Jump to content
Corsair Community

DDR2 PC8500 Corsair 4096MB (2x2048MB) PC1066 + ASUS M4A78 PRO 780G


PeGI

Recommended Posts

Hallo Leute

 

Ich habn Problem

 

Und zwar hab ich mir nen COmputer gekauft und den zusammengebaut mit den ganzen Komponenten. Mein Problem ist dass ich nun kein Signal beim Monitor bekomme, da der Monitor neu ist und ich den seperat mal angeschlossen habe und der auch funktioniert, kann es also nicht am Monitor liegen.

 

CPU, Lüfter, Graka, alles funzt einwandfrei, nur ich bekomm kein Signal beim Monitor, jetzt stellt sich mir die Frage ob der RAM überhaupt geht?

 

Bin schon am verzweifeln was ich noch tun soll.

 

Leider habe ich nicht die möglichkeit RAM auszutesen, da die von nem alten PC mit 256MB net wirklich funzen, auch Freunde sind net die Computerchecker dass sie nen neuen PC haben mit aktuellem RAM etc.

 

Vll habt ihr Lösungsvorschläge?

 

Daten vom PC:

 

DDR2 PC8500 Corsair 4096MB (2x2048MB) PC1066

 

ASUS M4A78 PRO 780G AM2 mATX retail

 

Powercolor PCI-E HD4850 PCS 1024MB Arctic Cooling HDMI/DVI r

 

HDD 3,5" 1000GB Seagate ST31000528AS SATA-2 32MB 7200U/min

 

AMD Phenom II X4 945 AM3 BOX Black Edition 4x3,0GHz 125W bul

 

22" TFT Viewsonic 2260wm 16:10 2ms 20000:1 300cd/m DVI

 

Thermaltake M5 VJ2000BNS /Black / No Window / SECC retail

 

LC-Power Silent Giant LC6650GP3 V2.3 650W 140mm GreenPower

 

Arctic Cooler Freezer 64 pro PWM S-754/939/AM2 retail

 

 

Danke

 

mfg

Pegi

Link to comment
Share on other sites

Ok Problem hat sich nun von selber gelöst.

 

Problem war dass der Prozessor nicht richtig im Sockel verankert war, deshalb konnte das system nicht richtig booten.

 

Dachte dass es am RAM liegen könnte, da laut handbuch der nicht aufgeführt wurde und andere Fehlerquellen ausgeschlossen waren, wie falsche Kabel eingesteckt.

 

Denoch vielen Dank fürs Helfen =)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...