Jump to content
Corsair Community

Weidner

Members
  • Posts

    4
  • Joined

Reputation

10 Good

Converted

  • Optical Drive # 1
    ASUS CD DVD Brenner
  1. Also mal ehrlich es scheint ja durchweg KEIN Einzelfall zu sein das bei dem Stick plötzlich nur noch die LED wild Blinkend ein Lebenszeichen von Sich gibt. Das Bluebird in den höchsten Tönen von Corsair spricht muss ja wohl so sein scheinbar wird er ja auch von Corsair bezahlt. Ich starte nun den zweiten Versuch einer RMA, scheitere aber an einer fehlenden Rechnung was ein Witz sein dürfte wenn man sich betrachtet das es kein Einzelfall ist. Die Seriennummer dürfte es als Original ausweisen und damit sollte das Thema geklärt sein. Mir egal wie alt der Stick ist wenn eine Lifetime Garantie gibt. Okay die mag kurz sein weil die Lifetime des Sticks offensichtlich nicht so groß ist. Finde hier die Haltung von Corsair etwas verwunderlich. Wenn es ein Firmware Update geben würde was das Problem behebt (ähnlich wie beim Survivor) wäre es ja Okay aber scheinbar ist es ja ein Hardware Problem was nicht unbekannt ist. Wenn man Mist baut sollte man dazu stehen und die Teile austauschen insbesondere wenn von Corsair die Haltung dazu ist das es sich um Einzelfälle handelt. Dann sollte es Corsair nicht weh tun auch wenn die Rechnung fehlt. Ich bin ein Fan der Produkte von Corsair nicht Falsch verstehen habe viele Produkte von Corsair im Einsatz aber das mit dem Stick regt mich auf. Der Stick ist von 2015 und Versuche jetzt seit 2 Jahren eine RMA durchzubekommen. Grüße UWe
  2. Leute dann mal auf Gut Deutsch. Das war es dann. Ein 64GB Stick kann ich in die Tonne treten weil ich die Rechnung nicht mehr habe. der 4er finde ich ja nicht so schlimm aber der 64er fuchst mich dann schon. Mir ist es egal wie lange er im Laden lag. Wenn die Seriennummer sagt er ist außerhalb der Garantie akzeptiere ich das aber nur weil ein Stück Papier nicht vorliegt das frisst mich an. Im übrigen finde ich die Argumentation Schwachsinn mit der Rechnung, wenn mein Auto defekt ist und ich es auf Garantie/Gewährleistung reparieren lasse muss ich auch keine Rechnung vorlegen und die Autos stehen unter Umständen lange beim Händler. Egal... scheinbar will man auch Seitens Corsair nicht wirklich helfen. weil von da kommt nur sie brauchen die Rechnung obwohl ich ihnen die Seriennummern bereits gesendet habe. Und das kaputte Hardware aufgekauft wurde darf kein Thema sein das mich interessieren sollte. Jeder defekte Stick wird eingeschickt an Corsair (zumindest war das mal so) warum sollte das ein Thema sein? Wie kommen die defekten Sticks denn in den Handel? Finde ich schade aber der nächste wird dann sicher kein Corsair mehr und ich war bisher von den Sticks überzeugt. Das dürfte ja auch die Anzahl der Sticks belegen.
  3. Hallo Muvo , was meinst Du denn was ich getan hätte und warum ich mir so sicher bin das ich keine mehr habe ? Mal ehrlich will Corsair mir jetzt echt sagen das sie nicht anhand der Seriennummer der Sticks erkennen können ob er noch in der Garantie ist oder nicht. Ich habe noch einen 4GB Stick der ist aus dem Zeitraum zwischen 2005 und 2007 Du meinst Doch nicht wirklich das ich noch alle Rechnungen aus 2007 aufgehoben habe. Okay mit 2005 wäre er aus der Garantie das ist mir auch klar, aber leider kann ich nicht genau sagen von wann der ist. Die Seriennummer sollte das aber bestimmen können. Ich habe für keinen meiner 10 Corsair USB Sticks mehr eine Rechnung. Ich fand Corsair immer toll und habe 2x 4GB (Rot/Blau), 2x 8GB (Blau) , 1x 16GB Mini, 1x 32GB GO u. 64GB GO, 1x 16GB GT, 1x 32GB GTR (Gelb) und einen 64GB GT USB3 Aber ehrlich das finde ich nun wirklich enttäuschend. Da stehen (übertrieben) 20 Nummer auf einem USB Stick und Corsair will sagen sie können nicht feststellen aus welchem Jahr der Stick stammt.?
  4. Hallo Zusammen, die alten Corsair User wissen dies bestimmt ab welchem Jahr stand die Größenbezeichnung nicht mehr auf der LED. Ich habe noch Flash Voyager Sticks mit der Größenangabe 4G/8G auf dem LED und welche in der selben Größe ohne diese Angabe. Die ohne sind die neueren das ist mir bewusst aber ab welchem Jahr stand das nicht mehr drauf? Habe ich da noch Garantie auf die Sticks, habe zwei die nicht mehr funktionieren ein 4GB Stick aus etwa 2005 und einen 64 GT USB3.0 Stick aus ca. 2015 leider beide ohne Rechnung. Zumindest finde ich die nicht mehr für den 64GB Stick. Grüße Weidner
×
×
  • Create New...