The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Allgemeine Fragen (General Questions)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 08-13-2010, 11:00 AM
SponReg SponReg is offline
Registered User
SponReg's PC Specs
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 4
POST ID # = 461266
SponReg Reputation: 10
Default Garantie Problem

Hallo,

Ich habe vor ca 1,5 Jahren Corsair XMS2 Speicher (TWIN2X4096-6400C5DHX) bestellt. 1 Speichermodul ist nun defekt (alles getestet ist zu 100% kaputt). Ich habe den Speicher an meinen Händler geschickt.

Nun hat mir mein Händler geanwortet und das irritiert mich doch sehr was er schreibt. Der Speicher kann nicht repariert weder noch ausgetauscht werden. Und er bietet mir lächerliche 25,46 €.

Wie passt das mit der Lebenslangen Garantie zusammen? Wie kann ich Ersatz bekommen?

Ich habe hier den wichtigsten Teil der Email als Zitat beigefügt:




" bezüglich Ihrer Reklamation möchten wir Ihnen Folgendes mitteilen:

Die von Ihnen reklamierte Ware konnte vom Hersteller leider weder repariert
noch ausgetauscht werden. Wir möchten daher für Sie eine interne Gutschrift
zur Verrechnung mit einer Neubestellung erstellen.

Der Gutschriftenbetrag nach Abzug des Gebrauchsvorteils beträgt:

25,46 Euro

Bei der Erstattung des Kaufpreises wurde ein Abzug für gezogene Gebrauchsvorteile
berücksichtigt. Durch die tatsächliche Nutzung des Artikels über einen gewissen Zeitraum
wurde von Ihnen ein wirtschaftlicher Vorteil erlangt, der nun durch den Abzug der
Gebrauchsvorteile wieder ausgeglichen wurde. Dieser Abzug errechnet sich aus dem Verhältnis
der üblichen Nutzungsdauer des Artikels gegenüber der aufgrund des Mangels tatsächlich kürzeren
Nutzungsdauer. Die entsprechende gesetzliche Regelung hierzu findet sich in § 346 BGB. "




Viele Grüße

Last edited by SponReg; 08-13-2010 at 11:02 AM.
Reply With Quote
  #2  
Old 08-13-2010, 01:47 PM
testerMR testerMR is offline
Registered User
testerMR's PC Specs
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 181
POST ID # = 461284
testerMR Reputation: 10
Default

Hallo
ich habe gerade mal in google gesucht den Speicher gibt es noch.
kostet jetzt ca 90 euro neu.
Also hat corsair auch sicher noch welchen.

Also soll dir der Händler ihn wieder geben.
Und dann bei Corsair reklamiern.
Online RA Nummer beantragen.
http://www.corsair.com/helpdesk/default.aspx
Dann kannst du ihn an Corsair in Holland schicken.
Versand nach Holland must du zahlen.
Ist aber als versichertet Brief nicht so teuer.
zb bei der post http://www.deutschepost.de/mlm.nf/dp...ief/index.html
Maxi und dann als Wertbrief.
Dann ist er versichert und man bekommt auch eine Nummer wie bei einem Paket.
Hat mich 5,45 gekostet da ich meinen Speicher für 120 versichert hatte.
Zurück ist kostenlos übernimmt corsair.
Gibt ja so weit ich weiß lebenslange garantie.
Wichtig ist nur auf jeden fall versichert schicken.
Und auch wichtig das ganze set.
Und alles andere was sie dir dann schreiben einhalten.
Dann geht bei der Ra nichts schief.
Und geht auch schnell.
Hab ich auch schon gemacht.
Man bekommt dann neuen speicher

Wenn sonst noch genauere Fragen sind einfach melden erstmal brauchste ja den speicher wieder.

Last edited by testerMR; 08-13-2010 at 01:53 PM.
Reply With Quote
  #3  
Old 08-14-2010, 05:05 PM
SponReg SponReg is offline
Registered User
SponReg's PC Specs
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 4
POST ID # = 461415
SponReg Reputation: 10
Default

Vielen Dank, so werde ich vorgehen. Melde mich mal wenn ich Erfolg hatte oder wieder Probleme auftauchen.
Reply With Quote
  #4  
Old 08-15-2010, 11:47 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 461485
Elprincipal Reputation: 10
Default

Korrekt, mach bei solchen Produkten immer eine RMA beim Hersteller, die paar Euros Versandkosten in eine Richtung sind es Wert und mann kann Kopfschmerzfrei abwarten.

Ich kann Dir deinen Frust nachfühlen - aber wir als Hersteller haben hier keine Handhabe - der Händler macht das mit seinen Distributoren, deshalb auch die Empfehlung es über Corsair abzuwickeln.

Ich hatte letztens selber das Vergnügen: (Bei einer GTX280 die 400 Euro gekostet hat und knapp 15 Monate alt war). (einfach nur ärgerlich da man die Karte heute immer noch Neu weit über 340€ bezahlt....) Aber rechtlich betrachtet ist der Händler dazu berechtigt, wenn Du es jedoch verweigerst ist er verpflichtet dir dein Produkt zurückzuschicken!


bezüglich Ihrer Rücksendung möchten wir Ihnen gerne eine Gutschrift
nach Abzug des Gebrauchsvorteils i.H.v.

133,2 Euro

anbieten, da die retournierte Ware weder repariert noch
ausgetauscht werden konnte. Der Gebrauchsvorteil setzt sich aus
dem ursprünglichen Kaufpreis, der voraussichtlichen Nutzungsdauer und
dem Zeitraum, in dem Sie über die Ware verfügten, zusammen.
Reply With Quote
  #5  
Old 09-17-2010, 06:31 AM
SponReg SponReg is offline
Registered User
SponReg's PC Specs
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 4
POST ID # = 466928
SponReg Reputation: 10
Default

Hi,

wollte mich nochmal melden hab die RMA bei Corsair gemacht. Ein paar Tage nach dem versenden brachte mir UPS fabrikneuen Ersatz. War auf jeden fall eine fiese Masche von dem Haendler. Danke fuer deinen Tipp und die Hilfe hier im Forum.

Viele Grüße
Reply With Quote
  #6  
Old 09-17-2010, 02:05 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 466999
Elprincipal Reputation: 10
Default

Alles klar, danke für das Feedback - freut mich das alles zu Deiner Zufriedenheit abgelaufen ist ;)
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 11:36 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.