The Corsair User Forums

The Corsair User Forums (https://forum.corsair.com/forums/index.php)
-   Netzteile (Power Supplies) (https://forum.corsair.com/forums/forumdisplay.php?f=184)
-   -   Netzteil HX850i RMA - genehmigt (Vorabtausch?) #905299 (https://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=188054)

pglasen 06-10-2019 04:52 PM

Netzteil HX850i RMA - genehmigt (Vorabtausch?) #905299
 
Hallo zusammen,

bietet Corsair noch die Möglichkeit eines Vorabtausches eines Netzteils an? Mein RMA Ticket wurde eben genehmigt. Ich hatte dieses auf Deutsch verfasst, glaube jedoch das der Support nur auf englisch ist. Aus diesem Grund wurde meine Frage nach dem Vorabtausch vermutlich nicht beantwortet. Ich glaube für einen Vorabtausch wird eine KK Nummer benötigt. Wieviel Geld wird von der Karte abgezogen und wie ist das Vorgehen im Detail?

Ich habe im Ticket nun auf englisch nach einem Vorabtausch gefragt (advance exchange). Bin mir aber nicht sicher, ob dieses das richtige Vorgehen ist. So könnte ich meinen Rechner zumindest noch mit angezogener Handbremse weiter verwenden.

Zudem würde ich gerne wissen, ob ich meine Verkabelung liegen lassen kann. Das würde mir Zeit und Arbeit ersparen.

Benötigt Corsair die Verkabelung zurück? Alternativ würde ich im Falle eines Vorab RMA die neuen Kabel zurücksenden.

Vielen Dank

muvo 06-10-2019 11:44 PM

Also du kannst ruhig weiter auf deutsch schreiben, der Support kann damit umgehen.
Soweit hast du alles richtig geschrieben, der Support wird dir jetzt ein neues Ticket erstellen. In diesem Ticket wird jetzt ein link angezeigt indem du die express rma per Kreditkarte freischalten kannst.
Es wird im Prinzip eine Bestellung aufgegeben und nach Rücksendung wieder storniert (geld zurück gebucht)
Denke dran ggf die Verifizierung per app bei deiner Kasse freischalten.

Ach ja die kabel kannst du drin lassen, sofern der psu Fehler das Netzteil betrifft. Ansonsten würde ich dir empfehlen sie mit auszutauschen

pglasen 06-11-2019 06:49 AM

Super, danke für die Info. Ich war mir unsicher, ob "deutsch" verstanden wird. Dann warte ich mal auf die Umstellung des Tickets. Wäre klasse, wenn das klappt.

Bis jetzt bin ich positiv überrascht, wie komplikationslos alles funktioniert.

Ich finde es erstklassig, das Corsair einen Endkundenservice anbietet.

Wenn ich also ein neues Netzteil bekomme, sende ich mein "altes" zurück und lege dort die neuen Kabel bei (sofern ich diese dann nicht doch noch tausche). Ich glaube jedoch nicht, dass die Kabel für das zischende Netzteil und die Blackscreens verantwortlich sind.

Plumbumm 06-11-2019 08:48 AM

Hi, :hihi:

das bleibt dir überlassen. Sicherer ist es wenn du alles tauscht, also auch die Kabel. Ich weiß das ist arbeit, ansonsten wirst du dann vermutlich noch einmal eine RMA brauchen, wenn nicht noch mehr in Mitleidenschaft gezogen wird.

Wie gesagt musst du selbst Wissen, ist ja dein PC.

MfG.

Pb

muvo 06-11-2019 09:17 AM

Das merk er schon, zwischen empfang und versenden hat er ja 10 tage zeit. Wenn nach dem osu Austausch nix passiert bräuchte man die kabel nicht

pglasen 06-11-2019 11:24 AM

Super, wenn ich 10 Tage Zeit habe, sehe ich definitiv das die Kabel i.O. sind ... oder auch nicht :)
Ich glaube nicht das die kaputt sind.

pglasen 06-11-2019 04:23 PM

Ich muss nochmal was in Erfahrung bringen. Funktioniert das überhaupt, dass ich auf das genehmigte Ticket nochmal reagiert habe? Sprich wird das noch gesichtet? Es hat ja bereits den Status "approved"

muvo 06-11-2019 11:23 PM

Ja der Support reagiert solange bis das Ticket geschlossen wird. Wenn es dir zu lange dauert kannst du auch links im Ticket auf live chat klicken. Der ist zwar auf englisch aber ms und google haben gute Übersetzer.

pglasen 06-12-2019 12:39 PM

Alles klar, nochmals vielen Dank. Scheinbar ist das Ticketsystem und auch der Livechat in der Wartung. Somit warte ich einfach noch einen Tag.

muvo 06-13-2019 02:13 AM

Der Support ist wieder online

pglasen 06-13-2019 08:47 AM

Ich komme nach wie vor nicht auf die Ticketseite. Ich kann somit das alte Ticket nicht einsehen (inkl. der Rücksendeinformationen). Jetzt hängt leider alles ein wenig.

pglasen 06-13-2019 02:09 PM

Jetzt konnte ich das Ticket doch einsehen. Allerdings geht man auf den Express-Wunsch (Vorabtausch) nicht ein und berücksichtigt meine Frage nicht. Ich bin auf meinen Rechner nicht nur zum daddeln angewiesen und würde daher ungerne eine lange Ausfallzeit in Kauf nehmen. Kann es sein das es dieses Express RMA nicht mehr gibt? Das Ticket selber finde ich auch nicht mehr unter dem von Corsair zugemailten Link.
Die Alternative ist, dass ich mir dann ein anderes Netzteil kaufen muss und das retounierte anschließend verkaufen werden. Das wäre allerdings nicht optimal.

Sind hier Corsair Mitarbeiter tätig die ggf. helfen können?

Nachtrag: Mein Rücksendeetikett kann ich unter dem zur Verfügung gestellten Link ebenfalls nicht mehr einsehen. Den Live-Chat finde ich auch nicht. Bin gerade etwas hilflos :)

Danke

Bluebeard 06-16-2019 02:44 PM

Hi pglasen,

erstelle einfach ein neues Ticket mit dem Hinweis auf dein vorheriges und bitte um den Courier Swap Service für dein HX Netzteil. Die Kollegen werden dann so schnell es nur geht helfen dir alsbald ein neues Netzteil bereitzustellen.

Viele Grüße

pglasen 06-16-2019 03:13 PM

Super, danke für die schnelle Antwort. Dann werde ich das so machen. Muss ich beim Courier Swap Service mein altes Netzteil sofort bereit halten, oder sende ich das nach wenn ich es in Ruhe ausgebaut habe?

Bluebeard 06-16-2019 04:58 PM

Nein, du musst das defekte Netzteil nicht sofort bereithalten. Du hast Zeit, um es genauso zu tauschen wie von dir geplant. Du solltest die verbauten Kabel aber zur Sicherheit prüfen und austauschen. Nicht, dass ein Defekt wegen eines Kabels vorhanden ist.


All times are GMT -4. The time now is 08:02 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.