Jump to content
Corsair Community

Commander Core Update 2.6.201 lädt nicht herunter


Recommended Posts

Hallo Leute,

ich habe mir vor rund 2 Monaten die Icue H115i Elite Capellix geholt. Dabei war auch der Commander Core enthalten. Ich hab dann meine 2 Lüfter von der AIO und 3 weitere von Corsair drangesteckt. Es hat alles funktioniert und in Regenbogenfarben angefangen zu leuchten. Dann hat mir die Icue Software gesagt, dass ich eine Aktualisierung für den Commander Core brauche damit ich alles steuern kann. Dies hat aber nicht funktioniert obwohl ich RGB Fusion ausgemacht habe wie es gesagt wurde. Ich hatte auch schon mal Kontakt mit dem Corsair Support über Computer Base wo die Tipps mir leider nichts gebracht haben und nur einen Lüfter von mir zerstört haben. 

Ich bedanke mich schon mal für alle folgenden Tipps 

Liebe Grüße!

Link to comment
Share on other sites

Nun ja du kannst das update erzwingen (hier beim Headset, aber die Vorgehensweise sind die selbe):

 

oder ein Ticket beim Kundenservice eröffnen und dir die Datei geben lassen und diese nach Anleitung updaten.

 

Aber was mich etwas verwundert, wie hast du den lüfter kaputt bekommen? 

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi @Tob242,

um zunächst den Hinweis von @muvo aufzugreifen: Das ist grundsätzlich richtig. Allerdings lässt sich die Aktualisierung nur dann erzwingen, wenn bereits die aktuellste Firmware-Version installiert ist und genau das geht ja bei dir nicht.

Es ist denkbar, dass trotz Beenden von RGB Fusion noch Prozesse davon im Hintergrund laufen. De-installiere RGB-Fusion am besten testweise vollständig und de-installiere auch alle anderen ggf. installierten RGB-Steuerungsanwendungen. Dazu gehören auch so Anwendungen wie z.B. Wallpaper Engine. Deaktiviere außerdem die Software- und Spieleintegration in den iCue-Einstellungen unter Software & Spiele vorübergehend. Falls es dann immer noch nicht klappt, deaktivere/beende auch bitte deine Firewall/deinen AntiViren-Scanner vorübergehend und verbinde den CoCore testweise mit einem anderen USB-Port.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...