Jump to content
Corsair Community

F60 kaputt


Recommended Posts

So, ich bin's wieder. Leider hat sich die F60 dazu entschieden, das zeitliche zu segnen, nach ca. 6 Monaten.

 

Zuerst hat es Windows7 abgeschossen, aufgrund fehlerhafter Blöcke. Ich konnte meine Daten noch rüberziehen und hab einen Zero-Level Format gemacht. Ich hab ein paar Test-Programm drüber laufen lassen und alles schien in Ordnung, aber nach zwei Tagen war sie dann komplett hinüber.

 

Ist sie im Rechner verbaut, hängt sich die Kiste direkt beim POST auf (HDD Lämpchen leuchtet durchgehend). Ich habe zusätzlich versucht über meine "Docking Station" zuzugreifen hat aber auch nicht wirklich funktioniert (Gerät wurde zwar mit ziemlich kryptische Zeichen erkannt (siehe ssd.png), im Gerätemanger krieg ich aber nur: "Die Anforderung konnte wegen eines E/A-Gerätefehlers nicht ausgeführt werden.")

 

Ich vermute mal ganz Stark, dass das Gerät hinüber ist.

 

Also:

  • Wie sieht's bei euch mit dem Datenschutz aus (persönliche Daten auf der SSD)? Ich vermute mal, dass ich ums einsenden nicht rumkomme?
  • Im Forum bin ich öfter über den Begriff "erweiterte RMA" gestolpert. Kann ich die einfach so beantragen, oder muss ich bestimmte Vorraussetzungen erfüllen?

 

(IMG_0014.jpg und IMG_0019.jpg sind von CloneZilla, das war vor dem Zero-Level. Und ja, die SSD liegt schon ~1 Monat bei mir, hatte in letzter Zeit viel zu tun)

ssd.png.d958d1327babf7f6e2ea3ff6cd37a745.png

IMG_0014.thumb.jpg.03615f97b89a900d6bebfb577d1bbbf8.jpg

IMG_0019.thumb.jpg.11de8ff8f94302014c111ce4b9eaac63.jpg

IMG_0123_.thumb.jpg.77a738ccd30b268965758fcda6145b16.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees

Im prinzip je nach Paket (nur standardgrößen werden vom System erkannt) der rest geht Durch und Du bekommst eine neue ohne das sich der interne tracking Status ändert - daher dann auch keine Info.

 

Für sowas hat man aber auch das Tracking des Versandunternehmens - wenn das bestätigt das es eingetroffen ist, braucht Ihr euch keine Gedanken machen :-)

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

So, wollte nur sagen, dass die Austausch-SSD diesen Montag gekommen ist (bisher keine Probleme). Es handelt sich um das Nachfolgemodell in einem recycelten Gehäuse - Soll mir aber egal sein, wenn sie jetzt 3 Jahre ohne BSOD oder ähnlichem durchhält ;)

 

Ahja, Firmware 2.1b ist drauf. Gibt's hier irgendwas zu tun oder lieber in Ruhe lassen, solange es läuft?

 

An die Leute, die ebenfalls was einschicken müssen: Versanddatsche (Deutsch Post) ist ohne weiteres durchgegangen, kostet einiges weniger als ein Packet/"Päckchen".

 

Danke & Grüße,

Christopher

Link to comment
Share on other sites

Ich selber hab die Versandtasche unversichert und nicht trackbar versendet (vgl. unversichert.png): 3,45€

 

Du kannst sie natürlich auch versichert und als Einschreiben (ist dann trackbar) versenden (vgl. versichert.png): Mit meiner Konfiguration 8,50€

 

Ist dann immer noch billiger als ein Packet (15€). DHL Päckchen (8,60€) sind meines Wissen nicht versichert.

 

http://www.portokalkulator.de/portokalkulator/std

 

---

Alle Angaben vom 4.11.2011 und OHNE GEWÄHR.

unversichert.thumb.png.7d16ec9c8acc43bc9fcd1da9e584c419.png

versichert.thumb.png.2ef8da62a2605503a84afdc9b91a5efc.png

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...