View Single Post
  #4  
Old 08-31-2010, 12:45 PM
Ette Ette is offline
Registered User
Ette's PC Specs
 
Join Date: Aug 2010
Posts: 12
POST ID # = 464236
Ette Reputation: 10
Default

Habe nun die Tests wie erwünscht durchgeführt (bei 1,7V).
Erwartungsgemäß gab es bei MemTest keinerlei Fehler. Auch Prime95 habe ich mit den drei Kombinationen (2 mal mit zwei Modulen, einmal mit allen vieren) kurz zwei Tests machen lassen und es hat auch super geklappt.
Noch ist nichts eingefrohren und es kam auch noch kein BSoD.
Info: Als ich alle Einstellungen auf "Auto" hatte und nur den Takt auf 1067MHz runtersetzte stellte es sich wie folgt ein:
8-8-8-20; 1,5V; 1067MHz; T1 (T1/T2 ist eine Vermutung)
Damit halt keine Freezes, aber BSoD.
Ich testete dann auch schon mal folgendes:
8-8-8-20; 1,6V; 1067MHz; T2 (hier auch wieder die Einstellung 8-8-8-20 automatisch) und
8-8-8-24; 1,5V; 1333MHz; "Auto"
Ersteres nur BSoD, letzteres nur Freeze.
Lasse es jetzt erstmal so laufen - kann nun keinen Fehler mehr "provozieren".

Ist gerade mit einem BSoD abgestürzt. WinDbg meldet "Memory Management (1a)", sowie als Problemdateien firefox.exe (Prozess) und win32k.sys (Image). Die Datein und der Fehler an sich sind natürlich öfter mal andere...

Last edited by Ette; 08-31-2010 at 01:44 PM. Reason: BSoD
Reply With Quote