View Single Post
  #3  
Old 01-14-2020, 12:19 PM
Duncan_Lance's Avatar
Duncan_Lance Duncan_Lance is offline
Registered User
Duncan_Lance's PC Specs
 
Join Date: Jan 2020
Location: Luxembourg
Posts: 14
POST ID # = 1031337
Duncan_Lance Reputation: 10
Default

Hi,

also angeschlossen habe ich noch nichts, es fehlen leider noch einige Teile von meiner Bestellung aber immerhin habe ich nun einen Plan, wie das ganze funktionieren soll.

Obwohl die Möglichkeit besteht, versuche ich bei mir auf Splitter zu verzichten, da ich gerne für jede Komponente einen dedizierten Port benutzen möchte.
Dabei habe ich nun folgende Geräte am Start:

2x RGB Fan Hub (einfachheitshalber nenne ich die folgend A und B)
1x Commander Pro
1x Lightning Node Pro

Meine RGB Lüfter habe ich dann erst einmal in zwei Gruppen aufgeteilt, einmal die 3 in der Front und einmal die 5 im Gehäuse selbst (2 oben, 1 hinten und 2 unten). Die 3 Frontlüfter kommen mit dem RGB Anschluss in den ersten Fan Hub A, der Anschluss vom Fan Hub selbst kommt dann in den LED1 Port vom Commander Pro. Für die PWM Anschlüsse der Lüfter nutze ich ebenfalls 3 der 6 verfügbaren PWM Ports auf dem Commander, ich möchte so wenig Kabel wie möglich zum Mainboard führen.

Die zweite Gruppe, bestehend aus den 5 restlichen Lüftern, kommen mit den RGB Anschlüssen in den RGB Fan Hub B, wobei ich auf eine logische Reihenfolge gegen den Uhrzeigersinn von oben nach unten im Gehäuse achte. Der Fan Hub kommt dann in den LED2 Port vom Commander. Der hintere und die beiden unteren Lüfter kommen mit dem PWM Anschluss in die 3 verbleibenden PWM Ports am Commander, die beiden oberen Lüfter stecke in dann ans Mainboard, eventuell CPU und Chassis Port, damit ich das im BIOS nicht deaktivieren muss, wenn da nichts dran klemmt
Ich wollte zwar keine unnötigen Kabel zum MB führen, aber extra einen zusätzlichen Commander Pro dafür herzunehmen ist mir etwas zu dick aufgetragen.

Dann habe ich noch einen freien Lightning Node Pro, bei welchem ich den LED1 Port für 4 LED Strips und den LED2 Port für die Hydro X Wasserpumpe und den CPU-Block nutze. Damit sollte das Setup eigentlich funktionieren, außer ich habe etwas übersehen.

In deinem Fall würde ich auf einen Commander Pro und zwei Fan Hubs zurückgreifen. Der Commander Pro erlaubt es dir immerhin, 6 deiner 7 Lüfter nicht per PWM an das Mainboard stecken zu müssen. Auf die zwei Hubs kannst du dann deine Lüfter aufteilen. Einen Lightning Node brauchst du in dem Fall nicht, sofern du es nur bei den RGB Lüftern belässt. Welches Case nutzt du denn aktuell für dein Setup? Ich kann die gerne eine Skizze dafür machen wenn du magst.

Last edited by Duncan_Lance; 01-14-2020 at 12:22 PM.
Reply With Quote