The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Netzteile (Power Supplies)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 12-29-2016, 12:05 PM
J4YRONiCZ J4YRONiCZ is offline
Registered User
J4YRONiCZ's PC Specs
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 1
POST ID # = 884211
J4YRONiCZ Reputation: 10
Default 2x GTX 1080 and RM650i

Hallo zusammen,

da ich momentan mit dem Gedanken liebäugel mir eine 2. GTX 1080 für mein System zuzulegen dieser Thread.

Ich habe mir gerade gesleevete Kabel für mein Corsair RM650i gekauft und möchte nun an diesem noch eine 2. 1080 mit Strom befeuern.

Die Frage ist nur, wie soll das gehen? Ich habe ein 650 Watt Netzteil damals mit gutem gewissen gekauft, um mir die Möglichkeit offen zu halten eine 2. GPU mit ausreichend Strom befeuern zu können. Nun stell ich fest, dass mein Netzteil nur 3x Anschlüsse für PCI-e-Strom besitzt, also 1x mal für CPU und 2x für GPU.

Denke ich falsch oder ist für mich kein SLI unter einem 650 Watt (!!!) Netzteil möglich ?

Andere Netzteilhersteller, wie z.B. beQuiet liefern in der Größenklasse an Netzteilen SLI-fähige Netzteile/Crossfire-fähige Netzteile für bis zu 3 Karten.

Hat jemand eine funktionierende Lösung, die optisch zu verkraften ist ?

PS: Mein RM650i ist derzeit über schwarz/weiß-gesleevte Kabel von Bitfenix angeschlossen.

MfG

J.Corrigeux
Reply With Quote
  #2  
Old 12-29-2016, 01:30 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,855
POST ID # = 884220
muvo Reputation: 38
Default

Zur Verkabelung du hast 4 x 8-poliger PCI Express-Stromanschluss bei deinem Netzteil dabei Die sich auf zwei Anschlussleitungen verteilen.

Nvidia gibt 180-200W für die Grafikkarte, aber du kannst dir gerne NVIDIA GeForce GTX 1080 und GeForce GTX 1070 im SLI
Also wenn luxx schon rund 500W misst, hast du für den Rest des Systems sehr wenig Reserven.


Zu den anderen Herstellern würde ich sagen, das du auch drei oder vier karten am rmi hängen kannst. Die frage ist immer wie hoch ist der stromverbrauch.
Reply With Quote
  #3  
Old 12-30-2016, 03:54 AM
Phal's Avatar
Phal Phal is offline
The only one yellow 780T
Phal's PC Specs
 
Join Date: Apr 2014
Location: Switzerland
Posts: 806
POST ID # = 884288
Phal Reputation: 32
Default

Grüss dich

Grundlegende Aussagen sind mit Vorsicht zu geniessen. Nicht jede Karte mit PCIe Anschluss und Mainboard mit CPU Anschluss ist immer gleich. Es gibt Karten, die nutzen drei PCIe Anschlüsse und gleichzeitig gibt es Mainboards die mehr als 8Pins für CPU nutzen.
Das RM650i kommt mit 2xPCIe Daisy Kabeln daher, die je Strang 300W vertragen. Ich weiss nicht, was du für gesleevte Kabel hast, aber Grundlegend wäre das RM650i in der Lage, Referenzkarten in SLI zu befeuern.
Für die GTX1080 kann ich keine Aussage treffen, da ich nur 980er hab.
Zieh aber deine eigenen Messdaten. Häng das Corsair Link Kabel ein dein Mobo, installier Corsair Link und sieh dir an, was deine PSU unter Last saugt. Wenn du dann keine 200W mehr über hast, wirst du es knicken können.

Zum Vergleich zum Luxx Beitrag;
Die GTX980 Soll 360W ziehen. Ich hab beim Daddeln eine Auslastung von 95%-100% auf den beiden GTX980 in SLI@16x PCI Lanes und komm mit einem 5930K ohne OC auf knapp 550W. Dazu noch der ganze andere Krempel um den Raidkontroller und bla. In IDLE mit drei Monitoren aktivem Bild ohne 3D Beschleunigung bin ich bei 185W.
Bei einer GTX980 mit 99% Auslastung und Power von 96% bin ich bei 345W.

Hersteller die bei 650W SLI für drei Karten anbieten - will ich sehen. Ich glaube nicht daran.
Be Quiet listet bei seinem Dark Power Pro 10 650W auch nur 4*6+2+1*6Pin für PCIe auf. Wenn du drei GPUs an ein 650W Netzteil hängst, wirst du damit rechnen müssen, dass es einfach nicht genug Saft liefert und seinen Dienst versagt. Sei es während der Laufzeit oder während des Starts - das sei dahingestellt.

Ich denke, es wäre möglich das 650i für zwei Karten zu nutzen. Aber, der Nutzungsgrad wird viel zu hoch sein, dass das Netzteil wiederum viel mehr Saft aus der Steckdose ziehen muss. Zusätzlich wird das Innenleben ziemlich gefordert und nicht geschont. Daraus können wiederum höhere Temperaturen in der PSU resultieren. Möglicherweise würdest du die nachher wieder im Gehäuseinneren bemerken.
__________________
s'Chuchichäschtli. Yellow 780T (original) Update in progress~until beginning of 2017.
Use the reputation to say "thank you". / Nutzt die Renommee-Funktion um "Danke" zu sagen.
Reply With Quote
  #4  
Old 12-30-2016, 12:29 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,855
POST ID # = 884354
muvo Reputation: 38
Default

Man kann auch so rechnen wie plumb es immer macht:
8 pin = 150w wenn die karte 2 braucht sind es 300W pro Karte mal 2 biste schon bei 600w maximal

Hmm für meine gtx 780 werden laut nvidia schon 800W als min. angegeben
Reply With Quote
  #5  
Old 12-30-2016, 07:33 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,363
POST ID # = 884426
Plumbumm Reputation: 24
Default

Es ist ja kein Geheimnis das der PCIe Slot 75w liefert, jede Karte braucht diesen Anschluss und dazu unteranderem weitere Stromversorgung. 8pin = 150w, 6pin = 75w.
Rechnet man nun mit dem maximalen, was kaum eine Karte wirklich nutzen wird, dann hat deine GTX 1080 PCIe 75, + 6pin + 8pin = 300w kann die Karte theoretisch maximal verbrauchen.

Somit ausgehend, aufgrund der Sicherheit (reserven) das die Karte das verbraucht, kannst du dir so auch ausrechnen ob es ratsam wäre noch eine weitere zunutzen, da dein CPU und co ja auch noch versorgt werden will.
Klar man kann es auch genau nehmen wollen, aber ein Netzteil was 1000w leisten kann verbraucht nicht mehr als ein Netzteil was 450w leistet. Verbraucht wird immer nur das was benötigt wird.

Was für Anschlüsse die Karte hat, weiß man vorher, bevor man die sich kauft. Will man nicht rechnen und überlegen ob es passt und man sich sicher ist, das man mehr als nur eine Grafikkarte nutzen möchte sollte man gleich 1000w nehmen. Netzteile kann man jahrelang nutzen, mein eines ist jetzt 6,5 Jahre alt, läuft.

Öhm ja klar kannst du auch ein sli / crossfire mit 3 Karten fahren mit dem Netzteil, z.b. 3x rx480 mit referenz design, eine Karte braucht maximal 150w = 450w bei einem 650w netzteil passt.

Pauschalisieren kannste es nicht, weil es abhängig ist, was für Anschlüsse die Karte benötigt.

MfG.

Pb

P.s. Bitte nicht die TDP als maximalen Verbrauch der Karte nehmen. Das kann nicht gut gehen.
__________________
Eine Wasserkühlung macht Laune. Macht man es richtig, bekommt man deutlich kühlere Temperaturen bei sehr geringer Lautstärke.

Last edited by Plumbumm; 12-30-2016 at 07:38 PM.
Reply With Quote
  #6  
Old 12-31-2016, 12:58 PM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,855
POST ID # = 884506
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by Plumbumm View Post
P.s. Bitte nicht die TDP als maximalen Verbrauch der Karte nehmen. Das kann nicht gut gehen.
Um jetzt blöden Diskussionen aus dem Weg zu gehen TPD ist die Abkürzung für den thermische Verlustleistung des Prozessores und nicht der Stromverbrauch
Reply With Quote
  #7  
Old 01-02-2017, 11:27 AM
Crash-Over Crash-Over is offline
Registered User
Crash-Over's PC Specs
 
Join Date: Dec 2013
Location: Bern
Posts: 732
POST ID # = 884739
Crash-Over Reputation: 13
Default

Es würde gehen aber es sind zwei möglichkeiten die erste wäre bescheuert zwei Referenzmodelle zu holen weil die 1x8Pin Stecker haben oder die zweite Möglichkeit die Kabeln splitten siehe bild unten (davon weiter mit verlängerungen arbeiten) .

Ich würde niemals ein NT unter 800 Watt für ein setup verwenden wo mehrere Gpu arbeiten sollen lieber etwas höher kaufen um Reserven zu haben zb für oc usw. Sonst ärgert man sich zweimal
Attached Images
File Type: jpg DSC_1544.jpg (90.1 KB, 96 views)

Last edited by Crash-Over; 01-02-2017 at 11:30 AM.
Reply With Quote
  #8  
Old 01-08-2017, 06:47 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,958
POST ID # = 885759
Bluebeard Reputation: 46
Default

Greif zu diesem: http://www.corsair.com/de-de/premium...-3-white-black

Ob es tatsächlich bei deinem System mit den 650 Watt zuverlässig klappt bleibt auszutesten. Ich würde bei der Konfig auf mehr Leistung setzen, um das Netzteil auch in einem Bereich zu betreiben der mir beste Effizienz und gleichzeitig weiterhin leisen Betrieb ermöglicht. Es spricht aber auch nichts dagegen das Netzteil durchgehend mit 650W zu belasten. Schaffen tut es diese Leistung ohne Weiteres.
Reply With Quote
Reply

Tags
corsair, gtx 1080, nvidia, rm 650i, sli

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 04:29 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.