Jump to content
Corsair Community

h100i elite capellix


avataris
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

ich wollte mal mal was fragen,ich habe mal das inet durchsucht und leider nix brauchbares gefunden.ich hoffe ihr könnt mir mal da weiterhelfen.es würde mich mal intressieren,wie hoch die maximal wassertemperatur der h100i werden darf.

 

vielen dank...

Link to comment
Share on other sites

Guten Morgen

 

danke für die antwort,hatte mich halt intressiert,da ich im inet nix gefunden habe.

 

Ist bei jeder Kompaktwasserkühlung so, Egel welcher Hersteller. Je wärmer das Wasser wird, desto schlechter die Kühlleistung

Link to comment
Share on other sites

hallo

ja ist mir bewusst,nur ist das meine erste aio wo mir die wasser-temperatur angezeigt wird(icue 4).

 

wurde bei der Icue 3 auch schon angezeigt, aber du kannst auch deine Kühlung nach den Temperaturen ausrichten, anstatt nach dem "cpu Paket"

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Die Flüssigkeitstemperatur sollte 60C nicht übersteigen. Wenn die Lüfter direkt mit der Kühlung, bzw. mit deren Controller verbunden werden, werden die Lüfter auch automatisch hochgeregelt, sollte die Temperatur in kritische Bereiche ansteigen. Achte, sofern die Lüfter nicht direkt mit dem Controller der Kühlung verbunden sind, oder wenn besonders langsam drehende Lüfter genutzt werden auf die Flüssigkeitstemperatur und passe die Leistung gegebenenfalls an.
Link to comment
Share on other sites

Viel interessanter wäre doch, wieso es diese Temperaturgrenzen gibt?

Da die Pumpe eine mechanische Einheit ist, kühlt sich diese mit der Flüssigkeit in der Regel selbst. Wird also die Flüssigkeit zu warm, leidet die Pumpe und kann sich nicht ausreichend kühlen. Geht die Pumpe kaputt durch Überhitzung, haste nichts gewonnen.

 

Die Schläuche besitzen in der Regel auch eine Temperaturgrenze, die der Hersteller vorgibt. Die Temperaturen sind also nicht willkürlich und beziehen sich auch nicht auf den CPU und co, sondern nur auf die Haltbarkeit vom Produkt.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Die wichtigste Temperatur ist die Wassertemperatur von 60°C wird diese erreicht wird die CPU nicht mehr ausreichend gekühlt. Und eine kühlung die nicht mehr kühlen kann ist unbrauchbar bzw. Defekt.

Da interessiert es keinen mehr wieviel Grad oder Druck die einzelnen Komponenten aushalten können. Diese Daten sind den Herstellern bekannt, aber nutzen dem Endkunden nichts.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...