Jump to content
Corsair Community

Ein Lüfter dreht auf einmal bis zum Maximum


DerEggi
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe mir gestern eine H115i elite Capellix eingebaut. Diese funktionier auch ohne Probleme und ich steuere jetzt fünf 140mm LL Lüfter über den Commander Core. Den zuvor benutzten Commander Pro habe ich ausgebaut - nimmt ja nur unnötig Platz weg.

Nun zu meinem Problem, seit heute dreht ein einzelner Lüfter im Maximalbereich obwohl mehrere Lüfter auf derselben Kurve laufen. Der Rest ist bei geschmeidigen 800-1000 Umdrehungen, nur der einzelne immer bei 1400. Ich weiß nicht ob das mit schon dem Einbau des Commander Cores gestern kam oder erst heute aufgetreten ist. Eine Änderung der Kurve mit Icue 4 bringt leider auch keine Änderung.

Hat da jemand von euch schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Gruß, Eggi

295247412_Unbenannt(wiederhergestellt).thumb.jpg.a3b3ce6b80f7f7add21b0a689aa5453a.jpg

Edited by DerEggi
Link to comment
Share on other sites

Habe gerade mal mit einem anderen Programm sämtliche Daten ausgelesen. Dieses zeigt an das am Fan Header Nr. 1 (Cpu Fan Header) und am Fan Header Nr. 4 Lüfter sitzen. Der erste ist klar, darüber läuft ja die Pumpe... Aber ich habe am Header 4 keinen Lüfter angeschlossen. Und schon gar nicht schaffen die LL Lüfter 1800 RPM. Alles läuft über den Commander Core. Komische Sache
Link to comment
Share on other sites

Der Wechsel des Profils hat leider nicht funktioniert. Einen anderen Port konnte ich noch nicht testen da der Pc seitdem dauerhaft gebraucht wurde. Ich werde dies jedoch nochmal testen.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...