The Corsair User Forums

The Corsair User Forums (https://forum.corsair.com/forums/index.php)
-   Arbeitsspeicher (Memory) (https://forum.corsair.com/forums/forumdisplay.php?f=182)
-   -   CMG4GX3M2A2000C8 und Striker II Extreme (https://forum.corsair.com/forums/showthread.php?t=81378)

p4r4 09-15-2009 09:08 AM

CMG4GX3M2A2000C8 und Striker II Extreme
 
Hallo zusammen.

Wollte die Experten in diesem Forum fragen ob die kombination aus ASUS Striker II Extreme und dem 4GB DDR3 2000 Dominator GT gut zusammen läuft. Denke nämlich über eine Anschaffung des RAM nach.

Danke schonmal.

Elprincipal 09-15-2009 09:12 AM

Wenn Du den Ram zum experimentieren willst ja :-) wenn Du ein insich sauberes System haben willst (Kopfschmerzfrei) dann empfehle ich dir eher die Dominator Reihe nicht den Dominator GT, der ist eher was für Overlocker und Freaks, der Basic Dominator ist der eigentliche Enthusiasten und auch Gamer Ramspeicher. Zumal Du in keiner Anwendung den Unterschied vom 1600er oder 1866er zum 2000er Speicher merken wirst, auch in keinem Game. Es sei den Du hast Augen die bei mehr als 100 FPS noch 0,02 FPS unterschied wahrnehmen können, aber denke das hat kein Lebewesen ;-) Also gechillt zum Dominator greifen, wenn Du aber viel experimentieren willst und spaß an langen Nächten im Bios hast, so wie ich - dann gerne den Dominator GT - da bin ich dann auch gern zu Diskussionen über bessere Settings bereit :-)

p4r4 09-15-2009 09:14 AM

Hört sich interessant an. ^^
Besitzt du den Speicher selbst ? Wenn ja wie läuft er bei dir ?

Elprincipal 09-15-2009 09:21 AM

hm nunja ich sag es mal so zum experimentieren nehme ich Ihn gern her auf nem X58A von evga, läuft sehr gut, macht bei billigbrettern von msi und gigabyte meist nur schlechte Ergebnisse. Auf dem Asus Rampage sind definitiv die 2000 drinn, aber auch da sei gesagt, nicht bei Montagsbrettern ;-) Deshalb auch mein Rat eher zum 1866er oder 1600er Dominator wenn Du mehr zokken und arbeiten willst mit dem PC statt an dem PC :-)
entschuldige das kleine Wortspiel aber der Speicher ist echt was für Menschen mit Geduld und Nerven - wenn Du das mit Spaß an der Materie hast -> genau der richtige Ram für Dich, sonst wenns eher gamen und arbeiten ist dann eher nicht :-)

Unterschied merkste nur im Bench, in Games ist das sehr subjektiv. Es ist zwar so das man durch einen höheren Ramwert mehr Speed im Game hat, liegt aber zu 90% daran das man um den Wert zu bekommen die CPU meist weit über das Niveau übertakten muss, als wenn man es mit einem kleineren Ram tun würde. Deshalb kommen auch aus dem Xtreme Core Lager immer die Aussage: Ich merk den Ramspeedunterschied nicht, da Die ja den CPU nicht übertakten um den Ramspeed zu bekommen den Sie möchten, in dem Fall ist der Unterschied realistisch eingeschätzt und als Ergebnis sehr ernüchternd :-)

p4r4 09-15-2009 09:27 AM

Gut zu wissen. Arbeite gern "am" PC ^^
Aber hast du eine Realistische Einschäzung für mich ? Bekomm ich die Riegel auf meinem Board auch auf 2000 oder zumindest auf 1600 ?

Elprincipal 09-15-2009 09:38 AM

1600 ohne weiteres und auch 1800; 2000 hängt derbe vom Board ab wie gut die es im Werk meinten ;-)

p4r4 09-15-2009 09:44 AM

ok dann werd ich´s mal mit diesen Dingern probieren. Weiß ja an wenn ich mich wenden kann sollte es überhaupt nicht klappen. ^^ Bin da allerdings optimistisch. Werde meine Erfahrungen dann mit euch teilen. Und danke an dich Elprincipal.

Elprincipal 09-15-2009 09:48 AM

freue mich schon auf neue Settings :-) wir sind immer da, falls Fragen sind oder auch sonst :-)

p4r4 09-18-2009 03:34 PM

So die Riegel sind angekommen und möchte mal einen ersten Bericht erstatten.

Riegel laufen ganz gut bis jetz als PC14400 also bei in etwa 1777mhz absolut stabil mit 1.66V und einer Northbridge Spannung von 1.30V.
Als PC16000 bekomm ich sie im Moment nur gestartet wenn die Northbridge Spannung auf über 1.70V gestellt ist und ab da wird das Teil schon ziemlich heiß ca. 59 Grad. Hab leider keine Wasserkühlung deswegen wird es wohl für´s erste dabei bleiben. Aber alles in allem sind meine Erwartungen schon etwas übertroffen. Bin also durchaus zufriden. Achso... Latenzen sind im Moment Herstellerstandart für 2000mhz also 8,8,8,24. Denke mal bei dem Takt den sie jetzt haben lässt sich da bestimmt auch noch ein wenig Feineinstellung machen.
Hier nochmal CPU-Z Screenshot falls jemand was damit anfangen kann.

http://img35.imageshack.us/img35/627...natorgt.th.jpg

Elprincipal 09-21-2009 05:23 AM

nice, wie erwartet so bis knapp 1800 geht es ohne größere Probleme.

Du kannst aber auch ein 1600er Stepping mit 7-8-7 Clock Testen und den 24er mal runter nehmen auf 18 - 22 mal testen. Die Clocks bringen dir fest den selben prompt speed wie 1866er MHz Speed ;-)

p4r4 09-21-2009 10:57 AM

Hört sich gut an werd ich auf jedenfall nachher noch probieren.

p4r4 09-22-2009 08:05 AM

Settings haben sich leider als nicht stabil erwiesen. Das System freezed leider. Auch nach einer anhebung der Northbridge Spannung auf 1.34V noch kein Erfolg. Soweit erstmal. Werde da noch weitere Tests machen. Hier mal kleine Ansicht meiner getesteten Werte.

7,8,7,20 1600mhz (NB Spannung: 1.30V)
7,8,7,22 1600mhz (NB Spannung: 1.30V)
7,8,8,22 1600mhz (NB Spannung: 1.30V)
7,8,8,22 1600mhz (NB Spannung: 1.32V)
7,8,8,22 1600mhz (NB Spannung: 1.34V)

Bei allen bisher freezes. Sind nicht alle meine getesteten settings aber erstmal die wichtigsten.

Elprincipal 09-22-2009 08:14 AM

jop, ist halt die NB bzw. die Kühlung etvl. am ende schau dir dochmal Temps der NB an wie die ausschauen.

p4r4 09-24-2009 08:59 AM

Bei 1.30V beträgt die Temperatur unter Vollast des Systems 33 Grad und bei 1.34V sind es 34 Grad. Also an der Kühlung wird´s wohl noch nicht liegen. Bei 1.60V komm ich im Idle auf ca. 60 Grad hatte ich aber schon weiter oben in einem post erwähnt. Werde wohl von 1.34V noch ein paar schritte Aufwärts Testen, mal schauen ob es was bringt.

Elprincipal 09-24-2009 11:00 AM

jop, das ist wahr, Temps sehen dann gut aus auf jeden Fall!


All times are GMT -4. The time now is 01:38 AM.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.