Jump to content
Corsair Community

Erstattung der Versandkosten


athyrion

Recommended Posts

Moin zusammen.

 

Ich habe jetzt bereits das zweite Mal in Folge im Wege der Garantie zwei "neue", aber DEFEKTE Speichermodule von Corsair erhalten. Das Zusenden hat mich jeweils 5,90 EUR (per Einschreiben in die Niederlande) gekostet.

 

Nun möchte ich die beiden defekten Speicherriegel, die ich zuhause habe, wieder einschicken.

Hat jemand hier im Forum Erfahrung damit, ob man die Versandkosten von Corsair erstattet bekommen kann?

 

Es kann schließlich nicht sein, dass ich immer wieder defekten RAM zugesandt bekomme und dann auch noch ein "Vermögen" an die Post zahlen muss.

 

Grüße

Athyrion

 

PS. keine Fragen, warum der RAM defekt ist. Ich bin kein Tuner / Overclocker und durchaus in der Lage, ein zum RAM passendes MoBo zu wählen.

Link to comment
Share on other sites

Moinsen.

 

Also direkt erstattet bekommen geht nicht, soweit ich weiß. Aber Corsair übernimmt die Versandkosten aber der 2. RMA des gleichen Artikels. Das bedeutet für Dich:

 

- neue RMA beantragen

- Problem schildern und die beiden "alten" RMA-Nummern angeben, mit der Bitte, man möge Dir ein Prepaid Return Label zukommen lassen.

 

Gruß, madnisman

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...