Jump to content
Corsair Community

H80 hohe temp. und pumpen vibration


Phil_94

Recommended Posts

Mein Pc war für 2 Wochen ausgeschaltet. Nun habe ich selbst in Seitenlage eine Prozessor Temperatur von 60°C und ein lautes Geräusch von der Pumpe.

Die abgeleitete Luft vom Lüfter ist aber unter Zimmertemperatur.

In senkrechter Lage gehen die Temperaturen über 90°C.

 

habe gehört, dass bei der Einlaufzeit die Gerausche normal sind aber nicht diese hohe Temperatur.

 

intel i5 2500k

corsair H80

Link to comment
Share on other sites

Hallo Phil_94,

 

kannst du bitte mal die Drehzahlen der Pumpe kontrollieren... läuft Sie mit (ich meine ~2000rpm) oder läuft Sie heruntergeregelt?

kontrollier bitte mal die Stromanschlüsse der Pumpe, hatte ich bei meiner H100 schon, dass dort der Stromanschluss nicht korrekt saß und die Pumpe immer kurze aussetzer hatte.

 

 

will den teufel nicht an die wand malen, aber wenn die Pumpe laute geräusche macht (einlaufzeit dauert eigentlich nicht lang!) dann könnte auch die Pumpe kaputt sein!

Link to comment
Share on other sites

Eine große luftblase hatte sich über 2 wochen in der pumpe angesammelt, so dass sie garkein wasser mehr gegriffen hatte und so die blase nicht von alleine wegbekam. -> h80 rausgeholt gedreht, gewendet, in x y und z richtung, dass die blase sich bewegt, hab mal pumpe über radiator gehalten damit wasser nach unten läuft, - gewartet - dann radiator über pumpe gehalten und wieder in alle richtungen geneigt, eingebaut fertig. die nun kleineren blasen konnte die pumpe wieder rausbringen und es läuft ^^
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...