View Single Post
  #5  
Old 11-01-2011, 04:14 PM
G4Cab G4Cab is offline
Registered User
 
Join Date: Nov 2011
Posts: 1
POST ID # = 538642
G4Cab Reputation: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Bluebeard View Post
Nein - defintiv ein RMA Fall -> Amazon verständigen und umtauschen!

Ist sehr ärgerlich und ein Einzelfall, es ist recht Selten das unsere Sticks solche Defekte aufweisen aber bei keinem Hersteller ausgeschlossen das so etwas mal den Kunden erreicht.

Amazon sollte das sehr unkompliziert tauschen, ansonsten machen wir eine direkte RMA aber um die Ansprüche gegenüber AMAZON nicht zu verlieren empfehle ich die RMA über AMAZON!
Einzelfall???

Dann bin ich wohl einer der Vollidioten die immer den richtigen erwischen!

Hatte lange Zeit den USB2 Flash Voyager mit 32GB, der ging kaputt (vermutlich wackler auf Platine oder so) Garantie -> vorbei
Gut Nachfolger muss her, USB3 Flash Voyager 32GB. WOW richtig Speed ...... für 3 Wochen, danach wurd der Stick nicht mehr erkannt. Zurück zu unserem Lieferanten. 3 Wochen später, ohh ja sorry, erhalten Gutschrift. *grrmlll*
Ah, USB3 Flash Voyager GT 32GB ist günstig verfügbar. Und nu scho wieder kein Zugriff ?!?!?!?!?!

ICH KRIEG DIE KRISE. Für mich ist Corsair so langsam gestorben (genauso wie die Sticks!)

Und meine Daten auf dem Stick sind nun das dritte mal futsch, ECHT TOLL !!!
Reply With Quote