View Single Post
  #4  
Old 11-11-2019, 03:31 PM
futurelike futurelike is offline
Registered User
futurelike's PC Specs
 
Join Date: Nov 2019
Posts: 4
POST ID # = 1023649
futurelike Reputation: 10
Default

Das Notaus meiner RTX 2080ti war ein thermisches Problem. Die H55 Pumpe läuft einwandfrei. Nach mehreren Test mit dem Case, offen, halb offen, Seiten zu, oben offen ect. und verschiedenen Lüfter Einstellungen habe ich nun eine Lösung.

Fakt ist aber, das das Kraken G12 Kit, nach meiner Meinung und nun auch praktischer Erfahrung, nicht geeignet ist für einen Nvidia RTX 2080ti. Wie einige User hier schon richtig fest gestellt haben, sitzen die VRAM's links und rechts der GPU. Das Kraken Kit hat jedoch nur auf einer Seite einen 92mm Lüfter. Die andere Seite wird nicht gekühlt, und die VRAM's dort werden entsprechend heiß. Das führt bei geschlossenem Case zum Notaus der Grafikkarte (wie bei mir).

Ich werde das Case nun offen lassen und langfristig in eine Flüssigkühlung investieren die auch die VRAM's mit abdeckt.

Hoffe meine praktische Erfahrung hilft dem ein oder anderen bei seiner Entscheidung bzgl. AIO Wasserkühlung und Kraken G12.

Cheers
Reply With Quote