Jump to content
Corsair Community

komplettes Setup wird nur teilweise erkannt


Recommended Posts

Hallo,

 

normalerweise bin ich nicht jemand der im Forum nach Hilfe sucht, aber leider weiss ich nicht mehr wirklich weiter, zu meinem Problem:
folgende Komponenten habe ich:
10x QL120
2x Corsair LS100 Stripes (250 mm)
1x Commander Pro
2x Node
alles verbaut im Corsair 5000d Airflow.

leider werden die 2 LS100 Stripes nicht erkannt bzw. kann ich diese nicht ansteuern - ich hab die beiden noch über, da ich mir eine "Erweiterung" für das LS100 Starter Pack gekauft habe welches ich bei meinem Monitor verwende.

kann mir bitte jemand kurz helfen, und schreiben wie ich das alles am besten verkabeln kann?
aktuell habe ich 3 Fans auf der H150i zusammen mit dem Fan hinten am Case auf einem Node zusammen, und dann die restlichen 6 aufm 2ten Node - diese habe ich mit dem Commander Pro verkabelt.
die beiden LED Stripes wollte ich direkt am Commander Pro anstecken - wenn ich die ansteuern will, leuchtet entweder bei einem nur die Hälfte, und beim 2ten gar nichts (farben kann ich nicht einstellen bzw. werden nicht übernommen), oder leuchten einfach gar nicht.

hat jemand ein ähnliches Problem?

 

bin eigentlich mit Corsair Produkten wahnsinnig zufrieden, nutze meine Dark Core RGB Pro und meine K70 schon länger ..

Link to comment
Share on other sites

Also ich gehe davon aus das der Ls100 streifen  der nur zur hälfte leuchtet einen defekt hat. 

Kannst du ihm am monitor testen oder ist der aufwand zu groß? 

 

Rein Technisch gesehen sollte die LS100 streifen am Commander pro ohne Probleme funktionieren. 

Link to comment
Share on other sites

Du kannst den LS100 streifen auch am Commander pro anklemmen. ich würde zuerst den "dunklen" anklemmen und dann der streifen der nur zu hälfte leuchtet. 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Hallo,

die beiden LS100 Stripes (250 mm) funktionieren einwandfrei wenn ich die beim Monitor anstecke.
Beim Commander geben sie die falschen farben wider 😞

jedoch habe ich auch einen Lüfter, der die falsche farbe bei 1-2 LEDs anzeigt.

Link to comment
Share on other sites

Welchen commander hast du verbaut? Sind sie in der  icue4 als externer rgb strip angegeben 

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Hast du die rgb Streifen in der icue4 als externe angegeben?

Link to comment
Share on other sites

hast du mal die Strips vertauscht ? 

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Servus,

ich hab die LED Stripes noch mal angesteckt, und umgedreht etc.
Seitdem ich die Corsair Elite LCD Wasserkühlung habe, wird mir der Commander Core XT nicht mehr angezeigt - nur noch der normale Commander Pro.

Bild 1: zweiter LED Stripe aktiviert
Bild 1: erster LED Stripe aktiviert
Bild 3: beide LED Stripes aktiviert

sieht nicht ganz normal aus 😞
hab auch geschaut dass ich die richtige länge ausgewählt habe (250 mm)

IMG_4187.JPG

IMG_4186.JPG

IMG_4185.JPG

Link to comment
Share on other sites

Das Problem mit dem Usb controller ist bekannt: 

Hier sind einige lösungsansätze.

Support! USB Probleme H150i LCD + Commander Core XT Fehler

AIO LCD Megathread

Elite LCD Beta Firmware 1.1.7.7

 

Bei denen Strips würde ich den Kundenservice kontaktieren, normal ist das leider nicht, vielleicht müssen ggf. die Strips ausgetauscht werden. 

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi @airl87,

ich würde gerne nochmal von dir wissen was du für Komponenten hast. 

  • 1x Mainboard = ?
  • 1x Commander Pro
  • 1x Corsair H150i
  • 1x LCD Kit
  • 1x Corsair RGB Hub = ?
  • 10x QL Fans = AIO Fans ausgetauscht?
  • 2x LS100 250mm
  • 1x 5000D Airflow
  • Sonstige Corsair RGB Komponenten?

ich könnte dir eine Blaupause anfertigen, wie du alles richtig anschließen müsstest.

Als erstes würde ich vermuten, dass es eine Software-Einstellung in iCUE ist. Du kannst gerne mal in iCUE LL-Fans oder QL-Fans statt RGB-Strip einstellen. Dadurch weiß der Commander, wie viele LED's er einstellen muss.

Wenn das nicht funktionieren sollte, kannst du gerne auch mal probieren, das andere Ende des Strips in den zweiten RGB Port stecken.

 

Grüße M.Jay

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...