Jump to content
Corsair Community

Vengeance RGB pro werden nicht mehr erkannt. H100i funktionsprobleme


nefarius
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

ich habe seit ein paar Wochen Probleme mit meiner RGB Beleuchtung auf meinem RAM Speicher, diese werden von iCue 3... und 4.... nicht mehr erkannt, einziger unterscheid bei der 3... Version findet er diese kurz und danach Erscheinen diese nur noch mit einem Roten Warndreieck, hierbei ist dann keine Steuerung mehr möglich. Ich hab ein Z-390 A-Pro Board mit aktuellster Bios-FIrmware. Die Beleuchtung hat zu Anfang Problemlos funktioniert. Ich habe die Module gegenseitig getauscht und nur mal 3 Module eingebaut und dann gestartet.

Ebenfalls macht die Beleuchung meiner WaKü (H100i) auch Probleme diese fängt nach kurzer Zeit an zu Flackern und unregelmäßig zu leuchten im RGB Modus, sprich bei dauerhaftem Farbenwechsel. DIe Beleuchtung an der Pumpe sowohl als auch an den Lüftern, siehe Video!


Danke und viele Grüße

Max

Link to comment
Share on other sites

Hast du mal versucht die icue4 komplett zu löschen und dann vor der neuen Installation alle Einträge die sich von corsair in der %appdata% befindet sowie alle anderen rgb Software von z.b asus bzw. Msi 

Wenn dieses nicht funktioniert hat wende dich bitte an den Kundenservice. 

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hey @nefarius, ich würde gerne etwas ausprobieren, bevor du dich dann an den Händler oder an unseren Kundensupport wendest.

  1. Deinstallieren von iCUE komplett
  2. Installieren von iCUE
  3. 3rd Party Mainboard Software
  4. Plugins aktivieren/deaktivieren (iCUE)    

 

     1. Deinstallieren von iCUE komplett

  • speichere und exportiere deine Profile aus iCUE
  • Windows Taste + i
  • App & Features
  • iCUE auswählen und deinstallieren
  • nach der Deinstallation
  • Windows Taste + r und %appdata% eingeben und mit Enter bestätigen
  • indem Ordner "Roaming" den Ordner "Corsair" auswählen und löschen ggf. Papierkorb danach leeren
  • zurück zum "AppData" Ordner und in den "Local" wechseln
  • auch hier den Ordner "Corsair" auswählen und löschen ggf. Papierkorb danach leeren

 

     2. Installieren von iCUE

  • Download von der neusten iCUE 4 Version und installieren
  • importiere deine Profile und wähle Sie aus

 

     3. 3rd Party Mainboard Software

  • MSI Center bitte deinstallieren

 

     4. Plugins aktivieren/deaktivieren (iCUE)

  • In iCUE in die Einstellungen wechseln (Zahnrad-Symbol rechts oben)
  • Unter dem Punkt "Allgemeine" die Plugins einmal aktivieren (siehe Bild)
  • 750621564_iCUEPlugins.png.46283436878acd7310cbc5412f4e9290.png
  •  
  • Da dein Mainboard kein "MSI Mystic Light" unterstützt kann es aber sein, dass die Software "MSI Center" hier iCUE stört.
  • Jetzt müsstest du normalerweise deine RGB komplett steuern können.

Deine H100i müsste wieder laufen, da ich von einen Software-Fail ausgehe. Falls du aber noch Probleme mit beiden Produkten hast, vermute ich mal, dass entweder die Steuerung der LED's oder die LED's selber defekt sind. Wie oben schon angemerkt, würde ich dich bitten, dass du dich an den Händler wendest oder an unseren Kundensupport kontaktierst.

 

 

Grüße M.Jay

Link to comment
Share on other sites

21 hours ago, Corsair Marcus said:

Hey @nefarius, ich würde gerne etwas ausprobieren, bevor du dich dann an den Händler oder an unseren Kundensupport wendest.

  1. Deinstallieren von iCUE komplett
  2. Installieren von iCUE
  3. 3rd Party Mainboard Software
  4. Plugins aktivieren/deaktivieren (iCUE)    

 

     1. Deinstallieren von iCUE komplett

  • speichere und exportiere deine Profile aus iCUE
  • Windows Taste + i
  • App & Features
  • iCUE auswählen und deinstallieren
  • nach der Deinstallation
  • Windows Taste + r und %appdata% eingeben und mit Enter bestätigen
  • indem Ordner "Roaming" den Ordner "Corsair" auswählen und löschen ggf. Papierkorb danach leeren
  • zurück zum "AppData" Ordner und in den "Local" wechseln
  • auch hier den Ordner "Corsair" auswählen und löschen ggf. Papierkorb danach leeren

 

     2. Installieren von iCUE

  • Download von der neusten iCUE 4 Version und installieren
  • importiere deine Profile und wähle Sie aus

 

     3. 3rd Party Mainboard Software

  • MSI Center bitte deinstallieren

 

     4. Plugins aktivieren/deaktivieren (iCUE)

  • In iCUE in die Einstellungen wechseln (Zahnrad-Symbol rechts oben)
  • Unter dem Punkt "Allgemeine" die Plugins einmal aktivieren (siehe Bild)
  • 750621564_iCUEPlugins.png.46283436878acd7310cbc5412f4e9290.png
  •  
  • Da dein Mainboard kein "MSI Mystic Light" unterstützt kann es aber sein, dass die Software "MSI Center" hier iCUE stört.
  • Jetzt müsstest du normalerweise deine RGB komplett steuern können.

Deine H100i müsste wieder laufen, da ich von einen Software-Fail ausgehe. Falls du aber noch Probleme mit beiden Produkten hast, vermute ich mal, dass entweder die Steuerung der LED's oder die LED's selber defekt sind. Wie oben schon angemerkt, würde ich dich bitten, dass du dich an den Händler wendest oder an unseren Kundensupport kontaktierst.

 

 

Grüße M.Jay

Danke für den Tipp, ich habe erst mal MSI Center deinstalliert -> Neustart. Siehe da Icue findet wieder meinen RAM.

Danke!!

Link to comment
Share on other sites

Super das nun alles funktioniert, vielen Spaß mit dem RAM 

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

@nefarius...

Des Weiteren würde ich gerne auf unserem iCUE Verbesserungs-Beitrag hinweisen, indem Ihr eure Vorschläge und Features dort gerne posten könnt, sodass wir eure Meinungen sammeln und diese dann später an das Software-Team weiterreichen können. Helft uns gerne dabei 🙂

 

 Grüße M.Jay

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...