Jump to content
Corsair Community

Corsair H100i v2 von 211 - 3 auf LGA 1200


Ioannis88
 Share

Recommended Posts

Guten morgen zusammen,

 

ich habe aktuell eine H100i v2 auf einem 2011 - 3 Sockel laufen.

nun bekomme ich heute ein neues Board (LGA 1200) .

kann ich die Kühlung 1zu1 mit der Back Plate installieren? wenn nicht was für ich benötigen?

evtl. einen link zu den noch zu besorgenden teilen.

Ich bedanke mich schon mal bei euch 🙂

 

LG Ioannis

Link to comment
Share on other sites

Hi, 

bei der H100i V2 liegt alles bei was benötigt wird, da 115X identisch mit LGA 1200 ist, ist es auf jeden Fall kompatibel. Du musst nur die anderen "Schrauben" in die Halterung schrauben. Steht aber auch alles in der Bedienungsanleitung, die es zur Not auch Online gibt.

MfG.

 

Pb

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Du kannst jeden Kühler der auf den Sockel 115x (1155, 1156, 1150, 1151 (V1+V2) gepasst hat auch bei Sockel 1200 verwenden. Weil Intel den Lochabstand  exakt gleich gelassen hat .

Einfach das andere Befestigungsset von Intel verwenden (Backplatte und Standoff) das bei der Kühlung beiliegt. 

Edited by muvo
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Sofern du ein neues Bracket benötigst, melde dich bitte bei den Kollegen via http://help.corsair.com/ (Klicke im Menü auf "KONTAKT"), damit geschaut wird, ob sie dir noch eins besorgen können. Ich sehe derzeit leider keine Verfügbarkeit direkt in unserem Webstore.

Link to comment
Share on other sites

Guten morgen zusammen,

 

vielen Dank für die Antworten.

Hat super geklappt, habe alles bis auf die schrauben so übernommen 🙂 ( zum Glück habe ich die schrauben damals noch aufbewahrt ^^)

Link to comment
Share on other sites

@muvo habe nur die Schrauben getauscht sonst habe ich 1zu1 alles übernommen

Link to comment
Share on other sites

Egal Hauptsache es läuft nun alles wie gewünscht. Welche CPU hast du verbaut und wie sehn die Temperaturen aus ? 

Link to comment
Share on other sites

@muvo genau 🙂

 

habe aktuell eine i7 11700F am laufen. also beim dauerzocken ( Warzone) komme ich nie über 55 grad

als ich das System Komplet verkabelt hatte, habe ich danach einen Stresstest von 5 Stunden angestoßen mit Prime 95 

Die Temp war im Paket um die 60-65 Grad Warm laut icue

Link to comment
Share on other sites

1586077623_Bild2.png.be1d3224465dcdd211450dfd4cbc27d9.png

 

Temps im Idel

Link to comment
Share on other sites

Hast du schon eine last Temperatur mit prime oder ähnliches?

Link to comment
Share on other sites

was meinst du genau @muvo ? habe das Programm einfach laufen lassen und nach ca. 4-5 Stunden nach den Temps geguckt und dann geschlossen.

war für mich zufriedenstellend.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
3 hours ago, Ioannis88 said:

habe aktuell eine i7 11700F am laufen. also beim dauerzocken ( Warzone) komme ich nie über 55 grad

als ich das System Komplet verkabelt hatte, habe ich danach einen Stresstest von 5 Stunden angestoßen mit Prime 95 

Die Temp war im Paket um die 60-65 Grad Warm laut icue

Schau gut aus mit den Temps!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...