Jump to content
Corsair Community

MSI P55M-GD45 instabil mit 4x2GB CMX8GX3M4A1333C9


SaschaW

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bekomme mein Brett einfach nicht stabil mit dem Speicher. Instabil heißt diverse Bluescreens nach 0 bis 5 Minuten untern Windows 7 (64bit) oder auch mit WindowsXP 32bit (Bekomme ich gar nicht zu ende installiert.)

 

Alle anderen Komponenten habe ich bereits ausgetausch bzw. entfernt (NT, GK, HDD). Bios und Treiber aktualisiert. Fail-Safe Einstellungen im Bios etc. Auch mal IDE statt AHCI-Modus gewählt. Spannung und Timming wird sauber vom Bios erkannt. CPU-Temperatur geht auch nicht über 42Grad.

 

Habe auch bereits alle Kombinationen 1,2,4 - Rigel ausprobiert. Anschliessend Memtest über jeden Rigel einzeln (dank Eurer Anleitungen in den anderen Threads). War alles erst mal sauber. Mit so einem sauberen Rigel allein habe ich versucht Windows neu zu installieren. Aber gleiches schlechtes Ergbnis.

 

Bei einer Memtest-Wiederholung bei einem Rigel bekamm ich nach mehreren Stunden (endlich ;-) mal einen Fehler. Eigentlich nicht einen sondern ab dem Zeitpunkt nur noch Fehler. Also tausende! Heißt für mich nicht unbedingt, dass der Rigel kaputt ist, sondern eher dass er sich nicht mehr sauber ansteuern läßt. Oder?

 

Offiziell steht der Speicher auf der P55 Kompatibilitätsliste für das GD65. Sollte doch beim GD45 nicht so verschieden sein oder? (Ich weiß, ist eine leichtferige Aussage ;-)

 

Anbei noch ein paar CPU-Z Schnappschüsse, die ich zwischen den Abstürzen hinbekommen habe...

Memory.png.57f047d4da051c2c775d15efb71165ba.png

SPD.png.d2f7cfd5c8ccffef206f87b83c6ab296.png

Mainboard.png.874da434379745d61f3445576494ccaf.png

CPU.png.5d3705fb1b91f9072b235c7f22b87bf5.png

Link to comment
Share on other sites

naja, das wird das problem sein, d.h. dass Spannung etc. nicht so sind wie Sie sollten, weshalb die Bluescreens auch vorkommen.

 

wenn XMP vorhanden bitte aktivieren, dann wird der Ram nach 100% Vorgabe eingestellt.

 

Laut http://www.corsair.com/products/corei5/default.aspx kann der Speicher (CMX8GX3M4A1333C9) kein XMP :-(

Ich habe noch eine "OC Genie" Funktion im Bios gefunden. Eine Art automatisches Overclocking. Geht das in die Richtung?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...