Jump to content
Corsair Community

Corsair 600T White Edition


district99

Recommended Posts

guten nabend zusammen.

 

ich möchte mich über die qualitätsmängel von corsair beschweren. ich war ein riesen fan von corsair, als ich zum ersten mal 2009 mir gehäuse (600T), kühler (H70), netzteil bestellte.

doch seit einigen monaten ist es mir aufgefallen (vielleicht erging es mir nur so), dass insbesonrs beim lüftersteuerung des gehäuses 600t ziemlich probleme gibt. ich musste dreimal mein gehäuse umtauschen, da jedesmal die lüftersteuerung defekt war. zum schluss habe ich mir ein corsair white edition 600t geholt. bin auch damit nicht ganz zufrieden, warum?

 

1. der obere gitter teil am deckel, wo man diese abnehmen kann, passt nicht mehr richtig drauf, seit dem ich mein corsair h100 die lüfter oben montiert habe. die eine seite schaut immer raus. auch wenn ich diesen gitter rausnehme und wieder draufmache, dass gitter zeil passt nicht mehr richtig drauf.

 

2. die farbe des lacks am gehäuse blättern ab.

 

3. dieser plexiglas an der seitentür macht mir sorgen. gibt komische geräusche von sich, als würde das plexiglas gleich anfangen zu zerbrechen. auch passiert es wenn ich z.b. die tür rausnehme.

 

4. die am heck angebrachte gummie teile, wo man die schrauben reinschraubt um die lüfter zubefestigen, sind teilweise abgerissen. das gleiche passierte auch beim mesh-gitter teil am seitentür , wo ich 4 lüfter installieren wollte.

 

Ich habe wirklich keine lust mehr, wieder ein rma zumachen, oder das ganze wieder zurück ans händler zu schicken und 3-5 wochen warten, bis die mir das ausgetauscht haben. denn die zeit die dafür aufgebraucht werden ist mir einfach zuviel.

Link to comment
Share on other sites

die probleme bei der lüftersteuerung ob jetzt 600t oder 650d ist bekannt und nichts neues... wirste hier auch nen haufen von posts finden... aber dagegen gibts ja nen kleines kit worauf man dann 2 wochen warten kann um nicht den ganzen tower umzutauschen... aber das muss jeder selbst wissen... und weisses gehäuse... naja jeder wie er meint.

 

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

das einzige was mir in dem beitrag wirklich sorgen macht, ist der abblätternde lack

wobei ich auch da nicht sicher bin wie es dazu kommt (evtl. doch hängengeblieben oder sowas)

der rest hört sich eher nach montage fehlern an

abgesehen von der lüftersteuerung aber wie erwähnt muss man hier nicht den ganzen tower tauschen

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Korrekt, abblätternder Lack deutet auf chemikalien oder Mineralölkontakt - unter selben Verhältnissen bekommt auch Autolack probleme...

 

Der Lack wird von einer Lackiererei aufgebracht die auch für einen bay. Auto Hersteller arbeitet - in sofern nur das Beste vom Besten am Markt.

 

Wir haben hier auch auf 100% UV Schutz gedacht.

 

Die Lüftersteuerung wie gesagt ist kein "Problem" sie wird nur oft von den Kunden überlastet. Diese ist für maximal 10 Watt vorgesehen. Ein Noisblocker bspw. kann 4,5 Watt benötigen so kommt man bereits mit zwei Lüftern in den Maximalbereich. Daher sollte man hier auch darauf achten das es Maximalzulassungen gibt. Bspw. wäre eine Laing Wasserpumpe mit 15 Watt deutlich über der Spezifikation.

 

Wir bieten hier seit einiger Zeit den Tausch des I/O Panels.

 

Wenn die Gummis reissen deutet es auf viel zu fest gezogene Schrauben, sprich wenn man solch ein System nutzt dann werden Schrauben nur vorgezogen niemal aber angezogen - das terminiert das gesamte Anti-Vibrations Konzept ;-)

 

Die Seitentür kann leicht knartschen bei Montage und Demontage, da das Material arbeiten kann, das ist nichts schlimmes - im verbauten/ruhenden Zustand gibt es keine Geräusche.

 

Ich empfehle Dir eine RMA direkt über Corsair.com

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...