Jump to content
Corsair Community

ASUS P7P55D und Corsair Airflow


Diplo

Recommended Posts

hallo , hab heute endlich meinen i5 + asus p7p55d + corsair dominator 8gb cl8 (CMD8GX3M4A1600C8) bekommen. leider musste ich feststellen das der mit beigelegte dominator airflow nicht kompatibel mit dem p7p55d ist :(: da bei den speicherbänken unten keine "klipper" sind zum einrasten.

 

http://img209.imageshack.us/img209/8575/11msn.jpg

 

frage: bietet corsair irgendeine kostenlose lösung für p7p55d user an ? möchte den ram ungern umtauschen ... jedoch würde ich den ram kühler gerne benutzen :(:

 

vielen dank & schönes wochenende!

 

 

Diplo

Link to comment
Share on other sites

Hui, da haste was ;) nicht schön aber momentan sehe ich da keine Lösung seitens Corsair. Das sind Designänderungen bei ASUS und dafür eine Lösung zu erarbeiten bleibt sich solang es bei einer Mainboardserie bleibt eher gering. Der Lüfter ist ja im Prinzip nur notwendig wenn du 0% Luftzirkulation im Gehäuse hast oder den Speicher über die 1600MHz Spezifikation takten willst oder mit schärferen Timings fahren willst. Nach Vorgabesetting läuft der auch ohne Lüfter sauber und überhitzt nicht.

 

Mal ganz davon ab das die P55 Bretter nichtgerade RAM OC tauglich sind... Dort den Ram höher zu takten kommt dem gleich einen Sportwagen bei Tempo 200 auf der Autobahn weiter anzuschieben von Hand um Ihn schneller zu bekommen. Die P55 Architektur ist da karg abgeregelt... Die 1600 machen noch Sinn, alles andere würde man mit weniger als 1% pro 50 MHz mehr merken, was aber nur auf den gesamtdatenfluss bezogen ist, da der CPU nicht diese enorme Speicherbandbreite nutzen kann egal wie sehr man ichn auch übertakten mag, es Fehlen bestimmte Sachen in der/dem CPU/Board ;)

 

Ärgerlich ist es auf jeden Fall... Ich würde Dir raten, da das Brett ansonsten ja kein schlechtes ist, einfach auf die Lüfter zu verzichten. Evtl. kommt irgendwann eine Lösung seitens Corsair oder aber ASUS schwenkt bei den kommenden Brettern wieder zurück zum alten System... Da muss man abwarten.

 

Ich möchte dir auch Raten nicht zu basteln, zumindest nicht am RAM ;) Da der Kühler bzw. die Haltefeder/klammer aus Metall ist sollte man behutsam damit umgehen.

 

Vielleicht hat ja Bluebeard irgendwelche aktuellen Infos dazu, ich denke aber das momentan keine passable Lösung vorhanden sein wird :(

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Für den normalen Betrieb ist der Lüfter nicht zwingend erforderlich. In sofern steht dem Einsatz der Module nichts im Wege.

 

Leider haben wir keine Möglichkeit hier Einfluss auf ASUS zu nehmen und können an der Tatsache nichts ändern, dass der Lüfter hier nicht passt.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...