren) wir bewerben nirgends einen 3,5" zu 5 1/4" Adapter! Die Adapter sind derzeit in Planung werden aber als Sonderzubehör geführt werden da der externe 3,5" Standard ausstirbt!
Dass das ein Fehler ist, habe ich mir schon gedacht, denn weder auf eurer Homepage noch in irgendeinem anderen Review war die Rede von diesem Adapter. Ich frage mich, ob die das Gehäuse selbst getestet haben. Für mich sieht das Review schwer nach Plagiat aus ;-)

Gut zu wissen, dass so ein Adapter bei euch in Planung ist. Nur vom Aussterben des externen 3,5" Standards ist bis jetzt nichts zu merken. Von den verfügbaren Cardreadern sind gefühlte 95% für 3,5" Einbauschächte.

Gruß, madnisman
Reply With Quote
  #5  
Old 09-05-2011, 02:00 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 525588
Bluebeard Reputation: 46
Default

naja 80% aller Cardreader sind mittlerweile Extern ;-) und wandern demnächst in die Tastatur was ich auf den Hardware Conferenzen so gesehen habe, daher ist das eher zweitrangig.

Denn und das ist Fakt - in hochwertige Gehäuse gehören hochwertige Komponenten, so ein 15€ Cardreader würde bei mir wenn dann nur in die Mülltonne wandern denn diese Cardreader beschädigen über die Zeit gerne die SD Karten und ich nutze EXTREME III Karten für meine DSLR.

Daher ist bei uns die Auffassung weg vom 3,5" Bereich und wie man sieht machen das einige Gehäusehersteller im Bereich der Hochpreisigen Geräte.

Es ist zugegeben noch einiges an 3,5" extern am Markt, aber es reduziert sich derweilen drastisch - sobald die Lager abverkauft sind, wirst Du sehen wie von einem auf den anderen Tag bei den Händlern und auch bei eBay 3,5" schlagartig abbauen wird.

Wir haben hier recht gute Bestands Infos ;-) daher kann man das schon abschätzen, sicher wird es immer was für 3,5" geben aber absterben heist nicht das man garnichts mehr findet (es ist lediglich nicht mehr ein Fokus)...

In die Richtung geht es in Zukunft:

http://www.caseking.de/shop/catalog/...ck::13615.html

http://www.caseking.de/shop/catalog/...ck::13891.html

http://www.caseking.de/shop/catalog/...ck::11620.html
Reply With Quote
  #6  
Old 09-07-2011, 07:49 PM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 526127
madnisman Reputation: 10
Default

Ich persönlich will keinen externen Cardreader auf meinem Tisch rum stehen haben. Das in hochwertige Gehäuse hochwertige Komponenten gehören ist vollkommen richtig. Aber warum ein Cardreader teurer als 15€ sein soll, will ich nicht verstehen, zumal ich kaum welche finde, die deutlich teurer sind. Das was ich gesehen habe, hat entweder USB 3.0 (hat mein Gehäuse ja schon!), ist von HP (Fail!) oder sieht furchtbar aus (Revoltec). Würde mich mal interessieren, was Du für ein Gerät benutzt. Mein Cardreader hat ziemlich genau 15 € gekostet und hat nicht eine einzige Karte beschädigt, ich benutze das Gerät aber eher selten. Von daher würde ich es begrüssen, wenn die Cardeader in Zukunft in die Tastatur wandern, das würde dann die Front meines Gehäsues homogener aussehen lassen!

Gruß, madnisman
Reply With Quote
  #7  
Old 09-12-2011, 04:59 AM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 526888
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ich nutze einen externen den es von Canon zur EOS 7D mal gab. Diese Reader kosten ca. 75€ und sind wirklich sicher. Das Problem bei günstigen Readern ist immer gegeben das es die Karten über Zeit zerhaut.

Früher habe ich meine Karten auch so behandelt und bei SD EIII merkst Du wenn der Speed nachlässt da bei Hochgeschwindigkeitsaufnahmen die Karte mit dem Speichern nicht mehr nachkommt... seit Ich den Reader von Canon nutze ist das nicht mehr der Fall. Auch am LiaLi Reader gibt es keine negativen Auswirkungen - beid en anderen habe ich nicht alle Durchgetestet das ist wohl wahr, aber in dem Preisbereich auch nix gehabt das nicht schlechte Nachwirkungen an den SD Karten verursacht hat.

Ja das mit den Tastaturen ist die beste Lösung!
Reply With Quote
  #8  
Old 09-18-2011, 02:33 PM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 528478
madnisman Reputation: 10
Default

@Bluebeard

Ich habe hier im englischsprachigen Teil des Forums was zur Schraubenproblematik geschrieben. Ich wäre für jede Hilfe dankbar!

Last edited by madnisman; 09-19-2011 at 04:21 PM.
Reply With Quote
  #9  
Old 10-02-2011, 04:01 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 531666
Bluebeard Reputation: 46
Default

Naja Du machst auch den Fehler es bis zum anschlag fest zu drehen ;-)

Die Schrauben sind so gewählt das diese nur 3-4 Umdrehungen brauchen - das wars (Gummi Anti Vibration arbeitet nicht mit Anpressdruck) daher auch absolut falsch montiert so ;-)

dreh sie los und lass die Gummis etwas wieder in normal form zurückiehen danach locker montieren!

Ich habe für Shows einige 400R montiert, sah immer nice aus!
Reply With Quote
  #10  
Old 10-03-2011, 10:54 AM
madnisman madnisman is offline
Registered User
madnisman's PC Specs
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 576
POST ID # = 531839
madnisman Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Naja Du machst auch den Fehler es bis zum anschlag fest zu drehen ;-)

Die Schrauben sind so gewählt das diese nur 3-4 Umdrehungen brauchen - das wars (Gummi Anti Vibration arbeitet nicht mit Anpressdruck) daher auch absolut falsch montiert so ;-)
Da magst Du vollkommen recht haben und ich gebe zu, dass so noch nicht ausprobiert zu haben. Ich habe nämlich zwischen Gehäusewand und Lüfter noch einen Alumino Fan Filter, und dann sind die Standardschrauben zu kurz. Die 4 Schrauben, mit denen der Lüfter an der Rückwand werksseitig befestigt wird, sind 3 mm länger. In meinem Fall sind diese 3 mm entscheidend, denn mit diesen Schrauben passt es perfekt. Mittlerweile habe ich Schrauben von Corsair bekommen. Es sind zwar nicht genau die, nach denen ich gefragt habe, aber es passt nun wesentlich besser.

Vielen Dank für den guten Support!
Reply With Quote
  #11  
Old 10-03-2011, 01:17 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,050
POST ID # = 531875
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ok, danke für das Feedback!
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 10:14 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.