Jump to content
Corsair Community

Pumpe von iCUE H170i ELITE CAPELLIX wird nicht erkannt und leuchtet nicht


BenBen

Recommended Posts

Hallo Leute, 

ich habe mir gerade einen neuen PC zusammengebaut. Alles funktioniert auch prima, nur leider leuchtet die Pumpe nicht und wird nicht in der iCUE  Software erkannt. Die Lüfter und der Hub hingegen schon. 

Im BIOS wird die Pumpe auch erkannt und läuft. 

Infos zum System:  

  • MSI Z790 Tomahawk 
  • be quiet! Straight Power 11 Platinum 1000W
  • iCUE H170i ELITE CAPELLIX
  • Windows11 

Verkabelt wie folgt:

IMG_0163.thumb.jpg.6128bbaa6e5455069c4d77c51d9e7f96.jpg image.thumb.jpeg.16d5b29ba3f9b598d656e226a952959e.jpeg

Danke für eure Hilfe! 

Link to comment
Share on other sites

Hi Ben

es gibt extra ein deutschsprachiger Bereich.

https://forum.corsair.com/forums/forum/204-hilfe-zu-komponenten/

@Corsair Marcus kannst du evtl. den Thread dorthin verschieben ?

 

Hast du geprüft dass der Deckel an der Pumpe richtig draufsitzt ?

Der Stecker am Commander ist richtig und vollständig drin ?

 

Wenn es richtig in ICUE erkannt wird, wird der Hub dort dann nicht angezeigt, sondern Abbildung der Pumpe bzw. die AIO.

Hier ein Beispiel :

Screenshot2023-02-22053947.thumb.png.5b03bce77985149aaa97b4ba8724197d.png

 

Der vierte Lüfter (da dreipoliges Kabel, vermute ich anderes Fabrikat) hast du mal testweise abgezogen ?

Falls nicht  ziehe dieses mal ab, starte den PC und schau was dann passiert.

 

Versuche mal was passiert wenn die die SATA-Spannungsversorgung an einem anderem Kabel anschließt. Am Besten für den Test wenn es der einzigster Verbraucher an dem Netzkabel wäre.

 

Das USB-Kabel ist richtig auf dem Mainboard eingesteckt ?

Hast du hierzu das Y-Kabel verwendet ? Falls ja, schließe die USB direkt an, ohne das Y-Kabel (dies hat bei mir und einigen Anderen auch Probleme gemacht). 

Link to comment
Share on other sites

Hi RCE_KH,

 

ich habe den Deckel nochmal etwa angezogen, nur leider ohne Erfolg. Das ganze sieht wie folgt in der ICUE Software aus: 

image.thumb.png.a796d91522b535ddabc1c86dbb02f70b.png

image.thumb.png.82685abaa31bd80d3c2be67c5d171634.png

An dem Hub habe ich noch die Gehäuselüfter angeschlossen (auch von Corsair), jedoch spielt es keine Rolle ob diese angeschlossen sind oder nicht, Ich habe in beiden Fällen das selbe Probleme. Ein Y-Kabel verwende ich auch nicht, der Hub ist direkt mit dem Mainboard verbunden.

Wie kann ich den Post verschieben, bin neu hier.

VG,

Ben

Edited by BenBen
Link to comment
Share on other sites

Welches Board hast du verbaut?

Link to comment
Share on other sites

Hi BenBen

du , ich können die Threads nicht verschieben. Das können nur die Corsair-Leute. Aber dies geschah inzwischen nun schon. Er ist nun im deutschen Bereich und somit die Chance dass auch andere die Tipps in deutsch geben deutlich höher 😉

 

Hast du das von mir geschriebene bezüglich der SATA-Spannungsversorgung auch schon ausprobiert ?

 

Hatte das Board auch im Einsatz und finde im großen und ganzen recht gut. Hatte bei diesem nur zwei "Problemchen", dass ich mir meiner gegenwärtigen minimal mehr aus dem Prozessor rausquetschen kann. Was zwar (derzeit) keine Leistungseinbussen verursachte jedoch nicht wirklich gut finde, dass der Kunststoff des Prozessorsockel etwas geschmolzen ist. Aber mit dem Zusammenspiel mit der AIO gab es überhaupt keine Probleme.

 

Würde nun den Reset des Commander Core ausprobieren. Gehe hierzu so vor wie bei der Pro - Beschreibung 

https://help.corsair.com/hc/en-us/articles/360057712532-How-to-Perform-a-factory-reset-on-the-Commander-Pro

How to: Perform a factory reset on the Commander Pro

If you need to perform a factory reset on your Commander Pro, follow the instructions below.

NOTE: We recommend having someone assist you with this, as you will be required to keep holding down a button while connect and disconnecting a cable.

  1. Shut down iCUE if you have not done so already.
  2. Locate the reset button inside of a small hole in the Commander Pro's case.
  3. Use a paper clip or something similar to press the reset button; make sure you keep the button pressed.
  4. While pressing the reset button, disconnect the SATA power to the Commander Pro for a few seconds and then plug it back in.
  5. When the LED on the Commander Pro flashes, release the reset button.
  6. After the Commander Pro reboots, run iCUE and let it detect your Commander Pro.
  7. Update the Commander Pro firmware.

 

Wenn dies auch nicht hilft, würde ich dir empfehlen den Corsair-Kundendienst zu kontaktieren.

 

Link to comment
Share on other sites

@RCE_KH wird sehr wahrscheinlich nicht funktionieren 😉 

Ich gehe davon aus das beide Komponenten am USB 2.0 hängen und dieser nicht genug Leistung hat um beide zu betreiben 😉

Also eher Richtung USB 3.0 brücke 

Link to comment
Share on other sites

@muvo

gemäß der Bedienungsanleitung von Corsair und meinen persönlichen Erfahren bei dem Betrieb einer "H150I Elite" und "H150I Elite LCD" bei diesem Board am USB 2.0 angeschlossen, funktioniert dies absolut problem los am USB 2.0.

Letztendlich wird ja auch nicht wirklich erhebliche Datenmenge da versendet, was dann zu einem Problem führen könnte.

Screenshot2023-02-23192312.thumb.png.86175ff10607bba3b5ffe98e836ee88b.png

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi @BenBen,

da du schon viel ausprobiert hast, würde ich dich bitten, ein Ticket bei meinen Kollegen:innen vom Kundensupport zu erstellen. Dort findest du dann auch den Punkt "Beschreibung" für einen Frei-Text, wo du bitte dein Problem schilderst.

Halte mich gerne dazu auf dem Laufenden.

 

Grüße M.Jay

Link to comment
Share on other sites

18 hours ago, RCE_KH said:

@muvo

gemäß der Bedienungsanleitung von Corsair und meinen persönlichen Erfahren bei dem Betrieb einer "H150I Elite" und "H150I Elite LCD" bei diesem Board am USB 2.0 angeschlossen, funktioniert dies absolut problem los am USB 2.0.

Letztendlich wird ja auch nicht wirklich erhebliche Datenmenge da versendet, was dann zu einem Problem führen könnte.

Screenshot2023-02-23192312.thumb.png.86175ff10607bba3b5ffe98e836ee88b.png

 

Wenn nichts erkannt wird, (weder LCD noch ring)  hilft selten ein resett des Commander core . Erst wenn ein Dreieck (oder nach der Initialisierung) angezeigt wird ist es sinnvoll 😉

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

@BenBen die Ticketnummer bitte an @Corsair LandLubber weiterleiten 😀 

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Danke @muvo für den Hinweis. @BenBen Du erhältst in Kürze eine Antwort auf das Ticket.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
×
×
  • Create New...