Jump to content
Corsair Community

Carbide 500r Front Panel defekt....


Breetzl

Recommended Posts

Hallo,

habe mir ein neues Carbide 500r Gehäuse "gegönnt" um meinem Selbstbau PC eine schicke Hülle zu bieten (erfahrener Schrauber).

 

Die linke USB 3.0 Buchse des Front Panels funktionierte von Anfang an leider gar nicht. Wenn man langsam das anzuschließende Gerät hin und zurück und rechts und links wackelte, bekam es zwar Strom, wurde aber nicht mal so erkannt, das Windows wahrnahm das etwas angeschlossen wurde... (rechter Anschluss funktionierte Tadellos). "Egal" dachte ich mir, habe genug USB Anschlüsse am Mainboard, und keine Lust mir den Stress anzutun alles wieder auszubauen und ein neues zu bestellen ..... Habe einfach diese Buchse ignoriert, und die Mainboard Anschlüsse benutzt.

 

Das gebaute System lief jedoch von Anfang an nicht stabil. Ich dachte es lag am Netzteil. Neues Netzteil gekauft..... kein Unterschied. System neu Installiert, kein Unterschied (System ging einfach aus, ..irgendwann dann auch gar nicht mehr an...). Gab meinen PC sogar aus Verzweiflung beim Fachmann ab (http://www.combatready.de). Er stellte fest: Mainboard abgeraucht (warum auch immer). Neues Mainboard gekauft und einbauen LASSEN DIESMAL. PC lief 1 Tag.

 

Dann .... gleiche Geschichte anderes Mainboard. Es wurde festgestellt, dass der USB Anschluss des Frontpanels einen Kurzschluss im Mainboard (wohl in Mainboard #1 und #2 ... ziemlich teure Vertreter ihrer Klasse wenn ich das so nebenbei anmerken darf...) verursacht hat, welches BEIDE Mainboards zerstört hat. (Wer Rechnet bei instabilen Rechner bitte damit, dass es draran liegen kann dass das neue Gehäuse ein "Killer" ist?)

 

Jetzt zu meiner frage: Könnte ich bitte um ein funktionierendes, nicht Mainboard fressendes Ersatz für meinen Front panel bitten? Steht mir hier auf irgendeiner weise Schadensersatz für das verkaufte "Mainboard zerstörendes" Gehäuse zu?

 

Vielen dank im Voraus für eure Antworten.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hallo Breetzl,

 

bitte einmal eine RMA-Anfrage stellen. Das Frontpanel können wir natürlich austauschen.

 

Wenn es in Richtung Ersatz des® Mainboards gehen soll werden wir den Fall an die betreffenden Abteilungen weiterreichen. Es muss überprüft werden, wo der Fehler lag und ob ein Herstellungsfehler dieses Verhalten hervorgerufen hat. Hier kann nur spekuliert werden woran es nun gelegen hat. Dies hilft aber niemanden weiter. Die weitere Vorgehensweise klären wir dann in der Anfrage direkt.

 

Du musst entscheiden, welchen Weg du gehen möchtest. Melde dich aber auf jeden Fall über das RMA-Portal bei uns.

 

Viele Grüße!

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo,

 

mein front Panel macht so ungefähr die selben Probleme, bisher ist alles gut gegangen, ich wollte mir einen neuen zulegen aber auf der seite von corsair kommt seit ein paar Tagen die Meldung: "Sorry we can not find this page! It might be an old link or maybe it moved." und jeder weitere link auf Ersatzteile genau so, nun wollte ich verhindern das mir der Front Panel den mainboard zerschießt aber ich komme nich an das ersatz Panel. hab mir sogar dafür extra eine Kredit Karte angelegt mit der ich mir das von der Page bestellen wollte aber jetzt ist sie iwie Down. habe Auch ein RM gemacht noch immer keine Antwort. Problem: beide USB 3.0 Schnittstellen kaputt mikro und Kopfhörer Anschlüsse genau so. War schon bei atelco mit meinem Rechner die wollten mir das nicht bestellen und es gibt dies als ersatzeil sonst nirgends zu finden. Bitte um Hilfe.

 

MfG

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi ethem9092,

 

Bist du noch in der zwei jährigen Garantie mit dem Gehäuse? Falls ja, melde dich bitte über das Kundenportal. Wenn du mit "RM" das bereits meinst, teile mir bitte mal die Ticketnummer mit, die du erhalten hast.

 

Es ist eher unwahrscheinlich, dass das Front I/O Panel das Mainboard killt. Mir ist außer diesem hier beschriebenen Fall kein weiterer bekannt. Ob nun tatsächlich das Panel als Schuldigen identifiziert werden konnte kann ich leider auch nicht bestätigen, da weitere Informationen fehlen.

 

Viele Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...