Jump to content
Corsair Community

Einstellungen im Bios


goldenchild

Recommended Posts

Hi,

 

bin noch nicht so ganz sicher was das übertakten angeht und könnte daher etwas Hilfe gebrauchen..

 

Hab mir grad 2 1GB Riegel 1066er geholt und will nun Spannnung und Timings im Bios setzen.

Derzeitige Einstellung:

 

SYS Memory Multiplier 2.40

 

Timings 5 5 5 15

DDR Overvoltage Control +0,20 V

 

Danke im Vorraus !

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

bin noch nicht so ganz sicher was das übertakten angeht und könnte daher etwas Hilfe gebrauchen..

 

Hab mir grad 2 1GB Riegel 1066er geholt und will nun Spannnung und Timings im Bios setzen.

Derzeitige Einstellung:

 

SYS Memory Multiplier 2.40

 

Timings 5 5 5 15

DDR Overvoltage Control +0,20 V

 

Danke im Vorraus !

 

Ich hab schon paar Mal irgendwo gelesen, daß manche die Voltage auf über 2,0 setzen.. wie weit sollte ich da maximal gehen, oder welchen wert könnte ich da nehmen ?

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

dein Grundwert ist 1,80 Volt auf diesem Basiert ja das +0,xx Volt.

Wenn du Dominatorspeicher hast so ist dieser für 2,10 Volt also +0,30 Volt freigegeben, verträgt aber auch 2,20 Volt.

 

Wenn es anderer Speicher ist dann sieht es anders aus, wenn du die genaue Bezeichnung des Speicherkits angeben würdest wäre es einfacher zu helfen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

dein Grundwert ist 1,80 Volt auf diesem Basiert ja das +0,xx Volt.

Wenn du Dominatorspeicher hast so ist dieser für 2,10 Volt also +0,30 Volt freigegeben, verträgt aber auch 2,20 Volt.

 

Wenn es anderer Speicher ist dann sieht es anders aus, wenn du die genaue Bezeichnung des Speicherkits angeben würdest wäre es einfacher zu helfen ;-)

 

Sorry ich dachte, daß hätte ich mit dem Ausfüllen der Systemspecs bereits getan..

Corsair Dominator 2x1GB DDR2 1066Mhz PC2-5800 C5

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

dein Grundwert ist 1,80 Volt auf diesem Basiert ja das +0,xx Volt.

Wenn du Dominatorspeicher hast so ist dieser für 2,10 Volt also +0,30 Volt freigegeben, verträgt aber auch 2,20 Volt.

 

Wenn es anderer Speicher ist dann sieht es anders aus, wenn du die genaue Bezeichnung des Speicherkits angeben würdest wäre es einfacher zu helfen ;-)

 

Da ich den Dominator hab, würdest du sagen +0,40, richtig ?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...