The Corsair User Forums  

Go Back   The Corsair User Forums > Alternate Language Support >  German Language Support > Gehäuse (Cases)

Reply
 
Thread Tools Search this Thread Rate Thread Display Modes
  #16  
Old 04-13-2019, 03:42 AM
muvo muvo is offline
Ich bin kein Mitarbeiter
muvo's PC Specs
 
Join Date: Sep 2011
Location: Saarland
Posts: 5,810
POST ID # = 1001299
muvo Reputation: 38
Default

Quote:
Originally Posted by kony59 View Post
Gibt es auch das Netzteilcover als Ersatzteil bei euch zu kaufen?
meinst du das hier: Obsidian 1000D PSU Shroud with ITX Motherboard Mounts
Reply With Quote
  #17  
Old 04-14-2019, 05:01 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 1001440
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hier ein Link zu den Ersatzteilen, die für das 1000D gelistet sind. https://www.corsair.com/de/de/search...d&type=product
Reply With Quote
  #18  
Old 06-10-2019, 08:23 AM
Shevchen Shevchen is offline
Registered User
Shevchen's PC Specs
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 4
POST ID # = 1007523
Shevchen Reputation: 10
Default

Hallöle liebes Forum. Ich mal mein erster Post:

Ich habe ein 1000D und modifiziere es ordentlich mit WaKü Komponenten (hab derzeit 4x480'er drin mit 2*push und 2*push/pull).

Der Ryzen 3000 steht so langsam in den Startlöchern und mein altes System wird da wohl rausfliegen. Das neue ist im ITX-Slot des 1000D angedacht (das große Hauptsystem kommt dann, wenn DDR5 den Markt erreicht hat) und ich hab mir dazu auch ein paar Mobos von der Computex angeguckt.

Ich will das Crosshair VIII Impact da reinpressen, was im Mini-DTX format ist. Ich hab hier schon gelesen, das es jemand ein DTX ins 250D reingepresst bekommen hat und hoffe jetzt mit allen mit zur verfügung stehenden Daumen, dass es auch ins 1000D passt. (Ums Kabelmanagement kümmere ich mich selbst)

Kann mir da jemand weiterhelfen und sagen, ob es passen würde? Ich habs nachgemessen und es sollte mit gaaanz knapp passen, wenn ich vom Gehäuseinneren bis zur ersten Metallkante messe. Allerdings gibts da ja noch das PSU-Cover, was auch noch eine (marginale) Dicke hat.

Liebe Grüße!

PS: Wenns fertig ist, werd ich mal ein paar Bilder posten. :)
Reply With Quote
  #19  
Old 06-16-2019, 05:06 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 1008212
Bluebeard Reputation: 46
Default

Hi Shevchen,

ich muss nachhaken, ob dies bei uns intern jemand bereits probiert hat. Im Moment kann ich die Kompatibilität nicht bestätigen. Sobald ich Infos habe, gebe ich Bescheid.

Grüße
Reply With Quote
  #20  
Old 06-20-2019, 09:21 AM
Shevchen Shevchen is offline
Registered User
Shevchen's PC Specs
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 4
POST ID # = 1008625
Shevchen Reputation: 10
Default

Vielen Dank! Ich bin gespannt auf die Antwort. Ich wette ein paar mehr Leute mit dem 1000D haben ähnliche Gedanken, jetzt wo der Ryzen 3000 ins Haus steht. :)
Reply With Quote
  #21  
Old 06-23-2019, 05:26 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 1009046
Bluebeard Reputation: 46
Default

Sorry, dass bisher noch keine Antwort da ist. Ich werde diese Woche nochmals nachhaken.
Reply With Quote
  #22  
Old 08-31-2019, 11:30 AM
Shevchen Shevchen is offline
Registered User
Shevchen's PC Specs
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 4
POST ID # = 1016294
Shevchen Reputation: 10
Default

Hallöle! kleines Update für alle, die mit dem Crosshair VIII impact im ITX-Fach gliebäugelt haben:

Kurze Version: Es paßt!

Lange Version:
Mit Druck.
Zu erst einmal muss man die Backplate entfernen. Das Board ist *viel* zu hoch mit Backplate und entsprechend muss es raus. Nach der Demontage dieser gehts weiter:

Asus hat beim I/O Cover leider fast einen halben Zentimeter zu viel zur Seite spendiert, womit das Board and Gehäuse schlägt und nicht mehr alle Schrauben des Mainboard auf das Netzteilcover passen.

Entsprechend muss man etwas schieben und drücken und nur die Schraube, die hinten rechts auf Loch passt, sollte angezogen werden. So passt dann auch die Grafikkarte. (mit etwas Spucke)

Später werde ich versuchen, das ganze I/O Ding zu entfernen und alles per WaKü zu lösen (VRMs, Chipsatz etc)

Der Höhe des I/O Covers beim Board ist auch zu hoch und schlägt fast unter den Haupt PCIe-Schächten an. Wäre das etwas weniger hoch gewesen, hätte man die Backplate evtl. lassen können.

PS: Da die unteren Elemente des Boards nun offen liegen, muss man testen ob es hitzetechnisch noch i.O. ist.

https://cdn.discordapp.com/attachmen...831_163402.jpg

Last edited by Shevchen; 09-02-2019 at 07:19 AM.
Reply With Quote
  #23  
Old 09-01-2019, 08:00 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 1016446
Bluebeard Reputation: 46
Default

Vielen Dank für die Info. Ich leite die Infos auch weiter, damit sich das ganz noch einmal angeschaut werden kann. Ich danke für deine Bemühungen.
Reply With Quote
  #24  
Old 09-02-2019, 07:26 AM
Shevchen Shevchen is offline
Registered User
Shevchen's PC Specs
 
Join Date: Jun 2019
Posts: 4
POST ID # = 1016498
Shevchen Reputation: 10
Default

Falls es möglich ist (keine Ahnung, ob sich das lohnt - aber ich würde mich SEHR freuen), würde ich mir ein angepasstes Netzteilcover wünschen. Wenn das etwas flacher wäre (so dass die Backplate bleiben kann und das I/O Schild nicht mehr an die Haupt PCIe-Schächte anschlägt) und die Mainboard-Schrauben etwas Versatz haben. (Um noch ein paar Millimeter von der Gehäusewand zu kratzen, weil das I/O Schild anschlägt)

Generell passt das Board ja rein, aber es sind wohl ein paar minimale Versätze nötig, damit es bündig abschließt. Da Asus die prächtige Idee hatte, das I/O Schild fest zu verbauen, wird es wohl immer nur an der I/O Aussparung anliegen aber nie drumherum einrasten. Das ist okay und stört wohl niemanden wirklich. (Vor allem, da es optisch vollkommen vernachlässigbar ist)

Last edited by Shevchen; 09-02-2019 at 08:48 AM.
Reply With Quote
  #25  
Old 09-08-2019, 07:04 PM
Bluebeard's Avatar
Bluebeard Bluebeard is offline
Corsair Mitarbeiter
 
Join Date: Sep 2007
Posts: 9,926
POST ID # = 1017403
Bluebeard Reputation: 46
Default

Ich werde das Feedback weiterleiten. Vielen Dank dafür. Feedback dieser Art ist immer sehr wichtig für uns und die Kollegen werden sich die Möglichkeiten anschauen.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools Search this Thread
Search this Thread:

Advanced Search
Display Modes Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT -4. The time now is 04:29 AM.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.