The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > iCUE Software (German)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #1  
Old 11-17-2018, 07:10 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,354
POST ID # = 980995
Plumbumm Reputation: 24
Default HWiNFO und iCUE Probleme

Und wenn ich hier schon ein Thema habe dann würde ich mich auch sehr darüber freuen, wenn Corsair endlich den Fehler behebt das die Software nicht mehr verrückt spielt wenn ich HWInfo starte.

HWInfo64 liefert deutlich mehr Temperaturen, sowie auch Stromverbrauch etc. und wenn ich meine Kühlung auf die Temperaturen einstellen will, funktioniert das nicht, wenn die Software jedes mal aussteigt.

Die iCUE zeigt mir nicht genug Temperaturen etc. an, als das diese ein Ersatz für HWInfo wäre. Das ist bisher wirklich das einzige was mich noch stört. Ansonsten muss ich mir doch was anderes suchen, weil das geht auf dauer nicht.

Wäre schön wenn Corsair das langsam mal in den Griff bekommt.

MfG.

Pb
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.
Reply With Quote
  #2  
Old 11-18-2018, 04:07 AM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,760
POST ID # = 981031
muvo Reputation: 38
Default

Na ja es hängt nicht nur an Corsair das Programme wie adia, hwinfo und Co. Nicht funktionieren. Dazwischen liegt auch ein Windows, aber mit dem Pro kannst du auch deine Psu auslesen sowie die Temperaturen deines Boards
Reply With Quote
  #3  
Old 11-18-2018, 02:05 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,891
POST ID # = 981083
Bluebeard Reputation: 46
Default

Könttest du bitte Details geben auf welchem System und unter welchen Bedingungen welche Werte verrückt spielen und was sonst noch parallel läuft? Es gibt in HWiNFO selbst drei Seiten an Einstellungen. Welche sind dort gewählt worden? Es werden auch diverse Warnmeldungen seitens HWiNFO ausgegeben beim Start die Hinweise auf mögliche Konflikte geben und man entweder das eine oder das andere verwenden soll. Auch wird einem die Möglichkeit gegeben diese Sensoren (nicht nur seitens CORSAIR) zu deaktivieren in HWiNFO. Welche Einstellungen werden dort gewählt?

Wenn ich komplette Informationen vorliegen habe, kann ich dies auch an die Entwicklung weiterleiten. Vielen Dank für deine Bemühungen.
Reply With Quote
  #4  
Old 11-18-2018, 05:19 PM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,354
POST ID # = 981111
Plumbumm Reputation: 24
Default

@Bluebeard

Also ich hab HWinfo64 version 5.90 in der basis version (sensors Only), ich hab also nichts verstellt. iCUE ist 3.8.91 und Windows 10 pro in der aktuellen Version für alle Rechner freigegeben 1803.

So sieht es normal aus.

Nachdem ich dann HWInfo64 gestartet habe, fehlt der Reiter "Optionen" sowie die Lüfter samt Drehzahl.

Bei HWInfo werden keine Lüfter angezeigt und auch die Spannungen von der 12v wird alternative bei 5v wie auch 3,3v angezeigt.

Das die angezeigt Spannung nicht stimmt stört mich nicht, sondern das die Drehzahl der Lüfter gar nicht oder mit 1199rpm angezeigt wird und man auch keinen Einfluss darauf nehmen kann weil, wie gesagt ich kann nichts mehr einstellen. Beende ich HWinfo und starte die icue nur neu läuft wieder alle wie es soll. Interessant ist das die LEDs sich nicht verändern, das bleibt gleich.

Nebenbei läuft nichts was nicht auch sonst immer läuft.
CPU ist ein AMD Ryzen 5 1500X @ Stock auf einem ASRock AB350M Pro 4 mit Corsair Vengance 2400Mhz DDR4 16gb, GT1030 passiv und eine 256gb Intel 760 als OS Platte.

HWInfo gibt keine Warnungen raus.
Angeschlossen sind 3x LL120 + 2x Noiseblocker NB eLoop B12-PS BE.

Wie gesagt wenn ich die Lüfter noch steuern könnte, würde mir das helfen.
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.
Reply With Quote
  #5  
Old 11-18-2018, 05:57 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,891
POST ID # = 981125
Bluebeard Reputation: 46
Default

Vielen Dank für die Information. Ich leite es weiter. Ich kann mir vorstellen, dass dies nicht so einfach zu lösen sein wird, da es von Board zu Board unterschiedlich ausschaut und beide Tools über die gleiche Schnittstelle die Daten abgreift.

Eine Mögliche Lösung momentan ist, wenn man auf HWiNFO nicht verzichten kann, das Monitoring für die doppelten Komponenten in HWiNFO zu deaktivieren und dann über Einstellungen in iCUE den Service erneut zu starten. Weitere Lösung ist bei Start von HWiNFO in die Einstellungen zu gehen und den Haken bei CorsairLink und Asetek Support zu entfernen.

Last edited by Bluebeard; 11-18-2018 at 06:00 PM.
Reply With Quote
  #6  
Old 01-31-2019, 12:57 AM
Patrick87 Patrick87 is offline
Registered User
Patrick87's PC Specs
 
Join Date: Jan 2019
Posts: 8
POST ID # = 992029
Patrick87 Reputation: 10
Default

Ich habe genau das gleiche Problem. Sobald hwinfo gestartet wird, sind sofort die Drehzahlen vom commander weg, Die Spalte Optionen fehlt komplett und auch die Spannungen stehen alle auf 0.

Starte ich icue dann neu , Ist wieder alles Okay , sobald aber hwinfo gestartet wird ist wieder alles weg.
Wäre wirklich cool wenn das behoben werden könnte , hwinfo ist echt ein super Programm.
Wundern tut mich auch das die aio und der RAM normal weiter laufen nur der commander abschmiert..
Reply With Quote
  #7  
Old 01-31-2019, 05:39 AM
Plumbumm Plumbumm is offline
Registered User
Plumbumm's PC Specs
 
Join Date: Apr 2011
Location: NRW, Germany
Posts: 3,354
POST ID # = 992044
Plumbumm Reputation: 24
Default

Ja dann mach einfach das was Bluebeard vorgeschlagen hat und entfernte im HWInfo den Reiter das vom CCP die Daten abgegriffen werden. Dann funktioniert es auch.
Attached Images
File Type: jpg hwinfo.jpg (96.1 KB, 58 views)
__________________
Mein Name ist Hase, ich weiß rein gar nichts.

Last edited by Plumbumm; 01-31-2019 at 05:43 AM.
Reply With Quote
  #8  
Old 02-03-2019, 09:07 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,891
POST ID # = 992532
Bluebeard Reputation: 46
Default

Du kannst auch alternativ die Geräte manuell via Rechtsklick auf diese in HWInfo deaktivieren. Dann klappt es auch.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 09:32 PM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.