Jump to content
Corsair Community

Singlesided Corsair Memory für Phenom II?


Beomaster

Recommended Posts

Aufgrund von Problemen beim übertakten bei einer Bestückung von 4 Doublesided Modulen suche ich nach einer Lösung die mir in der Vergangenheit auch schon weiter geholfen hat.

Und zwar suche ich zwei DDR3-1600/1333 Kits mit einmal 2GB und einmal 4GB um zusammen auf 6GB zu kommen.

Wichtig ist mir dabei das das 2GB Kit dem 4GB Kit Grundsätzlich entspricht, die Module aber nur Singlesided sind.

Gibt es bei Corsair 2GB Kits mit Singlesided Modulen, oder sind alle Doublesided?

Link to comment
Share on other sites

Also 2x1GB und 2x2GB, 2x1GB waren die XMS3 2GB Kits á1GB Riegel so wie von dir erwünscht. Bei 4GB also 2x2GB Kit's ist mir momentan kein Singlesided Kit bekannt.

 

Am besten schreibst Du mal BlueBeard eine PM, evtl. kennt Er ein Kit das deinem Wunsch

entspricht. Denke aber bei 2x2GB + 2x1GB das es keine Vorteile auf 6Rows Basis gibt ;)

 

Edit: hoffe so ist der letzte Satz besser verständlich ;) - schien vorhin etwas zweideutig...

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Afaik sind alle 2GB Kits singlesided wenn es ein entsprechendes 2GB Modul dazu gibt.

 

Ich vermute aber stark, dass dies dein Vorhaben kaum verbessern wird, denn die Problematik, die hier besteht ist das sog. Full-Loading (Vollbestückung aller Speicherbänke - selbst wenn 2 Module single-Sided wären) und da sieht es mit dem Phenom II leider nicht gerade rosig aus...

Link to comment
Share on other sites

Ja, fast.

Das 4GB Kit soll schon aus Doublesided Modulen bestehen, wäre ja dann 4 Rows.

Aber da mir 4GB zu wenig sind und ich mit 8 Rows Probleme habe suche ich nach einem 2GB Kit mit 1GB Singlesided Modulen die vom Takt und Timings den Modulen aus dem 4GB Kit entsprechen.

So käme ich auf 6 Rows und erhoffe mir damit wie in der Vergangenheit schon erlebt die perfekte Mischung aus großer Speichermenge und hoher Verlässlichkeit zu haben.

 

Naja, ich würde es zumindestens gerne versuchen, und wenn Corsair entsprechend schnelle Riegel hat würde ich dir mir zulegen.

Bis jetzt hab ich nur ******** 1333 CL9 Riegel gefunden die meinen Wünschen entsprechen würden (2x2GB DS + 2x1GB SS) wobei ich nicht weiß ob die schärfere Timings oder 1600 vertragen.

 

Ich bemühe Tante Edit nochmal um mich abzusichern:

Die hier sind also Singlesided?

Corsair XMS3 Dominator DIMM Kit 2GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (TW3X2G1600C9D)

Das entsprechende 4GB Pendant als Doublesided ist dann das hier?

Corsair XMS3 Dominator DIMM Kit 4GB PC3-12800U CL9-9-9-24 (DDR3-1600) (TW3X4G1600C9D G)

(Ein Kit das ähnlich aussieht aber in der Bezeichnung dieses ominöse G am Ende hat hab ich nicht gefunden)

Falls jemand noch eine Alternative hat, immer her damit ;-)

Link to comment
Share on other sites

soweit OK, aber wie bereits erwähnt wirst Du damit die Vollbestückungsproblematik an sich nicht gerade ausbügeln. 2 Rows weniger macht schon irgendwo eine bessere Verträglichkeit aus, die gesamte Spannungslast des Controllers in der CPU wird aber nicht verringert und die macht beim pehnomII doch ganz schön was aus, da wird es recht schwer, mal ganz davon ab die 2 Kits auf einander abzustimmen, wenn das SinusSignal des Speichercontrollers in der CPU zu sehr am wandern ist... - soll jetzt nicht heißen "unmöglich" aber halt nicht gerade leicht. ;)
Link to comment
Share on other sites

Dann stell ich mal die Frage vielleicht anders:

Hätten die zwei Kits mit 6GB so wie von mir geplant eine Chance besser gemeinsam zu laufen als zwei identische 4GB Kits?

Wenn nicht kann ich mir den Zauber um die 6 Rows auch sparen und gleich 8GB reinkloppen, auch wenn ich diesem Braten noch nicht so recht traue.

Link to comment
Share on other sites

Nun ja, 6Rows machen es ein Stückchen leichter, aber im Prinzip ist es ebenso nicht gerade leicht die 6GB zum laufen zu bekommen mit guten Timings bei gutem Speed wie dies mit 8GB der Fall ist. Ich persönlich würde wenn ich mir schon die Zeit nehme etwas einzustellen gleich die 8GB nehmen, da ist die Kompatibilität zwischen den beiden Kits wahrscheinlicher, zumal es ja auch 8GB AMD Kits gibt ;) die auf einander angepasst sind.

 

Bspw. CMD8GX3M4A1333C7 ist ein sehr gut dafür geeigneter Speicher mit BEMP Profil für AMD Phenoms ;)

Da müssten nur Mainboard und CPU etwas angepasst werden, sofern das Mainboard eine gute PWM Phase hat ist der Speicher gut zum laufen zu bewegen.

Link to comment
Share on other sites

Ja, genau mit dem 8GB Kit hatte ich auch schon geliebäugelt, war mir aber nachdem ich so schlechte Erfahrung mit Vollbestückung gemacht habe ein wenig unsicher ob das tatsächlich so laufen sollte wie ich mir das vorstelle und welche Möglichkeiten bei Taktung und Timings der RAM bei 1,50V und 1,65V bietet.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...