Jump to content
Corsair Community

Corsair Hydro H50 FAQ


Bluebeard

Recommended Posts

  • Corsair Employees

Corsair Hydro Series H50 FAQ

 

 

F: Wer oder was ist die Corsair Hydro H50?

A: Die Corsair Hydro H50 ist ein leistungsfähiger CPU Kühler. Er besitzt einen geschlossenen Wasserkreislauf mit integrierter Pumpe und Ausgleichsbehälter und benötigt keinerlei Wartung.

 

F: Welche Leistung bietet die H50?

A: In den Regel kühlt die Corsair Hydro H50 besser als herkömmliche high-end Luftkühler der selben Preisklasse.

 

F: Ist die Corsair Hydro H50 kompatibel zu meinem Mainboard spwie meinem Prozessor?

A: Die H50 ist kompatibel zu Intel Sockel LGA775, Intel Sockel LGA1366 und AMD Socket AM2/AM3 (entsprechende Halterung auf Nachfragen erhältlich). In naher Zukunft wirde es zudem Halterungen für den Intel Sockel LGA1156 (Intel Core i5/i3 Prozessor) geben.

 

F: Welche Kühlflüssigkeit wird verwendet?

A: Destilliertes Wasser in Verbindung mit Propylene Glycol (um Korrosion und Algenwuchs vorzubeugen).

 

F: Muss ich den Kühler mit Wasser befüllen? Kommen weitere Wartungsarbeiten auf mich zu?

A: Die Corsair Hydro H50 wurde als System mit geschlossenem Kreislauf entwickelt und bedarf nicht der geringsten Wartung. Die H50 ist bereits komplett befüllt und die Schläuche beugen jeglichem Wasserverlust vor. Die durchschnittliche LEbensdauer geht weit über die 2 jährige Garantiezeit hinaus.

 

F: Wie ist die Geräuschentwicklung?

A: Wir haben die Corsair Hydro H50 entwickelt, um einen guten Mix zwischen Lautstärke und Leistung zu bieten. Die Pumpe ist nahezu lautlos und der mitgelieferte 120mm Qualitätslüfter ist ebenfalls ein laufruhiges Modell. Sie können den Lüfter zudem jederzeit gegen einen leistungsstärkeren, lauteren oder auch einen leiseren Lüfter ersetzen, ohne die Garantie zu verlieren. Beachten Sie jedoch, dass leisere, langsam drehendere Lüfter durchaus eine Auswirkung auf die Kühlleistung haben.

 

F: Was für ein Lüfter wird mitgeliefert?

A: Der Qualitätslüfter wurde von Corsair im Vorfeld ausgiebig getestet und dreht mit 1700U/Min bei 12V Betriebsspannung (Anlaufen bei 5V). Angeschlossen an die 4pin CPU-Anschluss auf dem Mainboard kann er zudem je nach CPU-Temperatur über die Mainboardsteuerung geregelt werden (für die beste Leistung schalten sie die CPU-Lüftersteuerung im Bios ab). Es ist ein laufruhiger Lüfte, der schnell und einfach gewechselt werden kann so dass Sie heir die Möglichkeit haben einen Ihren Bedürfnissen entsprechenden Lüfter zu verbauen. Ein Tauschen des Lüfters wirkt sich nicht auf die Garantie der H50 aus.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...