Jump to content
Corsair Community

H80i Backplate montage


Gogsn

Recommended Posts

Moin,

 

ich habe mir gestern den Corsair H80i samt neuen Mainboard(Gigabyte H77-D3H) und CPU(Intel i5 3470) gekauft und hatte/habe bei der Installation ziemliche Probleme.

Die Backplate will sich nicht fest einbauen lassen, wenn ich die backplate(mit den puffern usw.) von hinten doch die Löcher stecke und von vorne dann die Abstandshalter reindrehe, habe ich sehr viel Luft zwischen Mainboard und Abstandshalter, ca. 4mm.

 

Habe deshalb den Kühler erstmal nicht verbaut und jetzt den Boxed von Intel drauf, der natürlich nicht gerade das optimalste ist, was Lautstärke und Temperaturen angeht. ^^

 

Gibt es dafür irgendeine Lösung? Ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass ich der einzige mit dem Problem bin.

 

Wäre super wenn mir jemand helfen könnte.

 

Gruß Gogsn

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Luft = beweglich oder unter Spannung?

 

Beweglich ist vollkommen normal und entspricht Intel Vorgaben zum Schutz der Leiterplatte vor Mikrorissen, ein fester Montagekürper kann durch die thermischen Änderungen zu Mikrorissen am Mainboard führen.

Link to comment
Share on other sites

Es ist frei beweiglich, ich habe mir inzwischen auch einige Installationsvideos angeschaut und ich bin mir ziemlich sicher, dass das nicht so sein soll. Was hat denn die Backplate für einen Sinn, wenn sie fröhlich durch die Gegend wackelt, ich dachte die sei für die Stabilität notwendig.

 

Ich habe mal ein Bild gemacht, ist leider sehr unscharf geworden, fokussieren ist nicht so die stärke vom Lumia 800. :roll: Man erkennt trotzdem worum es geht.

 

http://i.imagebanana.com/img/fio7ps2l/thumb/WP_000064.jpg

 

Auf dem Bild sieht man wie es vorne aussieht, wenn man die Backplate hinten mit der Hand an das Mainboard drückt(so wie es eigentlich sein sollte, denke ich jedenfalls). In den Installationsvideos liegen die aufgeschraubten Platzhalter alle plan auf dem Mainboard auf, anders könnte ich mir auch keine stabile Montage des Kühlers erklären. Wenn da immer 4mm Spielraum wären, würde der Kühler ja immer wieder vom CPU "abrutschen".

 

Oder mache ich gerade einen Denkfehler?

 

Gruß,

 

Gogsn

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...