Jump to content
Corsair Community

SATA Connector an Corsair Force Series 3 abgebrochen :(


Recommended Posts

Guten Tag

 

Habe vorhin neue SATA Kabel verlegt & montiert. Kam wohl bei der Montage zuviel Zug drauf & auf einmal war der Connector ab. Es wurde wohl nach unten gebogen. So wies aussieht ist auch ein Pin abgebrochen..

 

Im Hardwareluxx Forum gab es das Problem schonmal - hier

 

Habe mich dort mal eingeklinkt, leider erhalte ich dort keine Antwort, daher melde ich mich hier zu Wort.

 

Es sieht wohl so aus, als wäre ich selbst an dem Schlamassel schuld..

 

Allerdings hoffe ich auf ein Entgegenkommen :(

 

Kann man da noch irgendwas retten ? Die Daten sind mir egal die da drauf sind.

 

Kaufdatum der SSD ist der 03.August 2011

Seriennummer : C120G11240682

 

Lg Niklas

IMG_2917.thumb.jpg.c2bc2e790cd8dc38537d43fdec68bb4d.jpg

IMG_2920.thumb.jpg.09db26fa4cda3659acc5111811ba901c.jpg

Link to comment
Share on other sites

uihh... das ist aber ungünstig - mein beileid!

 

rein vom rechtlichen: Corsair gibt garantie auf die SSD, aber nicht gegen mechanische beschädigung von außen.

das ist fast so, als wenn du nen motorschaden hast, weil du öl nachkippen vergessen hast und versucht das über ne mobilitätsgarantie abzuwicheln.

 

versuch bitte mal bluebeard eine PM zu schreiben, vielleicht weiß er rat!

 

http://www.hardwareluxx.de/community/f201/bei-einbau-beschaedigte-ssd-corsair-force3-846471.html

 

^^ da stehts nochmal von bb, dass es wenn eine kulanzgeschichte wird!

Link to comment
Share on other sites

drücke dir die daumen! ist ärgerlich teure hardware zu schrotten...

beim betrachten deinder bilder blutet einem das herz!

 

wie gesagt, drücke die daumen - schreib aber dann auch, was corsair dazu meint! :)

Link to comment
Share on other sites

Info : Habs nun selbst behoben. Ist zwar optisch nicht schön aber kann ja scheinbar eh keine Hilfe von Corsair erwarten...

 

Der 7. Pin war nicht abgebrochen, sondern nach inten verschoben, also Platte aufgeschraubt, Pin wieder richtig hingeschoben.

 

Danach S-ATA Kabel mit Heißkleber an die Pins geklebt, hält nun Bombenfest.

 

Platte wird erkannt & alles ist Paleddi.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...