Jump to content
Corsair Community

Asus P6T SE erkannt mal 4GB mal 6GB Ram


Legio

Recommended Posts

Hallo,

 

Ich habe mir mal neue Hardware zugelegt und zwar :

 

Core i7-920

Asus P6T SE

3x2GB DRR3 Ram (CM3x2g1600c9)

 

Das Problem is folgendes wenn ich den Rechner starte erkennt er mal 4GB mal 6GB ram also im Bios und in Windows 7 Cpu-z zeit mir aber 6gb an. Hoffe jemand kann mir helfen.

Link to comment
Share on other sites

Bios mal aktualisiert?

 

Speicher nach vorgabe eingestellt bzw. XMP aktiv?

 

Bios is das neuste drauf

und XMP ist aktiv.

 

das komische is ja er startet mal mit 4 mal mit 6gb ram und cpu-z zeigt immer 6gb ram an :( need help

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Das Problem könnte auf einen nicht korrekten Sitz der CPU zurückzuführen sein - ich konnte das hier schon nachstellen und mehrere User hatten ähnliche Probleme.

 

Bitte bau die CPU aus, überprüfe sicherheitshalber die Pins im Sockel und setze die CPU erneut ein. Dann bewege die CPU im Rahmen der Möglichkeiten ein wenig im Sockel hin und her bevor Du sie wieder festklemmst. Dann den Kühler wieder drauf und das Problem sollte verschwunden sein.

 

Falls nicht, liegt es entweder an einer defekten CPU oder, was wahrscheinlicher ist an einem defekten Mainboard. Im Zweifelsfall bitte den ASUS Support kontaktieren.

 

 

Ich bin allerdings sehr zuversichtlich, dass mein Tip Dir helfen wird ;):

Link to comment
Share on other sites

So habe es jetzt ausprobierte cpu ausgebaut Kontaktspray drauf und alles wieder eingebaut. Beim ersten Hochfahren zeigte er dann 6gb an dann musste ich das bios neu einstellen weil neue cpu erkannt und so dann wieder neu gestartet und wieder nur 4gb
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Kontaktspray hätte ich nicht benutzt - das Reste sind da keine übrig geblieben, oder? Normalerweise ist so etwas absolut nicht notwendig...

 

Dann würde ich mal ASUS kontaktieren - ich weiß, dass da Problem nicht unbekannt ist ;):

Link to comment
Share on other sites

Hmm hab jetzt ein weiteres Problem habe eben Memtest durchlaufen lassen 20min pro Riegel ( jeden einzel) und bei einem Riegel habe ich einen Error. Könnte das der Grund sein ? habe auch oft Bluescreens :(. Wenn Ja wo reklamiere ich den bei Corsair ? Wie lange dauert das ? Kosten ? denn bei Amazon kann ich ihn nicht mehr zurück senden ( Frist ist gestern aus gelaufen)

 

Danke für die Hilfe

Link to comment
Share on other sites

Natürlich kannst Du das Ramkit reklamieren, am besten über den Händler alternativ natürlich auch hier, jedoch fallen dann Portokosten an ;)

 

http://www.corsair.com/helpdesk/

 

Ich würde aber wie Bluebeard schrieb mich erst einmal mit Asus kurzschließen da dieses Problem nicht gerade unbekannt ist und der Sockel da öfter mal Probleme macht, ab und an ist es auch eine der Phasen der Versorgung der Rams.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...