The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Gehäuse (Cases)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 10-05-2010, 11:25 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 469804
C:\Alex Reputation: 10
Default Onboard-USB3.0 zu Front-USB möglich?

Hallo!

Ich bin momentan an der Planung für meinen neuen PC. Als Gehäuse würde mir das 600T zusagen. Mein Mainboard (ASRock X58 Extreme6) wird unter anderem zwei USB3.0-Anschlüsse onboard haben.

Frage 1:
Kann ich wenigstens einen davon mit dem USB3.0 Front-Port am Gehäuse des 600T verbinden?

Frage 2:
Kann man ein Kabel vom USB3.0 (Onboard-Port) an einen USB2.0 Front-Port des 600T stecken oder geht das physikalisch erst garnicht?

Danke und Gruß

Alex
Reply With Quote
  #2  
Old 10-05-2010, 11:56 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 469815
Elprincipal Reputation: 10
Default

Zu 1: Ja

zu 2: Ja aber es bleibt dann ein USB 2 Anschluss - kein USB 3 ;) USB 3 ist ja downgradecompatibel.

Du hast aber auch USB 2 Am Board - und kannst diese mit den USB 2 Anschlüssen der Front verbinden ;)
Reply With Quote
  #3  
Old 10-06-2010, 03:04 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 469985
C:\Alex Reputation: 10
Default

Hallo und danke für die schnelle Rückantwort.

Wie ich gerade im Handbuch des oben genannten Mainboard sehe, ist im Lieferumfang ein USB3.0-Frontpanel 3,5“ enthalten.




Frage 1
Lässt sich dieses Frontpanel 3,5“ irgendwie im 600T einbauen?

Frage 2
Könnte man einzelne USB2.0-Buchsen aus dem 600T-Gehäuse ausbauen und durch USB3.0-Buchsen ersetzen?

Danke und Gruß

Alex
Reply With Quote
  #4  
Old 10-06-2010, 07:16 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 469999
Elprincipal Reputation: 10
Default

Zu 1: Ja - Du müsstest aber wenn vom Mainboard nicht im Lieferumfang Dir einen 3,5" auf 5 1/4" Adapter besorgen (Frontpanel Adaper). Diese gibt es universal am Markt mit diversen opitken ;)

Zu 2: Die Anschlüsse sind meines wissens nach auf einer zentralen Platine sehr hochwerige verlötet - hier ist ein Austausch nur für versierte Radio & Fernsehtechniker "möglich" - es so aber auf USB 3 zu wechseln ist nicht so einfach - man bräuchte eine komplette Platine auf USB 3.0 Basis, diese wird derzeit noch nicht zur Verfügung gestellt.

Darf ich fragen weshalb soviele USB3 Anschlüsse von Interesse sind? in den meisten Fällen heute reicht immer noch der USB 1.1 Standard - lediglich Festplatten profitieren von einem schnelleren USB ;)
Reply With Quote
  #5  
Old 10-06-2010, 07:37 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 470007
C:\Alex Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Elprincipal View Post
Darf ich fragen weshalb soviele USB3 Anschlüsse von Interesse sind? in den meisten Fällen heute reicht immer noch der USB 1.1 Standard - lediglich Festplatten profitieren von einem schnelleren USB ;)
Ich denke, dass sich USB3.0 im nächsten Jahr stark durchsetzen wird, sei es für USB-Sticks oder Digitalkammeras. Der PC soll dann wieder für 3 bis 4 Jahre unter meinen Schreibtisch stehen.

Im Prinzip würden mir zwei USB3.0-Anschlüsse an der Vorderseite reichen. Die Lösung mit dem 3,5"-Panel gefällt mir jedoch nicht wirklich gut (zumindest optisch). Weiterhin wäre dann der USB3.0-Steckplatz des 600T-Gehäuses "tot". Ich lege eigentlich immer Wert auf eine perfekte Lösung. In diesem Fall wäre das für mich, wenn ich die beiden USB3.0-Anschlüsse von onboard irgendwie an die Frontseite des 600T bekomme und auch benutzen kann.
Reply With Quote
  #6  
Old 10-06-2010, 07:55 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 470009
Elprincipal Reputation: 10
Default

Sollte eigentlich machbar sein - solange sich der Boardhersteller an geltende Normen gehalten hat werden die Kabel passen - ansonsten muss man improvisieren - was mir auch nie wirklich behagt.

alternativ bietet MSI die Star3 an - das ist ein PCIe X1 mini Controller der 2x USB am Heck und einen Intern bereit stellt - damit kann man den USB 3 des Gehäuses auch perfekt bedienen ;)

alternatif reicht es auch sich einfach einen aktiven Hub später zu kaufen und am Heck USB3 anzuschließen - ist im Prinzip die beste Lösung, ich habe am Case 8x USB vorne und oben und nutze keinen einzigen - es ist viel angenehmer und besser wenn es über einen Hub gemacht wird der praktisch auf dem Schreibtisch ist :)
Reply With Quote
  #7  
Old 12-28-2010, 11:21 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 482239
C:\Alex Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Elprincipal View Post
Zu 1: Ja
Habe das Gehäuse gerade bekommen und muss leider feststellen, dass es nicht geht. Vom Front-USB3.0-Port kommt ein USB-Kabel mit Stecker Typ A. Diesen kann man logischerweise nicht onboard stecken.

Leider war beim Gehäuse auch kein Handbuch dabei, kann man irgendwo ein deutsches Handbuch herunterladen?
Reply With Quote
  #8  
Old 12-29-2010, 08:34 PM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 482474
Elprincipal Reputation: 10
Default

Hm,

alles klar - beantrage bitte das Handbuch bei https://corsair.secure.force.com
Die schicken dir dann ein neues zu.

Was den USB 3 Angeht hatte ich das anders in Erinnerung, mag am Vorserienmodell gelegen haben. Momentan bietet kaum jemand Kabelsätze für USB3 Internal an, denke das es daran liegt. Die meisten Boards haben ja auch ausschließlich am Heck den USB 3, sind nur wenige Boards die dies bereits intern bereit stellen.
Reply With Quote
  #9  
Old 12-30-2010, 04:04 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 482518
C:\Alex Reputation: 10
Default

Wird es die Möglichkeit geben in naher Zukunft das vorhandene Front- bzw. Top-Panel gegen ein USB3.0-taugliches Panel zu tauschen?

Ich glaube gehört zu haben, dass beim 800D so etwas kommen wird.
Reply With Quote
  #10  
Old 12-31-2010, 07:40 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 482693
C:\Alex Reputation: 10
Default

Ich habe nun meinen Rechner komplett zusammengebaut und wollte jetzt einmal den USB3.0-Frontport benutzen. Leider sagt diese keinen Mucks.

Das Kabel steckt ja an einem externen USB3.0-Mainboardsteckplatz an dem auch der USB-Stick und alle anderen Geräte erkannt werden.

Was ist zu tun? Ich hoffe nicht, dass das Gehäuse eingeschickt werden muss.

PS: die vier USB2.0-Ports an der Frontseite funktionieren.
Reply With Quote
  #11  
Old 01-02-2011, 11:42 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 482898
Elprincipal Reputation: 10
Default

Steckt der USB 3.0 Frontport auch in einem USB 3.0 Heckslot? nur die Ports mit blauem Plastik sind USB3 der rest ist USB1 und USB2 am Mainboard...

Es ist zwingend das die Ports überein stimmen.
Reply With Quote
  #12  
Old 01-02-2011, 11:50 AM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 482902
C:\Alex Reputation: 10
Default

Ja, selbstverständlich habe ich das Kabel an einen blauen USB-Steckplatz des Mainbords gesteckt.
Reply With Quote
  #13  
Old 01-04-2011, 12:18 PM
C:\Alex C:\Alex is offline
Registered User
C:\Alex's PC Specs
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 73
POST ID # = 483120
C:\Alex Reputation: 10
Default

Ist es möglich nur das Frontpanel mit USB3.0-Kabelverlängerung einzusenden?
Nur da kann ja eigentlich der Fehler liegen.
Reply With Quote
  #14  
Old 01-05-2011, 01:21 AM
Elprincipal Elprincipal is offline
Registered user
Elprincipal's PC Specs
 
Join Date: May 2008
Location: Germany
Posts: 3,916
POST ID # = 483222
Elprincipal Reputation: 10
Default

Bitte eine Mail mit der Anfrage an https://corsair.secure.force.com schicken. Unsere RMA Abteilung kann dies am besten klären da mir keine Informationen zum Einzeltausch vorliegen. Daher bitte dort anfragen, könnte durchaus möglich sein das es einzeln getauscht werden kann.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 09:23 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.