Jump to content
Corsair Community

k70 rgb mk.2 Speicher Löschen/Bereinigen


Recommended Posts

Moin gibt es eine Möglichkeit den Internen Speicher meiner K70 mk 2 zu löschen?

Hab mir einen Virus direkt im Tastatur Speicher eingefangen, restlicher pc ist sauber. Wie ich darauf komme?

Nunja fing mit mal an Verrückt zu spielen, ( ja das kennen wir alle doch wenn es beim normalen verrückt spielen geblieben wäre) Nachdem ich es bemerkte hab ich direkt den pc neugestartet weil die Tastatur auf keine meiner Eingaben reagierte, dann ging der Rechner von selbst ins Bios und fing an gezielt das Bios auf Russisch umzustellen und diverse einstellungen zu ändern, nachdem ich durch einen direkten neustart und mit hilfe einer funktastatur auch das unterbunden hatte wurde versucht mein win Passwort zu knacken hat diverse kombinationen ausprobiert bis ich die tastatur gezogen habe, nach neu einstecken gings von vorne los also wieder raus, Pc ist mit anti malewarebyte kaspersky etc gesacannt der ist sauber.Alleine die Tastaur betroffen. 

 

So bekomm ich den Tastatur Speicher irgendwie wieder sauber oder kann ich die Tastatur nun wegwerfen?

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

Nein wegwerfen musst du sie nicht.

Wenn es noch geht kannst du die Profile über die icue4 löschen.

Aber um sicher zu gehen würde ich mit der Tastatur ein "hard reset" durchführen. Dazu brauchst du @Corsair Marcus patentierte 📎 und die Anleitung dazu 😅 .

Entweder kann Marcus sie dir heraussuchen oder eröffne ein Ticket beim Kundenservice 

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

In diesem Fall würde ich dich bitten direkt mit unserem Support via http://help.corsair.com/ (Klicke im Menü auf "KONTAKT") in Kontakt zu treten. Wenn du weißt um welchen Virus es sich genau gehandelt hat, bitte ich dich die Information auch zu teilen.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hat sich erledigt, die Platine ist wohl hin. nachdem hard reset war der Fehler 2 Wochen lang weg, Dann tauchte er wieder auf. Da die Tastatur keine Garantie mehr hat habe ich die auch mal aufgemacht, das flachband Kabel welches normalerweise in den Stecker für die Schriftzugbeleuchtung steckt lag auf der Platine auf. Seit dem es wieder drinne Steckt ist damit zwar Ruhe, jedoch funktionieren seitdem die Linke Pfeiltaste und die rechte Shift Taste nicht mehr. Seitdem weich ich auf dem Num Block für die Pfeiltaten aus und für Shift zum schreiben auf die linke Shift Taste auch wenn es ungewohnt ist. Da ich die Tastatur nie auf hatte und auch ehrlich sagen muss nie drauf geachtet habe ob der Schriftzug beleuchtet ist, ist mir das wohl nie aufgefallen.

 

mfg

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...