The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Arbeitsspeicher (Memory)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 08-19-2019, 08:55 AM
FritzeFisch FritzeFisch is offline
Registered User
FritzeFisch's PC Specs
 
Join Date: Aug 2019
Posts: 4
POST ID # = 1015130
FritzeFisch Reputation: 10
Default CMK32GX4M2B3200C16 ver 5.31 HILFE

Hi

Hier versuche ich nun als letzten Versuch mein Problem mit dem Kit zu lösen.

Erworben habe ich die Riegel im Februar bei Mindfactorie.Das Problem die Riegel laufen nur im Standarttakt von 2100 Mhz.Sobald ich auf 3200 gehe starte der Rechner nicht einmal mehr.

Folgerndes bisher getan.

1tens . Da ich nicht wusste das der Pinnacle Prozessor den Riegel nicht unterstützt, bin ich auf Mantis umgestiegen.Die Riegel stehen in der Liste nun.

2tens Board getauscht auf Gigabyte X570 Extreme (vorher X470 Aorus wifi)

3tens neues Netztreil.

4tens Werte manuell im Bios eingegeben,alles ohne Erfolg.

Da ich zum Zeitpunkt auf den Rechner nicht versichten konnte habe ich ein weiteres Paar bestellt ,gleiche Version nur mit der ver 5.32 am Ende.Diese Riegelkit läuft einwandfrei.

Zum Problem

Bekomme die Riegel nicht Stabil zum laufen bekomme Bluescreens , Abstürze und nach und nach fehlen im Gerätemanager Netzwerkkarte, oder Tastatur funzt nicht mehr so wie sie soll.
Da Mindfactorie die Riegel nicht austauscht stehe ich im Regen.Die sagen hätten Kit überprüft und laufen im Standarttakt. Toll sage ich mir ,wozu gebe ich 150 Euro aus wenn die Riegel nicht halten was sie versprechen.

Was kann ich tun, bin verzweifelt.

Last edited by FritzeFisch; 08-19-2019 at 03:03 PM.
Reply With Quote
  #2  
Old 08-20-2019, 11:33 AM
FritzeFisch FritzeFisch is offline
Registered User
FritzeFisch's PC Specs
 
Join Date: Aug 2019
Posts: 4
POST ID # = 1015247
FritzeFisch Reputation: 10
Default

Keine Idee ? Was kann ich tun ?
Reply With Quote
  #3  
Old 08-20-2019, 01:04 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,900
POST ID # = 1015254
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by FritzeFisch View Post
Keine Idee ? Was kann ich tun ?
Frag mal bei "emissary42" nach der kann dir weiterhelfen.

aber 4 Module haben zum Anfang eines neuen System immer Probleme deshalb sind 2 Module im Moment stabiler

Last edited by muvo; 08-21-2019 at 01:09 AM.
Reply With Quote
  #4  
Old 09-01-2019, 06:31 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,003
POST ID # = 1016435
Bluebeard Reputation: 46
Default

Wie schaut es aus, wenn du die Riegel bei 3000 laufen lässt? Mit einer neuen Plattform kann sich mit jedem BIOS Update die Kompatibilität verbessern. Generell solltest du aber die unterschiedlichen Versionen nicht miteinander mischen. Dies kann weitere Kompatibilitätsprobleme verursachen. Du kannst dich auch gerne einmal über unseren Kundensupport melden (http://www.corsair.com/support), damit sich die Kollegen die Situation einmal anschauen können.

Die Module laufen garantiert mit dem Wert der Angegeben ist. Jedoch muss hier das Board und die CPU, bzw. das System auch mitspielen.
Reply With Quote
  #5  
Old 09-03-2019, 09:04 AM
FritzeFisch FritzeFisch is offline
Registered User
FritzeFisch's PC Specs
 
Join Date: Aug 2019
Posts: 4
POST ID # = 1016685
FritzeFisch Reputation: 10
Default

Ich habe nur noch 1 Kit eingebaut CMK32GX4M2B3200C16 ver 5.32 Motherboard Gigabyte X570 Xtreme Bios F3 New.
Trotzdem immer wieder ab und an Bluscreens : Kernel_Mode_Head_Corruption .
Memtest von Windoes um Memtest über Nacht laufen lassen ohne Fehler

Riegel laufen auf XMP Profil Auto bei 3200 MHz.

Da es im Bios so viele Einstellmöglichkeiten gibt würde ich mich sehr freuen wenn mir einer hilft wie ich die Settings Manuell setzen soll.

Danke für eure Hilfe bisher,
Reply With Quote
  #6  
Old 09-03-2019, 12:29 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,900
POST ID # = 1016704
muvo Reputation: 38
Default

Frag mal bei "emissary42" nach der kann dir weiterhelfen.
Reply With Quote
  #7  
Old 09-03-2019, 01:45 PM
FritzeFisch FritzeFisch is offline
Registered User
FritzeFisch's PC Specs
 
Join Date: Aug 2019
Posts: 4
POST ID # = 1016710
FritzeFisch Reputation: 10
Default

sein Postfach ist voll
Reply With Quote
  #8  
Old 09-03-2019, 02:22 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,900
POST ID # = 1016714
muvo Reputation: 38
Default

oder einfach den kundenservice um rat fragen ;-)

Last edited by muvo; 09-04-2019 at 12:24 PM.
Reply With Quote
  #9  
Old 09-08-2019, 05:45 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 10,003
POST ID # = 1017390
Bluebeard Reputation: 46
Default

Du kannst die Werte die im Speicher abgelegt sind mit Thaiphoon Burner oder AIDA64 auslesen in Windows. Dann kannst du die Werte im BIOS deines Boards entsprechend manuell eingeben. Für Werte die du nicht direkt zuordnen kannst, wählst du die automatischen Einstellungen.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 11:25 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.