Jump to content
Corsair Community

Wann behebt Corsair die M90 Fehler?


Recommended Posts

hallo liebe community und corsair mods,

 

ich habe mir die M90 zugelegt da sie perfekt für meine bedürfnisse ist und einen hochwertigen eindruck macht.

 

mein problem, was auch schon überall im netz beschrieben ist und seit monaten corsair bekannt, dass die seitentasten nicht programmierbar sind.

ich möchte, wie so viele, ganz einfach die seitentasten mit keyboardtasten belegen um schneller auf bestimmte skills/funtionen in spielen zuzugreifen.

jedoch ist das in keinem getesteten spiel bisher möglich.

 

corsair meine im januar das man an diesem problem arbeitet und die software bald dahingehend korrigiert.

 

wir haben es nun fast april und es ist noch immer keine funktionierende software verfügbar! wie kann das sein und warum behauptet corsair so etwas wenn dem offensichtlich nicht so ist?

 

ich habe jetzt noch eine woche um meine maus zurückzugeben (gekauft via online shop) und mir eine funktionierende zu kaufen. ich bitte daher um eine ehrliche antwort was mit der m90 maus passiert oder ob die corsair käufer hier ganz offensichtlich beim kauf geprellt werden - denn nichts anderes ist das bis dato.

 

entschuldigung für die miese stimmung aber corsair fragt ja regelrecht danach.

 

mfg kevin

 

p.s.: kleinschreibung ist gewollt~

Link to comment
Share on other sites

man man man

Du kannst sicher sein,das da noch was kommt.

Ich habe an meiner M60 schon die 2te Software drauf.

Wann das sein wird,kann dir hier niemand genau sagen.

Aber du kannst sicher sein das Corsair immer an ihrer Software arbeitet.

Sollte die das nicht reichen schick sie zurück und kauf die eine die "funktioniert"

 

gruss Kai

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Corsair Employees

Natürlich wird an der Software gearbeitet und der o.g. Punkt ist einer von vielen der im Fokus steht.

 

Ansonsten kann bis dahin die Hardware Playback funktion genutzt werden, mit der die Programmierung sauber funktionieren sollte.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Es gibt noch eine Möglichkeit die man durchführen kann ohne die Hardware Playback Funktion zu nutzen (bei der sich bei mir immer die Software aufhängt)

 

Taskmanager öffnen --> M90hid prozess (heisst möglicherweise so ähnlich) beenden.

Explorer öffnen --> ins Corsair Verzeichnis wechseln (z.B. c:\programme\corsair\m90\) dort die m90hid.exe per Rechtsklick als Administrator ausführen (auch wenn der angemeldete Benutzer eigentlich Adminrechte hat). Nun kann man die Belegten Tasten auch in den Spielen benutzen.

 

Leider muss man nach einem Reboot diesen Mist immer wieder erneut durchführen....

Gruß hills8

 

edit: man sollte nicht vergessen die m90hid.exe nach dem beenden des Prozesses wieder auszuführen, ansonsten kommt es gerne mal zu einem Bluescreen wenn man mehrmals die rechte Maustaste drückt (Win7 64bit System)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...