Jump to content
Corsair Community

Dominator Platzproblem wegen Alpenföhn Brocken


stillshady

Recommended Posts

hallo,

 

Habe meinem core i5-750 endlich einen anständigen Kühler besorgt. Den EKL Alpenföhn Brocken. Jetzt ist es aber so, das der erste Dominator Ram, der beim Mobo im 2. Slot steckt, vom Lüfter des Brocken`s leicht nach rechts gebogen wird. HAbe 2 Bilder im Anhang um es verständlicher zu machen. Ich frage mich ob das evtl. zu schäden für Ram oder Motherboard führen kann?

 

http://www.abload.de/image.php?img=dscn5817k5ga.jpg

http://www.abload.de/image.php?img=dscn5818cyx1.jpg

 

PS. Kann ich die Kühlrippen evtl. einfach abschrauben beim ersten Ram und ihn so betreiben, oder bekomm ich da Kühlprobleme?

Link to comment
Share on other sites

nun, der Lüfter bläst die Luft ja nach hinten raus und ein Lüfter am Gehäuse hinten unterstützt das auch. Wenn ich den Lüfter auf die andere Seite montiere wird der ganze Luftstrom nur im Gehäuse verwirbelt, das heisst die beiden Lüfter würden gegeneinander arbeiten. Weiss net ob das so gut ist. Was würde denn passieren wenn ich einfach die Kühlrippen vom 1. Ram Riegel abschrauben würde?
Link to comment
Share on other sites

naja Sie wären ungleichmäßig von den Temps, wenn dann würde ich bei beiden Riegeln die Finnen entfernen und es an deiner Stelle beobachten, wie warm die Riegel werden, einfach mal Memory belastung in Everest aktivieren unter Stabi test und schauen wie warm die Riegel werden, werden Sie so warm das man Sie mit der Hand nicht mehr festhalten kann, Test abbrechen und wahlweise Finnen drauf oder aber die Timings oder Taktfrequenz des Rams entschärfen.

 

Speziell für solche problematischen Platzverhältnisse wurde die Corsair H50 CPU Kühlung entwickelt, diese garantiert das die Dominatoren einwandfrei verbaut werden können und die CPU perfekt gekühlt wird.

Link to comment
Share on other sites

schon gut. Ich mach einfach einen flacheren Lüfter drauf. Hab schon geschaut und einen gefunden der nur 20 mm dick ist. Der jetzige hat ja 26 mm, und den kann ich dann auf die andere Seite schnallen. Somit sollte es dann klappen. Darauf muß man aber erst mal kommen. Danke für deine Hilfe. Mfg
Link to comment
Share on other sites

kein Problem, es ist halt etwas merkwürdig so - wir hier bemühen uns um Speicher OC und schnellen Speicher, Du hingegen kombinierst dies Zusätzlich mit einem "Kühlermonster" für eine sehr gute CPU Leistung, ist klar das irgendwo sich etwas ins Gehege kommt... Das mit dem flachen Lüfter ist natürlich eine saubere Lösung und beeinflusst damit die Rams nicht.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...